Wah Wah + Overdrive= F.U.N!!!

von B.a.s.s., 13.02.06.

  1. B.a.s.s.

    B.a.s.s. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #1
    Hi Leute!
    ich spiel schon seit längerem bass und seit gestern hab ich jetz auch noch nen Wah Wah von nem kumpel getauscht (gegen nen Roland Bolt-60) (Rocktron: Black CAt). Also hab ich ihn zusammen mit meinem Boss ODB-3 angeschlossen und gleich mal das bekannte Solo, Pulling teath (metallica, kill em all) gespielt! und ich sags euch, der fun faktor stieg um 100% also wenn ihr mal deprimiert seid oder einfach nur nen neuen sound haben wollt: WAH WAH + OVERDRIVE :great:
     
  2. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 14.02.06   #2
    audioslave macht mit diesen beiden komponeneten auch extrem fun, fallste noch n paar ideen brauchst....
     
  3. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 14.02.06   #3
    Hm.. letztes mal hat nen Kumpel meinen Big Muff genommen und wollte ihn mit seinem CryBaby kombinieren. Das ging aber leider nicht, auch wenn wir die Reihenfolge geändert haben.
     
  4. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 14.02.06   #4
    also mit meinem big muff und wah funktioniert des super!
    aber vorsicht: die gitarristen werden bald neidisch und schreien: "schalt den frosch aus!":screwy:
     
  5. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.02.06   #5
    Echt? Hm :|
    Wir hatten glaub ich beim ersten Versuch erst das Wahwah, dann den Big Muff. Wah ging, als wir den Big Muff eingeschaltet hatten war das Signal weg. Andersrum gings erst gar nicht *glaube mich richtig so zu errinern* Daher kann das auch kein Fehler in der Verkabelung gewesen sein...
    Wir probierens aber nochmal :)
     
  6. Upto11

    Upto11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    169
    Erstellt: 15.02.06   #6
    Also eigentlich sollte es, sofern die verkabelung und stromzufuhr undso in ordnung sind, egal in welche reihenfolge funktionieren. klingt auch anders ob wah vor der zerre oder dahinter.
     
  7. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 16.02.06   #7
    Naja ich denke ich werde mir bald mal das Behringer Hellbabe zulegen und vor meinen Backline 600 klemmen. Das müsste ja auch mit dem B Kanal den selben Effekt haben.




    Greetz....
     
  8. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 16.02.06   #8


    Haja, als Gitarrist kann ich nur empfehlen

    Bass -> Wah -> Zerre -> Amp

    eigentlich grundsätzlich vor alle Effekte das Wah schalten.
    Klingt sonst echt besch...
    Aber gut, das bleibt jedem selbst überlassen :)
     
  9. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 17.02.06   #9
    ich würd raten das wah nach der zerre zu schalten weil sonst kein gut hörbares "wah" rauskommt: da hat der bass einfach zu wenig höhen und/oder sustain. wenn die zerre davor ist hat man logischerweise mehr sustain/höhen (besonders beim big muff ;D). klingt zwar steriler, aber man kann ja einen 2ten verzerrer danach schalten (so machs ich) oder seinen amp bissl übersteuern (so hats denk ich cliff burton gemacht)
     
  10. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.02.06   #10
    wie wärs mit zerre-wah-zerre? :D
     
  11. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 20.02.06   #11
    mein ich doch löl
     
  12. Eradicator666

    Eradicator666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 20.02.06   #12
    Ganz lustig klingen dan auch Motörhead stücke, (z.B. anfang von (We are) The Road crew) oder anderes... wahauuhohu...
     
  13. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 27.02.06   #13
    Oda du nimmst nen Distortion+ FÜR GITARRE und haust da ma nen BASS rein!
    Das sooon geiler Sound
    Also:
    Distortion+ + Bass = 100% Fun:great:


     
  14. mime

    mime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    2.04.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Nähe herrenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #14
    probiert mal synth+wah+heavy dist aus...dasis geil
     
  15. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 06.03.06   #15
    wenn ma scho mal bei extrem fx sin:
    folgendes auf einmal
    chorus -> Fuzz -> Wah -> Distortion
    ergibt 2 sachen:
    1. was das sich so ähnlich anhört wie a rotary speaker, bloß halt net variabel^^
    2. gaaaaaaaaaaaaaanz viel matsch
     
  16. bassmannmarius

    bassmannmarius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    22.07.11
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #16
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Big Muff --> Wah nicht klappt!

    Ich für meinen Teil habe meinen Bug Muff rus vor mein Q-Tron geschaltet. Aus dem schon erwähnten Grund, dass das Wah definiert bleibt. Mit dieser Kombination bekommt man schon seeeehr genau den Sir Psycho Sexy Sound von Flea hin :great:

    Sehr geile sache also. Kann ich nur jedem empfelen (außer denen, die es nicht mögen :rolleyes: ). Das Wah ist zwar abhängig vom eingangspegel und daher nicht so Regelbar wie bei einem WahWah Pedal ... jedoch muss man sich nicht auch noch auf die Füße konzentrieren ^_^
     
  17. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 10.03.06   #17
    naja, da muss ma sich doch net auf die füße konzentrieren, des kommt doch so ausm gefühl...
     
  18. BasstiWE

    BasstiWE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #18
    Mensch leute, jetzt habt ihr so viel interessantes verkabelt, vllt. könnt ihr mir auch weiterhelfen:
    ich such für meinen bass nen sound (ähnlich wie entombed) mit nem klarem knurrigem bass, den man deutlich hört und drunter weiches, trotzdem hörbares distortion, am besten oktaviert.
    Grüße bassti
     
  19. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 12.09.06   #19
    könnte mal jemand konkrete song beispiele posten. Ich bekomme heute mein hellbabe und sucje schon paar lieder, welche ich dann nachspielen kann.
     
  20. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 13.09.06   #20
    Das Intro von For Whom The Bell Tolls (Metallica)
    Anestesia (Cliff Burtons Solo auf der Kill 'em all (ebenfalls Metallica))
     
Die Seite wird geladen...

mapping