Warmoth - Projekt

von Tiger13, 19.04.08.

  1. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 19.04.08   #1
    So, ein wenig Projekt-Arbeit ;-)

    Da seh ich doch letztens den alten Knopfler auf SWR und sach so zu mir (und meiner Frau...): "mhmm, ich glaube, ich brauche mal wieder ne rote Strat..." - meine Gattin: "...hattest Du doch schon mal und hast se wieder verkauft... und überhaupt... viele Gitarren... überall stehen die rum..." u.s.w. wer kennt das nicht?

    Trotzdem... das Thema hat mich nicht losgelassen... und überhaupt, wie ist das zu realisieren. Eins ist klar: zur Finanzierung muss eine gehen... am ehesten konnte ich mich von meinem John Mayer-Clone trennen.

    Der Plan: (Version 1)
    den Rockinger Body nebst Innereien zu ebay. Dazu noch viel Kleinkram, der sich so angesammelt hat. Das reicht bestimmt für einen Rockinger Body und die guten ********s.
    Die Leos erst mal bestellt (die laufen quasi ausser Konkurrenz ;-) - nicht meiner Gattin mitteilen ;-)
    Callaham... mhmm, wenn ich schon mal dabei bin... der Dollar steht günstig... ach Scheiss drauf, wolltest Du schon immer mal haben... bestellt!

    Tag der Wahrheit... bestellst Du mal bei Rockinger... Moment...

    Plan: (Version 2)
    ...mhmmm, Dollar günstig... kurz mal überschlagen... guck doch mal bei Warmoth... das passt dann zum Neck, den Du ja behalten willst... ohhh, bright red... ist ja cool...
    ... ... ... bestellt!
    Also nun - alter Warmoth-neck & Warmoth Body... Callaham Trem... Leos...

    Geil... nun die Klampfe auseinanderschrauben, schicke Fotos machen witzige aber ehrliche Beschreibungen... und warten.

    Hey, die Auktionen laufen gut... b is heute, der Tag an dem mein Body für nur 112,- Euro über die virtuelle Theke ging... damn... na ja, dafür waren die anderen Auktionen ganz erfolgreich. Geld reicht... aber...

    Plan: (Version 3)
    es ist wohl noch Geld übrig... wenn ich jetzt noch den Warmoth neck in die Bucht stelle, könnte ich den Clapton - Contour für nur 379,- USD plus Versand...
    klasse... vintage tint... büsschen Vogel-Glubscher... nett!
    Man, ist das schwierig... da gibbet es ja noch viel mehr... und dann noch diesen birds-eye, allerdings clear gloss... ich wollte doch ne Knopfler - aber dieser Neck ist wirklich spektakulär!

    So, so schauet denn die Bülders... Ich dachte mir, es ist vielleicht für den einen oder anderen ganz interessant, zu schauen wie´s denn wird.

    Warmoth hat beides noch nicht versendet, das Callaham liegt bereits beim Zoll..., die Leos sind da...
     

    Anhänge:

  2. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    2.282
    Ort:
    Rainbow Bay
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    13.265
    Erstellt: 19.04.08   #2
    ich nicht, ich hab mal in einem Anflug von Aufräumwut die Freundin mit der roten Strat verwechselt und die falsche an die Wand gehängt:D

    Frage zur Interesse, welche ********s hast du dir denn zugelegt?
     
  3. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 19.04.08   #3
    Der Neck ist echt sensationell =)

    Deckend rot ist jetzt nicht so meins, aber schönes Projekt.

    Vielleicht bestelle ich auch bald bei Warmoth und baue mir ne Gitarre zusammen.
     
  4. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 20.04.08   #4
    Der Neck ist ja extrem hübsch, dagegen ist der Birdseye an meiner Lite Ash Tele ja ein Witz! Wenn der im Original auch so rauskommt beneide ich dich jetzt schon.... Der Body ist auch ganz hübsch, ich stehe aber eher auf Transparenten Lackierungen (wie bei meiner Highway One Strat in Crimson Red :) ). Und dann auch noch mit nem Callaham Block, ich fürchte ja die Gitarre wird geil :D

    MfG
     
  5. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 20.04.08   #5
    so, hier sind schon mal die Leos. 62 OV - das ist mittlerweile mein drittes Set von Michael. Mein erstes war ein 60er, welches er mir custom gewickelt hatte. Mein zweites war (ist) das Tele Standard. Michael ist wirklich ein netter Mensch, der auf alle Fragen antwortet und auch gut berät.

    Der Body ist übrigens deswegen deckend rot, weil ich ja ursprünglich eine Knopfler bauen wollte. Deswegen auch die Wahl der Pups, die Knopfler Signature hat Texas-Specials drauf.

    Sunbursts hatte ich nun schon einige und auch mein letztes Projekt ging ja in diese Richtung. - siehe Bild 2,3,4,5. Der Neck ist ja auch schon ordentlich gevögelt... trotzdem kein Vergleich.

    Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass der neue Birdseye ein wenig dunkler ist. - Na ja, die Zeit und etwas Licht werden´s schon richten!

    Das Callaham ist übrigens komplett, nicht nur der Block. Morgen hole ich es vom Zoll ab, dann gibt es ein neues Foto.
     

    Anhänge:

  6. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 20.04.08   #6
    Das mag mit Freundinnen noch funktionieren...
    nach 20 Jahren Ehe wirds dagegen teuer ;-)
     
  7. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 21.04.08   #7
    So, komme gerade vom Zoll.

    Ganz nette Beamte, da Privat, wurde die Fracht nicht verzollt.

    120,- Dollar fürs Trem
    34,- shipment

    Dauer bis zur Ankunft: genau 14 Tage.

    Zoll & Steuer:
    2,7% Zoll = 2,06 Euro
    19% EUST = 14,92
    also: 16,98 Euro

    Die Jungs konnten auf der Dienststelle gar nichts mit dem Teil anfangen...

    Wen´s interessiert: Warennummer 9209 9970 00 0

    So, nun mal das Trem in Augenschein nehmen:

    uff, ist das schwer. Sieht jedoch sehr amtlich aus. Verarbeitung 1A. Der Jammerhaken ist leicht schwergängig im Block - genauso mag ich das, da klappert nichts. Der Hebel ist 1/3 kürzer, als ein vergleichbares Fender. Mal sehen, wie ich damit zurecht komme... nun ja, wenn´s denn dem Gilmour passt...
    Schade, dass ich z.Zt. gerade keine Strat mit Vintage-Tremolo dahabe (nur welche mit 2-Punkt), sonst würde ich jetzt schrauben und probieren. Ob´s denn wirklich so legendär klingt? - wir werden sehen!

    Na ja, muss halt auf Warmoth warten. Die haben immer noch nicht verschickt, obwohl beide Artikel "ready to ship" markiert waren.

    Bin gestern noch über den MB-Flohmarkt auf ein neues Fender PG mit CTS-Potis gestossen... ist jetzt auch meins.


    So, hier die Bilder vom Callaham:
     

    Anhänge:

  8. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 21.04.08   #8
    Ah, okay, doch ein ganzes Trem. Sieht ordentlich aus, bin ja mal gespannt obs dir dann auch gefällt. Ich hatte selbst noch keins in Gebrauch, hab aber nur Gutes gelesen :)

    MfG
     
  9. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 06.05.08   #9
    Heute gehts zum Zoll, der Body ist da.

    Das Pickguard nebst CTS-Innereien habe ich hier im Flohmarkt bei user "bernt" (danke Basti!) gekauft.

    Pickguard und PUs sind bereits montiert. Bei Rockinger noch schnell Kleinteile und Kluson Vintage locking tuner bestellt, sind bereits am nächsten Tag angekommen.

    Das Callaham werde ich heute montieren. Das Pickguard erst, wenn der Hals angeschraubt ist, zwecks Ausrichtung der PU´s.

    Morgen neue Bilder & ich hoffe, dann wirds endlich ernst; der neck muss jeden tag eintreffen.
     
  10. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 06.05.08   #10
    Die Spannung steigt:)

    ...und ich bin gespannt:great:
     
  11. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.05.08   #11
    Und ich erst! Bitte ganz viele Bilder!! :)

    MfG
     
  12. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 06.05.08   #12
    juppp, dann machen wir´s spannend ;-)

    also, diesmal warens 2 Mädels beim Zoll, die Spätschicht machen durften... hat entsprechend gedauert, bis die Zoll-Nr. gefunden wurde...

    25 Minuten später war ich draussen... 44,50 Euro ärmer :rolleyes:

    So... ein Blick auf den Karton 1.
    und Innenverpackung 2.

    Der Body ist auffällig leicht - kaum zu glauben, dass es Erle ist, ein echtes Federgewicht. - Nun ja, dafür ist das Callaham sehr schwer...

    keine Panik, das rot ist feuerwehr-rot und nicht orange oder fiesta...
    mal sehen, ob ich es bei Tageslicht besser hinkriege.
     

    Anhänge:

  13. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 06.05.08   #13
    ach ja, sehr schön... mal das PG anlegen... dann klappts auch mit der Farbe!

