Waldorf Blofeld Pfeifton und Rauschen bei Audio-Out

von Energy1957, 29.01.16.

Sponsored by
Casio
  1. Energy1957

    Energy1957 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.11
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.16   #1
    Hi Leute,

    Ich habe meinen Blofeld an mein M-Audio Fast Track Pro angeschlossen, linker und rechter Kanal. Dabei habe ich ein Pfeifton, der durchaus ziemlich störend ist, vor allem bei leiseren Patches.
    Wenn ich jetzt allerdings meinen Kopfhörer testweise in einen der Audioausgänge des Blofelds stecke, habe ich den Pfeifton nicht.

    Zuerst dachte ich, das liegt einfach an den Kabeln, aber selbst nach Austausch derer ist der Pfeifton nicht verschwunden.
    Und an den Eingängen des M-Audio liegts eigentlich auch nicht. Andere Synthies haben das Rauschen und das Pfeifen nicht.

    Woran könnte das noch liegen?
     
  2. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    4.272
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.186
    Kekse:
    10.595
    Erstellt: 29.01.16   #2
    Ist der Blofeld per USB an den Rechner angeschlossen? Der USB-Anschluss ist bei manchen Rechner nicht galvanisch getrennt und kann Störgeräusche induzieren.

    Der Line-Ausgang hat nicht genug Pegel für den Kopfhörer, deswegen ist es m.E. normal, dass man die Störgeräusche dort nicht hört.
     
  3. Energy1957

    Energy1957 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.11
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.16   #3
    Also vom Pegel her müsste ich sie schon hören, der ist noch in dem Bereich, in dem ich die Störgeräusche höre, wenn sie ins Audiointerface gehen.

    Hm. Ja, ist er. Mist... da kann man ja wenig machen... außer man geht ewig lang auf die Suche...
    Ich habe ein Asus H87M-E MB, falls das was nützt. Dachte, das wäre eines von den Guten...

    Mmmmh, trotzdem Danke. Aber nützen da diese Entzerrer/Entbrummer was, die man kaufen kann?
     
  4. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    4.272
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.186
    Kekse:
    10.595
    Erstellt: 29.01.16   #4
    Erstmal verifizieren, dass das Störgeräusch weg ist, wenn das USB-Kabel abgezogen wird.

    Bzgl. Entstörer: notfalls online Bestellen und bei Nicht-Funktionieren vom Widerspruchsrecht Gebrauch machen.
     
  5. Energy1957

    Energy1957 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.11
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.16   #5
    Ja, das ist weg wenn ich das USB-Kabel ausstecke.
    Entweder das, oder doch den Weg übers gute, alte MIDI.
     
Die Seite wird geladen...

mapping