Wann ist man True?

von Klobuerste91, 08.08.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 08.08.07   #1
    Wie man im Thread namen liest,wann ist man True,ihr wisst hoffentlich was ich meine.Wen nicht seid ihr net True :p.Schreibt einfach irgendwas:D
     
  2. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 08.08.07   #2
    yo, ich weiß immer noch nicht wirklich was man sich unter "True Sein" vorstellen soll und was daran n vorteil ist oder so.

    bin ich jez nicht true ?! juckt mich nich. muss niemandem beweisen das ich metal usw höre in dem ich true bin oder so.

    naja, will damit sagen, dass das ganze gehabe mit true sein und so voll der sch*** ist.
     
  3. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 08.08.07   #3
    Es gibt schon die 101 Regeln des BM, such mal danach.

    Nach der Pubertät hab ich zum Glück die Selbstfindungsuche mit Drang zur zwanghaften Profilierung als Metaller abgebrochen. Ich schere mich einen Scheiß um Szeneregeln und habe somit imho den höchsten Trueness-Grad erreicht ;)
     
  4. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 08.08.07   #4
    True sein im BM zum Beispiel bedeutet eigentlich nur jede andere Musik zu verweigern, genauso rumzulaufen wie alle anderen innerhalb der Szene auch, also Hos ein die Stiefel, nur Darkthrone, Satyricon, Emperor oder andere rein schwarz/weiß gehaltene Shirts tragen. Immer zu behaupten, dass nur die alten Alben geil sind, alles mit Melodie ist schon wieder Komerz. Dimmu und Cradle sind soweiso Komerz, aber eh kein Blackmetal

    blablabla

    Total idiotisch eben alles.

    Und kommt mir jetzt keinder, mit der Labert eh nur Kack

    Tada, so sieht True auf der Bühne aus :

    [​IMG]
     
  5. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 08.08.07   #5
    Also ich denke, man ist erst "true" wenn man "trve" schreibt, aber wenn man nicht "trve" schreibt, ist man wiederum nicht "trve", vllt ist man dann immer noch "true" was aber total "untrue" ist. Letztendlich ist das auch nicht "trve", weil "untrve" ist "untrue" :screwy::rolleyes::p:D

    Sorry, es ist mal wieder mit mir durchgegangen :D Aber was ich damit sagen will (?) ist, dass diese ganzen True-Regeln total bescheuert und widersprüchlig sind. Ich hör Marduk UND Dire Straits, und nun? Will mich jetzt so ein norwegischer Untergrund-Black-Metaller dissen? [Oh, Entschuldigung, das war jetzt natürlich untrve] Das geile am Metal ist doch, individuell zu sein, was will man da in Regeln dreschen? Ok, es besteht die Gefahr, sich zum Löffel zu machen (z.B. indem man sich mit Muttis Tusche wild schminkt und nachts in den Wald stellt :D), aber immerhin ist man individuell und glaubt an seine Sache.

    Gruesse,
    Franco

    P.S.: Ich weiß, dass der Post jetzt total bescheuert war :screwy:
    P.P.S.: Wie wäre es einen Thread zu machen alá "Du weißt, dass du Bassist bist, wenn..." also "Du bist true [trve] wenn..."??? Da könnte man mal schön alle Klischees rauskramen
     
  6. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 08.08.07   #6
    Nicht mit so einem Thread *g*
    Nein spass beiseite (geht das bei themen über trueness überhaupt?) Wahrscheinlich muss man sehr klischeehaft sein; Bier trinken, Lederhose anziehn mit ner Harley rumfahren und nur metal (natürlich guten alten HEAVY METAL) hören.
    Hab ausser im internet oder aus Spass noch nie jemanden ernsthaft über sowas wie Trueness (scheiss wort *g* ) reden hören. Meine Freunde und ich hören viel Metal, viele verschiedene Bands und auch Zeug wo für uns son He-Man Verschnitt sicher steinigen würde. Was solls ob man mich Metaller oder True nennt drauf gekackt.
     
  7. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 08.08.07   #7
    bitte schließen ...:rolleyes::rolleyes:
     
  8. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 08.08.07   #8
    hehe^^

    naja ich frage mich wer es anstrebt trve zu sein wenn man dann so aussieht?

    [​IMG]

    also das is doch wohl nicht anstrebenswert.

    Kann mich ansonsten nur Blastphemer666 anschliesen. ich höre eben auch Manowar (ich hasse die Band abgrundtief aber ich mag die Musik) und Dire Straits. aber wenn ich mich entscheiden müsste würde jede Metalband gegen die Straits verlieren.....

    Fazit: NEIN ich bin nicht trve :D
     
  9. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 08.08.07   #9
    für mich ist man nur dann trve wenn man 666 böse drachen getötet hat und eben so viele jungfrauen aus den fängen der achso bösen drachen befreit hat ;)
     
  10. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 08.08.07   #10
    ich benutz trve/true eigentlich nur noch als synonym für cool :D
    (auch wenns jetz net direkt gefragt war ^^)
     
  11. J.S.E.

    J.S.E. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    160
    Erstellt: 08.08.07   #11
    Hehe, ein trvenessthread, das hat mir hier richtig gefehlt :D

    Also anscheinend hab ich´s hier mit absolut untrven leuten zu tun, mit Ausnahme vieleicht von Blastphemer666, der kanns wenigstens richtig schreiben und hat einen absolut grimmen Nick, so wie ich hahaha xD

