Mischpult? Micro? ne box? was brauch ich?

von Radieschen91, 14.05.07.

  1. Radieschen91

    Radieschen91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    22.09.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #1
    hey leute!

    bin zeit kurzer zeit in ner band!

    leider hat diese ihren alten proberaum aufgeben müssen mit den ganzen verstärkern und son zeigs ..!

    ich bin sänger und keiner weiß was ich genau brauche!

    wir spielen screamo/emocore/hardcore son mix.

    von shouten zum growlen zum normalen gesang alles dabei!


    könnt ihr mir vllt sagen was ich benötige?

    danke im vorause

    mfg


    s'radieschen
     
  2. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 14.05.07   #2
    Hallo radieschen,
    puh, das ist ein weites Feld. Natürlich brauchst Du ein Mikro und eine Gesangsanlage - aber zunächst solltest Du uns vielleicht verraten, wieviel Du dafür ausgeben kannst / willst.
    schöne Grüße
    Bell
     
  3. Radieschen91

    Radieschen91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    22.09.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #3
    jah denke habe so 300-400 euro zur verfügung (ich weiß is wenig aber hab leider net mehr)
     
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.092
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.218
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 14.05.07   #4
    Hallo, radieschen,

    stöbere doch mal im Mikrofon-Forum, da stehen viele Anregungen zur Mikrofonauswahl auch für den schmaleren Geldbeutel drin (z. B. Beyerdynamic TGX58 usw.). Ein Mikrofon ist wohl das, was Du am dringendsten brauchst. Ob Du als Sänger jetzt mit eigener Gesangsanlage auftauchen solltest oder ob ihr bandmäßig zusammenlegt, das müßtest Du noch klären. Im PA-Forum, Bereich Mischpulte, gibt es einige "jüngere" Threads zum Thema Kleinmischpulte (leider klappt bei mir im Moment das Verlinken nicht... grrr!).

    Erstmal viel Spaß beim Lesen, viele Grüße
    Klaus
     
  5. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 14.05.07   #5
    Hallo radieschen,
    Basselch hat recht, schau dich mal im PA-Forum um, vielleicht auch mal bei ebay... im Bereich 300-400 Euro gäbe es schon wunderbare Mikros, aber keine komplette Gesangsanlage. Habt ihr denn gar keinev Verstärker mehr, an den du dich dranhängen könntest ? Allerdings ist das keine Dauerlösung.
    schöne Grüße
    Bell
     
  6. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 15.05.07   #6
    Bei dem Budget: Ganz klar Mikro und Aktivbox. Diese Fragestellung gehört aber genauso klar in die Abteilung "Probenraum" und da schiebe ich sie jetzt hin.
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 15.05.07   #7
  8. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 15.05.07   #8
    Ach, ich habe auch lange genug mit dem Vorgänger von dem hier im Probenraum überlebt. Das geht schon. Man muss halt ein paar Kompromisse eingehen, und nicht alle werden dich optimal hören können. Wir haben dann am externen Speaker out noch andere Boxen und teilweise sogar Bassverstärker angeschlossen. Klappt schon. Die von Harry empfohlene Box ist natürlich um einiges besser. Das Beyerdynamic Mic kann ich auch nur empfehlen.
     
  9. sven_p

    sven_p Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    31.05.10
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.05.07   #9
    also ich finde das behringer xm8500 ist ziemlich geil.
    wir haben uns damit eingedeckt und insgesamt 120€ für alle bezahlt(5 sTÜCK).
    letzens aufm gig mit vielen anderen bands waren alle begeistert, die haben die dinger auf 100€ pro stück geschätzt(jetzt 23)
    Es ist eine überlegung damit du dir noch ne basic zulegen kannst und du hast ne annehmbare anlage!
     
  10. Radieschen91

    Radieschen91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    22.09.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.07   #10
  11. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 22.05.07   #11
    Was is denn das :eek:
    Ich denke 90 W RMS werden euch nicht ausreichen. Das Angebot allgemein find ich etwas komisch... Lieber dann schon PA Boxen (ich denke solche Boxen sind eher für DJ's gedacht). Oben wurden ja schon einige gute Vorschläge genannt, vllt kannst du ja auch mal auf dem Gebrauchtmarkt hier im Forum nach Boxen / Mikro suchen.

    Mfg
    Wolle

    Edit: Noch kurz zu den 90 W RMS... Wir haben früher in unserer Band in einem kleinen Proberaum mit einer Gesangsanlage gespielt, die hatte 2 x 120 W und der Gesang ist völlig untergegangen...!
     
  12. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 22.05.07   #12
    Doppeltest Nein!

    Finger weg von solchen Teilen, dass kann nicht gut Enden... vorallem nicht wenn diese "Kompaktanlage" auch noch zur Verstärkung des Gesangs verwendet werden soll.



    Außerdem sind dort lediglich 8" als Tieftöner verbaut.
     
  13. pina

    pina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #13
    Moin!

    Da muß ich jetzt mal ganz blöd was zu fragen?! Man kann das Mikrofon direkt in die Box stöpseln??? Muß da nicht IRGENDWAS zwischen? Kleines Mischpult oder so???

    Stehe ja vor dem gleichen Problem und wundere mich jetzt, dass das es soooo einfach gehen kann :great:

    L.G. Pina
     
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.05.07   #14
    Ja.
    Nein,denn ein Mikro-Preamp(Vorverstärker) ist schon drinn.
     
  15. pina

    pina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #15
    Danke!
    Da habe ich am frühen Morgen schon wieder was dazu gelernt!

    Kann ich denn bei dem eingebauten Preamp irgendwas einstellen? Wahrscheinlich nicht? Oder?
     
  16. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 29.05.07   #16
    Normalerweise haben aktive Boxen mit XLR Eingängen keine Klangregelung. Dazu wäre dann eben das Mischpult da ;)

    Mfg
    Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping