Warwick 6x10er Box (gelbe Serie) - WATT? OHM?

von KoenigBrand, 31.07.08.

  1. KoenigBrand

    KoenigBrand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.08
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #1
    Liebe Mituser,

    trotz Google und (bisher unbeantworteter) Anfrage beim Warwick-Support konnte ich bisher nicht ermitteln, wieviel Watt und Ohm meine 6x10er Warwick Box hat. Sie ist schon etwas älter (gelbe Serie) und hatte damals ein aufgeklebtes Typenschild. Genau dieses ist mir aber abhanden gekommen und ich habe nun keine Ahnung mehr über die Leistung der Box.

    Im Warwick-Archiv ist nichts zu finden und bei Google gibt es nur Daten über die neuen Modelle.

    Wer hat ebenfalls diese Box bzw. Info's darüber.

    Besten Dank im Voraus. :great:
     
  2. michor

    michor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Westerstede
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    469
    Erstellt: 31.07.08   #2
    Du könntest sie mal aufmachen und schauen, was für Speakter verbaut sind...

    evtl. kann man da die Leistung schon ´rausbekommen oder wenigstens einen Hinweis auf die Bezeichnung der Box?!
     
  3. KoenigBrand

    KoenigBrand Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.08
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #3
    Gute Idee. Dann werde ich die Box mal aufschrauben.

    Die Box stammt wie gesagt aus der "gelben Zeit" von Warwick. Ich habe sie damals zusammen mit einem WAMP 800 (750 Watt an 8 Ohm bzw. 2x 375 Watt an 4 Ohm) gekauft. Für den gabs auf der Warwickseite ein Manual im Supportbereich. Nur für die Boxen aus dieser Zeit ist nichts verzeichnet.

    Vielleicht meldet sich der Warwick-Support doch noch......

    Schonmal danke vorab.
     
  4. Lars_Vegas

    Lars_Vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Marl
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    919
    Erstellt: 31.07.08   #4
    ein kollege von mir spielt die box. sie hat 400 oder 600 watt an 4ohm.
    ich frage aber nochmal genau bei ihm nach.
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 01.08.08   #5
    Lt. einem alten "Handbuch für Musiker" von 1996 (ab 1997 ist dort die neuere Boxenserie drin, 1996/1997 scheint also das letzte Produktionsjahr gewesen zu sein) hat die 6x10er dieser Serie 450W an 4 Ohm.
     
  6. Lars_Vegas

    Lars_Vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Marl
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    919
    Erstellt: 02.08.08   #6
    450 watt an 4 ohm stimmen.
     
  7. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 02.08.08   #7
    Sind da 6 Ohm Speaker drin? :rolleyes:
    jeweils zwei in Reihe, die dann untereinander parallel geschaltet wurden? :rolleyes:
    Oder unten vier 8 Ohm und oben zwei 4 (oder 16) Ohm? :rolleyes:

    Gruß
    Andreas
     
  8. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 03.08.08   #8
    Andreas, ich sach nur: "Nennimpedanz" :D
     
  9. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 03.08.08   #9
    Hallo elkulk,

    das würde mir einleuchten ...
    Mit Multimeter gemessen 4,4 Ohm > 4 Ohm Box :D

    Also hat die Box 5,333 Ohm nehme ich an?
    Jeweils zwei 8 Ohm in Reihe, die dann untereinander parallel geschaltet wurden ...

    Gruß
    Andreas
     
  10. KoenigBrand

    KoenigBrand Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.08
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #10
    Liebe Board-Kollegen,

    wer lange sucht......

    Ich habe das Typenschild wieder gefunden.
    Es handelt sich um eine Box Modell 610-40 mit 450 Watt an 4 Ohm. Frequenzbereich 40-7000 Hz. Nach der Seriennummer zu schließen stammt die Box aus 1994.

    Nochmals vielen Dank an alle für Eure Hilfe :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping