Warum haben nicht alle Pedale true Bypass??

von kittenskinner, 09.08.06.

  1. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 09.08.06   #1
    Ich meine, es gibt doch kaum etwas einfacheres als ein true Bypass Schalter!

    :confused: :confused:
     
  2. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 09.08.06   #2
    warum gibt es auf der welt immanoch kidnerschänder is doch ganz einafch kein kind zu schänden

    weil die welt eben net perfekt is und das trifft auch auf den true bypass zu
     
  3. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 09.08.06   #3
    naja, vermute mal wegen des preises (die hersteller versuchen natürlich zu sparen wo sie können, is genauso wie bei autos) und für so sonderfälle wie beim line6 echopark oder dem marshall echo head wo das delay nach dem ausschalten noch ausklingen soll, das wäre mit true bypass nicht möglich

    edit: der vergleich meines vorposters is ja mal daneben :rolleyes:
     
  4. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 09.08.06   #4
    OK, hast recht. Bei Echo und Hall kann ich es verstehen. Aber z.B. ein Overdrive?? Das sind für einen Grossabnehmer vielleicht 1 Euro (eher weniger) an zusätzlichen Teilen.
     
  5. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 09.08.06   #5
    Wer sagt denn, dass ein True Bypass nur Vorteile hat? Zum Beispiel ist doch das umwandeln von einem hoch- in ein niederohmiges Signal durchaus erwünscht. So viel ich weiß, tun dies TB-Effekte nicht. Ein ausgeschalteter Tubescreamer soll mitunter auch Höhen boosten (DIETSIDE), was auch ein gewünschter Nebeneffekt ist. Veränderung bedeutet nicht immer Verschlechterung.
     
  6. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 09.08.06   #6
    du musst das ganze mal hochrechnen: wenn z.B. boss 50.000 pedale baun und sie in jedem ein euro weniger investieren sind das 50.000 € mehr gewinn

    edit: und mein vorposter hat natürlich recht, wenn das signal niederohmig ist, kann man das signal über längere kabelwege mit weniger klangverlust leiten
     
  7. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 09.08.06   #7
    Mich würde mal interessieren, wie viele Leuten das eigentlich auffällt. Also wenn 100 Leute sich ein Effekt ihne TB kaufen und dann wennn es stört bzw. überhaupt bemerkt:D
     
  8. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 09.08.06   #8
    Ich frag ja eben, weil ich den Eindruck habe, dass wenn da "true Bypass" steht, die Käufer schnell bereit sind etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Und grade bei der ganzen Warp Factor Diskussion kam mir ebenfalls der Gedanke. Ich habe ja selber festgestellt, dass man hinter das Warp Factor keinen weiteren OD oder Zerrer stecken kann, natürlich nciht zum gleichzeitigen Betrieb, ohne dass der ausgeschaltete Warp Factor den Sound des dahintergeschalteten Pedals beeinflusst. und der Warp Factor war ja ursprünglich nicht grad das billigste Pedal!
     
  9. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 09.08.06   #9
    Siehe meinen Beitrag oben!:great:
     
  10. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 09.08.06   #10
    dann verlangt boss noch 2€ pro pedal mehr und hat wieder nen satten gewinn drin ;)
    ich denke nicht, dass es wirklich am geld liegt, manche effekte brauchen es vielleicht einfach nicht, die boss pedale sind ja alle recht hochwertig und verzichten auf true bypass, wenn sie dadurch den sound zerstören würden würden sie sicher nicht von vielen musikern (auch profis die sich eh alles leisten können :D ) gespielt
     
  11. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 09.08.06   #11
    ja, kann sein. boss ist auch n schlechtes beispiel, die haben normalerweise eh eine gute qualität. aber ich denke das zumindest im unteren preissektor das geld auch eine rolle spielt (dachte an danelectro, behringer, arion usw)

    edit: und solange geiz 'geil' ist, freuen sich beide sachen über billgere produkte
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.08.06   #12
    Kittenskinner du hast absolut recht!!!

    Die Leute kaufen es nur weil es drauf steht! Stünde nicht "True-Bypass" drauf würden die Leute es nicht kaufen. Dieses "Trademark True-Bypass" ist wie ein Qualitätsstempel, das findet man ja auch häufig genug bei Amps...wo dann ein eig beschissener Amp dan toll ist weil er Röhren hat.

    Ich meine wie oft lesen wir denn hier "möchte einen neuen Amp kaufen, egal was hauptsachen Röhre"

    Das ist "Röhre" nur ein Siegel für vermeindliche Qualität, aber die Leute springen drauf an.
     
  13. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 09.08.06   #13
    Ach, zu 90% ist der untrue-bypass ja eh nur ein Sündenbock bei denen, die mit dem Sound, der ausm Amp rauskommt nicht zufrieden sind. Was aber weder am Amp, noch an den Pedalen liegt, sondern einfach nur daran, weil ihre Spieltechnik noch nicht so fortgeschritten ist. Wären keine Pedale am Amp dran, würden die das gar nicht merken. (Tut mir leid, aber diesen Eindruck hab ich, seitdem ich hier im Forum bin)
     
  14. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 09.08.06   #14
    also zu dem warp factor ding ich hab den metal muff dahinter und solange ich net beide gleichzeitig betreibe läuft es bestens und das ohne das sich die dinger beeinflussen
     
  15. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 09.08.06   #15
    Ratte hinterm Warp und man merkts!

    Ist halt so, zumindest hier bei mir zu hause!
     
  16. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 09.08.06   #16
    gehts denn andersrum ohne störungen? ist für mich ganz interessant, weil ich auch ne ratte hab und mir das warp ding bestellt hab

    sry wenns zu sehr offtopic ist
     
  17. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 10.08.06   #17
    Also... ich hab so'n ganz uebles Bespeco Volume Pedal hier rumliegen, was so ziemlich alle Hoehen ausm Sound raussaugt. Seitdem ich das Ding gekauft hab' achte ich eigentlich schon eher drauf, dass der Sound bei Pedalen moeglichst unverfaelscht rauskommet wenn die Dinger deaktiviert sind... Aber ob's jetzt true bypass ist oder nicht... merkt eh kein Schwein ;-)...
     
  18. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 10.08.06   #18
    Vorsicht, geährliches Halbwissen.

    Bin mir da nicht sicher, aber ich glaube Boss, Ibanez usw haben noch Buffer im Bypass, die eben längere Kabelwege ausgleichen sollen.
    Dadurch evtl auch der Höhenschub beim TS.
    Gruß

    @bierschinken:
    Bin zwar im Amp-Bereich nicht so bewandert, da ich mit meinem eigentlich sehr zufrieden bin. Aber liegen Röhre und Transistor wirklcih so nah beieinander?
    Natürlich sollte man beide Seiten erst einmal kennen und die Vorteile oder Nachteile erfahren, bevor man sich da festlegt.
     
  19. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 10.08.06   #19
    ein volume ppedal kann man doch quasi am poti n stück leiterbahn rauskratzen (no load) dann müsste das signal ohne halbleiter durchgehen, oder? bisschen klaut mir meins auch die höhen...
     
  20. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 10.08.06   #20
    Das hoert sich aber jetzt interessant an - Wie meinste das genau? Ich wuerde das Ding ja gerne wieder einsetzen, heheh...
     
Die Seite wird geladen...

mapping