VST-Instruments - mehrere Bänke eines Instruments verwenden

von HarmMoney, 25.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. HarmMoney

    HarmMoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    19.08.20
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Kempten
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.11.08   #1
    Hi leute,
    ich spiele seit neuestem mit Cubase SX und kostenlosen VSTi-Instruments herum.

    Ich wollte nun aus einem Instrument (Grizzly) mehrere Bänke parallel verwenden. Sozusagen auf Midispur eins die sounds aus der ersten Bank vom Grizzly und auf Midispur zwei die sounds aus der zweiten Bank vom Grizzly. Das funzt allerdings so nicht, da er automatisch bei allen anderen spuren die bank mit verstellt, wenn ich das bei der gewünschten Spur mache.

    Ich habe nun einfach das Instrument noch ein zweites mal hineingeladen. Allerdings schmiert mir seitdem öfter mal Cubase ab und zerschiesst mir manchmal sogar das projekt. Wie macht man das korrekt? oder Geht das überhaupt?

    thx
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 25.11.08   #2
    wenn es das Instrument zulässt, dann sollten die verschiedenen MIDI-Spuren auf unterschiedliche MIDI-Kanäle gelegt werden.
    Auch mehrere Instanzen des Instruments, so wie Du es gemacht hast, sind möglich und üblich. Warum das dann bei Dir abschmiert ist schwer zu sagen, kann daran liegen, dass das Instrument dafür nicht konzipiert ist (kommt leider gerade bei Freeware PlugIns häufuger vor) oder Deinem Rechner die Resourcen aus gehen.

    Da hilft dann nur, die fertige Spur 'einzufrieren'.
     
  3. HarmMoney

    HarmMoney Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    19.08.20
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Kempten
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.11.08   #3
    ok, ich werd das mit den unterschiedlichen kanälen nochmal ausprobieren. Das die resourcen ausgehen ist eher unwahrscheinlich (Core2Quad 2,2 Ghz, 2GB RAM etc...)

    Vielen dank schonmal

    greets
     
  4. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    1.789
    Ort:
    Karlsruhe
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 25.11.08   #4
    2 GB Ram sind bei manchen VSTi schnell weg...
    Ich habe 3GB und kann trotzdem nicht mehr als 3 bis maximal 4 Instanzen EWQL SO laden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping