Wanted: Keyboardfläche für Gitarristen

von Gatschli, 04.01.07.

  1. Gatschli

    Gatschli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 04.01.07   #1
    Hallo! Wie schon in einem anderen Beitrag geschreiben spiele ich jetzt in einer neuen Band, die bislang sehr gitarrenlastig ist und aber, fairerweise gesagt, einen wirklich sehr sehr guten Rockgitarristen hat!

    Meine Aufgabe liegt nun bei einigen Sounds auch und vor allem darin den Song Fett zu machen und ihm Backround zu geben. Er will also Flächensounds.

    Ich bin damit insofern etwas überfordert, da in meinen vorigen Bands entweder 2 Gitarristen waren und die so viel gespielt haben, dass man das Keyboard ohnedies nihct gut hören könnte und dafür auch fast kein Platz war, oder ich in Zusammensetzungen gespielt habe wo ich entweder Orgel, klavier oder Epiano gespielt habe (manchmal auch Bläser)

    Jedoch FAST NIE Flächensounds.

    Was eignet sich da? Gibt es da spezielle Spieltips? (Eventuell auch Echtzeitcontroller,..)

    Ich habe einen S90ES, da sollte man doch durchaus einiges finden oder?

    Vielen Dank für Eure Hilfe(n) :)
     
  2. brocksel

    brocksel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    5.09.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Waldbrunn/Ww.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Hallo Gatschli,

    ansprechende Flächensounds sollten bereits in ordentlicher Qualität in deinem S90ES vorhanden sein, da es sich ja um einen "Abkömmling" des Motif ES handelt.

    Flächensounds findest du in der Kategorie "SYN PAD/CHOIR" (-> "Category"-Knopf).


    Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.


    mfg,
    ~br0cksel
     
  3. TiRe

    TiRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    2.02.13
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 05.01.07   #3
    ... nicht vergessen, mal unter STRINGS > SYNTH nachzuschauen. Da gibt es auch schöne Flächen - und dann lass dich vlt. von Performance-Presets inspirieren :)
     
  4. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 05.01.07   #4
    Mal abgesehen von der Frage, wie du Flächen auf deinem Keyboard findest:
    Wie die klingen sollen, hängt von der Musik ab:
    In welche Richtung geht sie?
    Sind die Flächen gut zu hören?
    bzw.
    Sollen die deutlich zu hören sein oder möglichst unhörbar das Geschehen aufmotzen?

    Schreib doch mal was über eure Musik.
     
Die Seite wird geladen...

mapping