    Also um trve zu sein muss man als erstes mal die 3 Säulen des trve-seins beachten:
    http://www.metalcomic.de/cartoon74.jpg
    http://www.metalcomic.de/cartoon75.jpg
    http://www.metalcomic.de/cartoon76.jpg
    entnommen von (trve Seite nebenbei bemerkt ;) ):
    http://www.metalcomic.de/

    wenn ihr diese Kriterien erfüllt besitzt ihr schomal die Grundlage um trve zu sein :great:

    ( :screwy: )

    infernal-blasphemic-babyfucking-corpseraping-hailz

    hateme666

    nicht ernstnehmen bitte^^
     
  12. Drummer-Kev

    Drummer-Kev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 08.08.07   #12
    Meiner Meinung nach ist man trve, wenn man man selbst ist und 100% hinter der Musik steht die man hört. Und zwar die, die man selbst hört und nicht die, die die Szene vorschreibt weils trve ist ;)
     
  13. Carlito

    Carlito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.08.07   #13
    Das hat nichts mit true sein zu tun. Das ist einfach mal die Wahrheit.
     
  14. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 09.08.07   #14
    Der Satz könnte davon zeugen, dass es bei manchen nicht um Musik geht.

    Zum Thema: Lauter Quatsch.
     
  15. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 09.08.07   #15
    Wenn du schwarz trägst... :screwy:
    Kann des mal wer closen?^^
     
  16. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 09.08.07   #16
    nur um jetzt mal etwas mehr ernsthaftigkeit hier rein zu bringen:

    true oder auch trve sein kommt einfach nur vom englischen

    und bedeutet zu sich selbst und seinem handeln zu stehen..oder auch sich selbst treu zu bleiben (was nicht dasselbe ist wie nicht verändern).
     
  17. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 09.08.07   #17
    Tja, bei den 100 Black Metal Regeln scheiter ich leider schon an der ersten, also wirds wohl nix mit dem trve sein... Mist... :D

    Nö, im Ernst, ich stimme absolut denjenigen zu, die true sein als "Man selbst sein, eigenständig denken und dahinter stehen" definieren.
    Meiner Meinung nach sind solche "Verhaltenskodexe" sowieso lächerlich, da der unterschwellig implizierte Anpassungsdruck absolut allem widerspricht, wofür Metal in meinen Augen je gestanden hat.
    Man trifft ja leider auch hier im Board viel zu viele Gestalten, die Gehirnkompost von sich geben wie "Wenn du blablabla nicht bist/tust, dann hast du im Metal nix zu suchen" und ähnliches.
    Aber anscheinend handelt es sich zum Glück um eine Minderheit...

    grühs
    Sick
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.08.07   #18
    Definitiv nicht :D In diesem fall passt das grottenschlechte Aussehen aber bestens zu genauso schlechter Musik.
     
  19. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 09.08.07   #19
    Nix gegen Manowar, ich mag die Mucke! (Auch wenn ich die Band als Menschen nicht abkann, aber solange die nicht so ne acke wie Varg oder Ted abziehen, ist es ja erträglich) :D

    Du bist trve, wenn du mit einem Plattenspieler auf dem Rücken (MP3-Player sind untrue!!!) dein Ross sattelst, zu Odin betest und dann in die Schlacht ziehst, zu den Klängen einer unbekannten Black Metal-Band (Name nenne ich nicht, zu trve - dürfen nicht so viele Leute kennen) den nächsten Supermarkt plünderst, die Verkäuferin vergewaltigst, die Beute nach Hause schleppst, ne Kiste Bier leersäufst, mit den Kumpels in einem 80er US-Auto auf ein Manowar-Konzert düst und bei Warriors Of The World (UNTRUE!) nach Hause telefonierst, ob denn das Abendmahl fertig is.

    In meinen Augen totaler Müll, aber mal ehrlich - gibt es wirklich klar denkende Leute, die den Quatsch ernst nehmen?

    Gut, ich erfülle auch genug Metal-Klischees...
    ... ich höre Metal - aber auch Blues, Country und Klassik, steinigt mich doch!
    ... ich trage Kutte und Band-Shirts - gehört halt dazu und zeigt meine Verbundenheit zu den Bands und der Szene!
    ... ich trage auch sonst "metallische" Kleidung, also Lederjacke, Jeans, Stiefel/Turnschuhe, Carmouflage-Shorts - oder auch einfach mal ein weißes T-Shirt, manchmal mit nem Hawaii-Hemd drüber. Uuuuh!
    ... ich trinke auch gerne Bier und hänge in der Kneipe ab - weil mir mein Bier schmeckt und meine Freunde auch da sind. Mit den selben Freunden gehe ich aber auch ins Kino, DVD-Abend machen oder einfach abgammeln.
    ... Meine Freunde sind Metaller - teilweise. Aber der Musikgeschmack ist mir bei Menschen doch erstma zweitrangig.
    ... Ich fahre auf Metal-Konzerte - wo soll ich sonst hin? Ich finds geil da vor der Bühne abzugehen oder mal ne Band mit nem Bier in der Hand von der Theke aus zu genießen.

    In meinen Augen ist man nicht trve, wenn man sich an jeden Verhaltenskodex hält, den man sich irgendwo zusammenreimt, sondern wenn man so ist wie man ist und trotzdem perfekt reinpasst ;) Meine Meinung.


    Ich finds aber immer so lustig... irgendwo in einem Forum hat sich mal son "Metal-Noob" aufgeführt, das jeder der Manowar hört kein echter Metaller ist und noch nie vom Underground gehört hat. Als Beispiele für Underground gabs Edguy und Blind Guardian... lustig, war mit ein paar Leuten auf dem Magic Circle, die in lokalen - ultratrven - Black Metal Bands spielen, und wir alle hatten da unseren Spaß! Ich finds ja geil :D
     
  20. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 09.08.07   #20
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.