Wachs/Öl-Finish für unlackierte Gitarre

von schmunda, 08.11.05.

  1. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 08.11.05   #1
    was haltet ihr von:
    [​IMG]
    Bei MP steht was von wöchentlich einreiben. Gibt es etwas nachhaltigers zum Versiegeln von unlackierten Oberflächen?
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 08.11.05   #2
    das ist schon ganz nett, allerdings nutze bzw. habe ich diese wachs nur für meine unbehandelten bodys verwendet. sowie es warwick auch empfiehlt.
    für meine musicman gitarrenhälse, die ja ein öl / wachsfinish haben, nutze ich das original EBMM pflegeset und das ist echt der hammer!!!
    für unlackierte hälse würde ich dir das empfehlen, es ist wesentlich besser als das warwick wachs.
    schau mal auf http://www.musicman.de, dann auf ernieball und zubehör, ganz unten findest du dann das pflegeset.
     
Die Seite wird geladen...

mapping