    Schick - oder?

    Die Potiknöpfe sind elend alt und richtig vintage, kein Kaffee oder Tee sondern ehrlicher Rock´n Roll... passen aber irgendwie nicht. Also werde ich nochmals eine Bestellung bei Rockinger tätigen müssen.
     

    Anhänge:

  14. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 06.05.08   #14
    So, das Callaham ist drin! Also was wirklich klasse am Body ist: alle Bohrungen für das Trem inkl. Federkralle sind so gut gemacht, dass die Schrauben ohne Krampf reingehen.

    Das habe ich schon gaaaanz anders erlebt. Da schraubt man, stöhnt und schwitzt, weil´s so schwer ist, die Biester reinzukriegen und.... schwuppps einmal gepflegt abgerutscht und mit dem Schraubenzieher über den neuen Lack.... Arghhhhh!

    Aber wie gesagt, hier war alles in Butter und lief wie geschmiert.

    Ach ja... weiss jemand, was das orange Ding am unteren Tone-Poti zu suchen hat? Habe ich bei keinem Fender-Layout vorgefunden. Bei allen Schaltungen ist doch nur am Vol ein Widerstand - oder? Dranlassen?

    So, nun warte ich auf den Hals... und dann... 1 Std. später werden die ersten wundervollen Töne erklingen...
     

    Anhänge:

  15. bernt

    bernt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    242
    Erstellt: 06.05.08   #15
    Hi Tiger!

    Sieht super aus! Hoffentl. kommt der Hals schleunigst!

    Zum orangenem Dingen: ich hab das im Laden komplett machen lassen, hab also gar nicht weiter egschaut. Jedenfalls hatte alles super funktioniert und auch geklungen.

    Am besten machst du davon ein Foto, irgendwer wird sicherlich Ahnung haben.

    Gruß
     
  16. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 06.05.08   #16
    Hi Basti,

    klar, ich lasse es erstmal und höre... ;-) ablöten kann man immer noch!

    Anbei noch zwei Bülders der Klusons, welche dringend Kontakt mit einem gevögelten Neck suchen...

    Ist halt ein Mittelding zwischen klassischem Look und Funktionalität. Der Schlitz zum Festziehen gefällt mir nicht so - mal sehen, wie es montiert aussieht. Ich habe mit Locking-Teilen bezgl. der Stimmstabilität eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht. Wenns blöd aussieht, gehen sie zu ebay und es kommen normale geschlitzte drauf.

    Das ist halt das Schöne an Strat und Tele: man bastelt so lange, bis es passt und braucht kein Studium dafür.

    Bild 3: nochmal das Pickguard im ganzen - hat jemand Ahnung, was das orange Teil am unteren Poti-Knopf zu suchen hat?


    Bild 4. das wäre doch ein schönes, passendes Decal - oder?
     

    Anhänge:

  17. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 07.05.08   #17
    Also erstmal: Der Body ist wunderschön! Die Klusons sind tolle Teile, sehen Vintage aus und arbeiten super. Bei dem Pickguard kann ich dir leider nicht helfen, irgendein Kondensator könnte es sein, wofür kann dir hier aber sicherlich jemand sagen. Darf man fragen wieso du ein Schecter Logo drauf machen willst (Nachname oder Fan der Marke?) ?
    Auf jeden Fall freu ich mich auf den Hals sicherlich fast genauso wie du :D

    MfG
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.05.08   #18
    Das orangene Ding ist ein Kondensator, dieser bestimmt zusammen mit dem Tonpoti die Charakteristik der Tone-Regelung.
     
  19. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 07.05.08   #19
    <Beatler>
    Es ist schon keine Vorfreude mehr... es ist eine Qual! ;-) - Danke für Dein Mitgefühl!

    Post war da, keine Bestätigung... ich hoffe, noch vor dem Wochenende...

    Wenn der Hals nicht kommt, baue ich erstmal meinen mighty mite drauf - ich bin wirklich gespannt, wie das Callaham und die Leos sich machen...

    Schecter - na ja, weil doch auch der olle Knopfler eine gespielt hat... damals, als ich noch jung war...


    Fender Decals gibt es wie Sand am Meer... wäre natürlich eine Alternative. Ganz nackt sieht doof aus...

    Mein eigenes Decal habe ich ja schon auf der Esche - Strat...

    ...kleines Wortspiel... meine Tochter heisst Renée Sophie - originell oder? ;-)
     

    Anhänge:

  20. Tiger13

    Tiger13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 07.05.08   #20
    Heya tripple x,

    was meinst Du, dran lassen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping