Vox tonelab SE

von altrockermusik, 05.07.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. altrockermusik

    altrockermusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    20.02.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #1
    Hallo,
    ich habe seit einer Woche das tonelab se. Habe über meinen amp, hughes & kettner jATS 120 und über Kopfhörer gespielt. Da klang alles richtig gut. Jetzt habe ich im Proberaum über die PA gespielt und war enttäuscht vom Ergebnis.
    Ziemlich matschig und gleichzeitig grell. Habe die Einstellung am tonelab LN vorgenommen, trotzdem das gleiche Ergebnis.
    Kann mir jemand helfen, ein besseres Klangergebnis zu bekommen?
    Vielen Dank im voraus.https://www.musiker-board.de/vb/images/smilies/icon_twisted.gif
    :twisted:
    altrockermusik.
     
  2. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 05.07.07   #2
    hi. stell deine frage am besten im userthread vom tonelab se

    hast du cab-sim eingeschaltet? sons klingts nach müll anner pa....
    und die sounds die an deinem amp super klingen klingen nicht unbedingt über pa noch genauso spitze sondern dafür kannst du dir dann vielleicht besser neue sounds basteln die speziell auf die pa abgestimmt sind.
    mfg
    aber wie gesagt am besten eben im userthread fragen. ;)
    himmelkind
     
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.07.07   #3
    wie oben gesagt bitte den Userthread benutzen!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping