Wann neue Saiten aufziehn, wenn Gig bevorsteht?

von Johnny Buttler, 23.01.07.

  1. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 23.01.07   #1
    Moinsen!

    Bald isses so weit, der nächste Gig steht vor der Tür. Um einen reibungslosen Gig spielen zu können wollt ich vorhher neue Saiten aufziehn. Nur wann sollte ich das tun?
    2 Wochen voher 3 Tage vorher oder direkt am Tag des Sturms^^?
    Reißen sie schneller wenn sie noch neu sind und direkt den strapazen eines Gigs ausgeliefert sind oder verstimmen sie sich überdurchschnittlch schnell??
     
  2. Philo

    Philo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
    Erstellt: 23.01.07   #2
    Es gibt neue Saiten die gleich reißen und es gibt alte Saiten, die niemals reißen.

    Ich besaite meine Gitte so 3 Tage vorher, auf jeden Fall noch eine Probe mit ihr spielen.

    Die Saiten bleiben dann beim Gig in ihrer Stimmung.

    Ich denke mal, einen richtigen Zeitpunkt gibt es nicht, aber berücksichtige, dass sich neue Saiten schneller verstimmen. Man kann die Saiten da beim aufziehen denen und dann wieder stimmen, dann hält es besser.
     
  3. Fläxx

    Fläxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.09.07
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Haren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #3
    dem kann ich mich nur anschließen, n kumpel hat vorm gig neue saiten draufgetan und die eine ist ihm dann während des gigs gerissen und ins Gesicht geknallt....

    Gruß
    Fläxx
     
  4. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
    Erstellt: 23.01.07   #4
    Hi.

    ich versuche immer die neuen Saiten so aufzuziehn dass ich noch ne Probe oder wenigstens ne Stunde die Saiten noch einspiel.Hat eigentlich nur den Hintergrund dass sie nach ner Stunde relativ in tune bleiben. Neue Saiten sind bei mir noch fast nie gerissen,
    Der andere Gitarrist meiner Band schaffts allerdings immer wieder direkt vorm Gig neue Saiten draufzumachen und wundert sich warum das Teil die Stimmung net hält:eek: ( ....is aber auch schon ne blöde Klampfe;)).
     
  5. Tardy

    Tardy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #5
    kann mich nur anschliessen...
    Saiten nicht dirket vor dem Gig aufziehen, da sie sich am Anfang schneller verstimmen.
    Am besten 1 Tag vorher draufziehen und einspielen.
     
  6. Rainis

    Rainis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 24.01.07   #6
    Ich werds auch einen Tag oder zwei voher machen!
     
  7. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 24.01.07   #7
  8. Pyriander

    Pyriander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 24.01.07   #8
    Wichtig ist eben, dass der Schlupf, der unweigerlich bei der Wicklung an den Mechaniken da ist, durch Zug und häufiges nachstimmen gesenkt wird. Am einfachsten 2 Tage drauf, bischen spielen, mal nachstimmen, passt.

    Btw. Das hieße ja wohl, dass Locking-Mechaniken sofort stabil sein müssten, oder gibts da auch noch längung der Saite?

    Jmd. Erfahrung ?
     
  9. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 24.01.07   #9
    ich weiß gar nicht wie ihr eure saiten aufzieht. meine werden nach dem aufziehen einmal kräftig gedehnt, gestimmt und bleiben in tune. also alles eine frage der technik des saitenaufziehens. ich kenn viele gitarristen die ihre saiten noch die kurz vor dem soundcheck draufmachen.
     
  10. DeathRose

    DeathRose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    31.12.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Biebesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.07   #10
    was meinst du mit dehnen??

    also ich zieh meine saiten auf und stimm sie... mach ich auch immer 1tag vor nem Gig...ging ganz gut..
    aba jetzt interessiert mich wie man die Saiten dehnt und was es bringt...XDD
     
  11. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 28.01.07   #11
    Edit:

    das board klemmte, doppelpost, bitte löschen.
     
  12. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 28.01.07   #12
    ich denke er meint die saiten ziehen (vom griffbrett weg).

    einige machen das mit neuen saiten.
     
  13. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 29.01.07   #13
    Außerdem scheppern die Saiten mir direkt nach dem Aufziehen zu sehr....Klingt nicht so gut.
    Ich zieh sie imemr 4 Tage vorher auf und spiele eine Probe mit den Neuen. So bleibt alles in Stimmung und die Saite klingt wie sie klingen soll
     
  14. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 29.01.07   #14
    Ich find' ne Woche eigentlich recht angenehm - die Saiten duerfen bei nem Gig nicht mehr so grell und brilliant klingen...

    Allerdings sollte sich die Stimmstabilitaet eigentlich nach dem Besaiten nicht aendern, wenn man sie richtig ausdehnt... :p Lieber ne Folge Scrubs schauen und dabei immer wieder die Saiten ausdehnen als ne ganze Probe lang alle 10 Minuten nachstimmen...
     
  15. Speckie

    Speckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.07   #15
    Servus,

    zumindest würde ich die Saiten nicht kurz vorher 'draufziehen. Die neu-gespannten Seiten Saiten verstimmen sich gern mal sehr schnell!!! :mad:
    Daher leiber mal so schon ein paar tage damit spielen , um gegen dieses Problem vorzubeugen!! :great:

    MFG
     
  16. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 29.01.07   #16
    Ich hab mir heut neue Saiten drauf gemacht un hab am Samstag en Gig. Imho ist 1 Woche en guter Zeitraum um die Saiten einzuspielen.
     
  17. Rockgitarre

    Rockgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.07   #17
    Wenn ich einen Auftritt habe, ziehe ich die neuen Saiten so 3-4 tage vorher drauf. Damit verstimmen sie beim Auftritt nicht mehr so stark und außerdem klingen sie schon "eingespielt". Denn ganz neue Saiten klingen meiner Meinung nach immer so "superklar"...
     
  18. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 31.01.07   #18
    Naja ich denke solange deine Saiten nicht rosten und total "fertig" aussehen kannst du sie drauflassen...ich jedenfalls zieh nie neue Saiten ohne Grund (Rost, gerissen) auf...
     
  19. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 31.01.07   #19

    da bist du aber einer der wenigen!

    mit der zeit klingen saiten einfach nicht mehr so gut, und außerdem verstimmen sie sich ab einem bestimmten punkt leichter.

    Als anfänger ahb ich das auch so gemacht, aber mittlerweile nciht mehr!
    weiß ja nicht ob du in einer band spielst, aber vor nem gig wechselt man die saiten auf jedenfall wegen riss gefahr!
     
  20. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 31.01.07   #20
    das kann ich nicht bestätigen (aus meiner erfahrung).

    neue saiten verstimmen sich in der regel öfter, aber nicht alte.

    ich wechsle auch nur, wenn eine saite reist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping