Was anderes als der Paula Sound

von Ophelia_2006, 10.09.06.

  1. Ophelia_2006

    Ophelia_2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.07.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #1
    Hi Leute,
    ich wollte mir demnächst mal eine Zweitgitarre zulegen. Ich habe eine Paula und hätte dann gerne was, was vom Sound her ganz anders klingt. Ich habe da vielleicht an eine Tele (aber schon eine mit Humbucker) gedacht. Auch die Tremonti von PRS gefällt mir gut und wurde mir schon ans Herz gelegt, wobei die leider den Preisrahmen sprengt. Ich hatte so maximal 400 Euro veranschlagt. Was sind denn so eure Empfehlungen?
    Greetz,
    Ophelia
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 10.09.06   #2
    Wenn du was ganz anderes vom Sound her willst, würde ich nach Singelcoilgitarren schauen. Strat oder Tele wären da das Kontrastprogramm.
    Wenn es unbedingt Humbucker sein sollen, würde ich in die Richtung Superstrat schauen, sprich Ibanez, LTD, Jackson usw.
     
  3. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 10.09.06   #3
    wie wäre es mit ner fat strat? also hss?

    gibt es viele günstige (auch mal nach guten kopien schauen), oder mal auf dem gebrauchtmarkt oder in der bucht nach ner highway 1 hss strat (sehr sehr gut für das geld) ausschau halten....

    das sind echt super teile...

    ansonten immer zu empfehlen:

    yamaha pacifica
    ibanez rg serie
    fender highway (musste halt nach einer gebrauchten schaun)

    und wenn der humbucker nicht soo wichtig ist, unbedingt diese mal testen:

    fender lite ash

    super teil und durch die seymour duncans klingt sie schon sehr fett..

    also, einfach mal n paar strats durchtesten...

    mfg:great:
     
  4. Reini0815

    Reini0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.13
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Petersaurach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    384
    Erstellt: 10.09.06   #4
    warum suchst du denn nach ner 400€ gitarre von deine erste ne paula is? auch wenn das nur deine zweitgitarre ist sollte sich doch in der ähnlichen liga spieln oder nicht? und wenn du sagst die tremoni gefällt dir gut die kostet doch mal 3000 flocken mehr als nur 400€ oder nicht? weiß ja nicht was für mukke du machst aber wenn sie anders klingen soll schon mal an ne jazz gitarre also semi akkustik oder so gedacht?
     
  5. capone00

    capone00 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 10.09.06   #5
    @reini0815
    Sie spielt keine Original Gibson Paula, sondern einen Nachbau von Martinez.

    So steht es zumindest im Profil.

    Von der Tremonti gibt es auch die günstigere SE Variante. Die kostet was bei € 600.

    @Ophelia_2006

    Wenn du wirklich einen komplett anderen Sound als den Paula Sound suchst, kommst du um eine Strat mit Singlecoils bzw. eine Telecaster nicht drumherum.

    Fender Telecaster Lite Ash MN 21

    oder die Telecaster mit Humbuckern
    Fender Telecaster Blackout CT 06

    Strat
    Fender Stratocaster Standard MN 75


    Gruß Capone
     
  6. Ophelia_2006

    Ophelia_2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.07.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #6
    Ja, genau ne Originale Paula kann ich mir doch garnicht leisten (bin doch eine arme Bettelstudentin ;)). Aber meine Martinez ist die schönste und bestklingenste Paula in dieser Preisklasse und auch darüber noch. Nur mal so nebenbei:D
    Gut, dann werde ich mich bei eBay mal umschauen. Die Strats schrecken mich so ein bißchen ab. Hatte da mal eine abschreckende Bekanntschaft mit ner 99DM Billig-Strat und seitdem stehe ich mit Strats auf Kriegsfuß.
    Uch weiß, ne Fender kann man nicht mit sowas vergleichen, aber das ist halt so´ne Macke von mir. Aber ich denke, ich werde mich mal wieder in ein Musikgeschäft wagen und ne schöne Strat anspielen, vielleicht löst sich dann das Trauma:p
    Bei den Tele´s will ich gerne eine mit Humbucker haben, da die im Verzerrten Spiel sehr schnell brummen sollen wie die Hölle, oder bin ich da falsch informiert?
     
  7. Ophelia_2006

    Ophelia_2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.07.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #7
    Achso, was haltet ihr von den Squier Modellen von Fender allgemein? Die Obey Propaganda Tele hat sogar ein Humbucker. Oder sollte ich davon lieber die Finger lassen?
     
  8. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 10.09.06   #8
    welche musikrichtung willst du überhaupt damit machen?

    viele spielen SC-Teles auch verzerrt, so extrem brummt das dann auch nicht, solange du nicht vorm Röhrenmonitor spielst. Ist eben etwas einstreuungsgefährdeter als Humbucker, aber alles halb so wild, du kannst die ja auch mal im Musikladen antesten und sehn ob dir der Sound dann zuviel brummt.
     
  9. Ophelia_2006

    Ophelia_2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.07.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #9
    naja, ne bestimmte Musikrichtung gibt es bei mir eignetlich nicht. Ich spiele, was mir grad in den Sinn kommt, alles Kreuz und Quer, je nach Laune:D
     
  10. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
  11. Ophelia_2006

    Ophelia_2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.07.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #11
  12. LesterW.Polfus

    LesterW.Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.09.06   #12
    Also die Martinez die ich bei PPC in der hand hatte die war soooo dermassen schlecht eingestellt, hat sich angefühlt wie plastig und vom klang her war sie wirklich DER horror ...( auf nen fender blues junior)

    ansonsten würde ich wirklich nicht nochmal was in der preisklasse kaufen sondern lieber nocheinmal warten und sparen um dann wirklich was gutes zu kaufen...
     
  13. Ophelia_2006

    Ophelia_2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    10.07.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #13
    Da hast du vielleicht eine schlecht eingestellte erwischt, aber meine ist gut eingestellt und macht nen Hammersound. Wie Plaste fühlt sie sich eigentlich auch nicht an.
    Ich will ja schon mehr investieren in meine nächste Gitarre, aber so viel kann´s auch nicht sein. Wie gesagt, bin Studentin ohne reiche Eltern...
     
Die Seite wird geladen...

mapping