VSL Vienna Instruments erkennt Studio One 2.6 Control Link nicht

von music4u, 02.04.16.

  1. music4u

    music4u Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.04.16   #1
    Hallo,
    nachdem ich auf meine Anfrage in den offiziellen VSL- und Studio One-Foren leider gar keine bzw. nicht weiterführende Antworten bekommen habe, versuche ich es auch mal hier.
    Ich verwende noch Version 2.6 von Studio One und dazu den aktuellen Vienna Instruments (VI)-Sample Player. Leider funktioniert Studio Ones Control Link System mit diesem Plug in nicht. Wenn ich einen Software-Knob bewege, erscheint dieser nicht in dem Fenster des Control Link-Panels. Eine manuelle Zuweisung innerhalb des Plugins (Rechtsklick auf einen Software-Knob und dann MIDI Learn oder explizite Zuweisung eines CCs) funktioniert nur, wenn mein MIDI-Gerät nicht richtig konfiguriert ist, sprich, wenn ich nur manuell ein neues Gerät hinzufüge, aber ohne die einzelnen Controller hinzuzufügen. Wenn ich dagegen die Controller hinzufüge, wie es in der offiziellen Bedienungsanleitung beschrieben ist oder eine der Vorlagen für bestimmte Keyboards nutze, kann ich überhaupt keine Zuweisungen (weder über Control Link noch manuell) vornehmen.
    Benutzt hier noch jemand den Vienna Instrument in Studio One und ist auf dieses Problem gestoßen, bzw. noch besser hat es gelöst?

    Ich wäre für Hilfe wirklich sehr dankbar!
     
Die Seite wird geladen...

mapping