Was brauchen wir alles für gesang ?

von KomischerVogel, 17.04.07.

  1. KomischerVogel

    KomischerVogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.04.07   #1
    Moin !
    Wir haben nun ein Mic und schließen das immer an den PC an, das ist natürlich viel zu leise gegen ein paar Drums, Gitarren ectr.
    Nun gibt es ja dieses Mixer aber brauch ich zu diesen nochn Extra Verstärker oder kann ich das Mischpult oder den Equalizer direkt an die Boxen anschließen ?
    Ich habe von dem Bereich leider keine Ahnung und will mich für unsere Sängerin informieren.

    Danke im voraus.

    mfG marcel
     
  2. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 18.04.07   #2
    Ähm - woran ist denn der PC dann angeschlossen?

    Der übliche Weg wäre:
    Mikrofon -> Mixer -> Endstufe -> Box

    Wenn nur ein Mikrofon für Gesang benötigt und nur dessen Signal verstärkt werden soll, bietet sich für den Anfang eine Aktivbox (also Lautsprecher und Verstärker in einem) + Mikro an.
    Sinnvoll wäre es dann, wenn diese eine Klangregelung hätte.
    Komfortabler (und offen für Erweiterungen) wäre ein zusätzliches kleines Pult, so dass mehrere Mikrofone angeschlossen werden können.
     
  3. KomischerVogel

    KomischerVogel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.04.07   #3
    Es geht es um folgendes, ein Kollege hat gefragt ob wir bei son nem Grillabend auftreten können, das ist ja an sich auch kein Problem, die Drums reichen so, die Gitarrenverstärker und der Bassverstärker können sich gegen die Drums durchsetzen, bloß der Gesang nicht.
    Das heißt wir müssen den Gesang um einiges pushen und brauchen erstmal nur ein mic.

    mfG Marcel
     
  4. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 18.04.07   #4
    Ihr werdet trotzdem um die Kombi Aktivbox+Mikro nicht rumkommen.
    Hier im Forum "Probenraum" geht es öfter um die Frage "Was brauche ich um Gesang überhaupt zu verstärken" - lies Dir mal ein paar der Threads zu dem Thema durch.
     
  5. KomischerVogel

    KomischerVogel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.04.07   #5
    Seh ich auch gerade, bloß da ich davon ja absolut keine Ahnung hatte, war ich ja auch erstmal im falschen Forum.
    Hab jetzt schon mal geguckt.
    Werde mich dann mal nach nem kleinen Mischpult umsehen und das direkt in ne Aktivbox einspeisen.
    Aktivboxen unterscheiden sich von anderen Boxen dadurch, dass sie direkt die ganzen Anschlüsse und auch Strom dran haben oder?

    mfG Marcel
     
  6. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 18.04.07   #6
    Sozusagen. In eine Aktivbox ist der Amp mit eingebaut. Sozusagen ein Combo für die Stimme ;)
     
  7. KomischerVogel

    KomischerVogel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.04.07   #7
  8. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 18.04.07   #8
    Man sollte vor allem kein Geld für so was ausgeben.
    Von wegen 800W, wenn man mal genau liest, steht da 2x 35W!
    In den Box sind Piezos usw...
    Die Anlage ist reiner Schrott und Geldverschwengung.
     
  9. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 18.04.07   #9
    Wenn Du sowas siehst: RENN!

    Blumenkübel ("Box"): 2 billige Piezo-Tröten für 25 Cent + ein zweifelhafter 10"er.
    Diese Kombination dürfte zuverlässig für dauerhafte Gehörschäden auf Grund von Klirr sorgen.

    "Verstärker": Such mal nach "McVoice" - entweder hier im Board oder bei Google.
    Das ist im prinzip ein schlechterer HiFi-Verstärker.
    In Verbindung mit den 95dB Wirkungsgrad der Blumenkübel liefern die 2x 35W RMS ganze 110dB...

    Vergiss einfach alle "x-tausend Watt super hyper duper Partysets" von ebay und Co.

    Eine db technologies basic 200 liefert deutlich bessere Ergebnisse, schont dabei die Ohren (nicht nur die eigenen!) und dürfte eine ungefähr 20fach höhere Lebensdauer haben.
    Abgesehen davon: Wenn Du grade 160,- EUR übrig hast - ich entsorge sie gerne...
     
  10. KomischerVogel

    KomischerVogel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.04.07   #10
    Ok danke.
    @ Raumklang ich frag mal die Sängerin könntem an das Mikro da direkt anschließen ?
    oder sollte ich da auch erst son Mischpult vorschalten ?

    mfG Marcel
     
  11. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 18.04.07   #11
    An die da kannst Du das Mikro direkt anstöpseln.
    Mischpult (eventuell noch mit Effekten wie Hall) wäre fein, ist aber kein muss. Das könnt ihr immer noch später zufügen.
     
  12. KomischerVogel

    KomischerVogel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.04.07   #12
    Gut dann weiß ich erstmal bescheid.

    Großes Danke an euch

    mfG marcel
     
Die Seite wird geladen...

mapping