Was für eine spielt der Clueso Gitarrist Christoph Bernewitz?

dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
exactly.. hast dir die frage selbst beantwortet..
 
K
kooper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.18
Registriert
06.11.04
Beiträge
2.003
Kekse
1.322
Ort
Papenburg
Aber ist es nicht so, dass das 52er Modell einen eher sanften Hals Pickup hat? Die Sounds live klingen dagegen eher nasal und knackig. Ich glaube nämlich nicht, dass der AC 30 derart viel am Grundton schraubt.
 
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
ok.. ist ein argument.. aber ich glaub schon an Vintage und veränderten Grundton wenn ich an die (doch recht) vielen Begleitmusiker auf der Bühne denke, also im Bezug auf die Soundmischung für liveauftritte.. und allein der AC30 wird sicher nicht verwendet.. oder doch?
 
D
DirkPispers
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.19
Registriert
10.09.05
Beiträge
397
Kekse
507
Ort
Köln
Das könnte aber auch gut eine Baja Tele aus der Classic Player Serie sein, oder?

Gruß Dirk
 
K
kooper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.18
Registriert
06.11.04
Beiträge
2.003
Kekse
1.322
Ort
Papenburg
Laut einem Artikel aus der Gitarre und Bass spielt er lediglich einen AC 30; ich hab im Internet auch keinerlei Informationen oder Bilder finden können.

Eine Baja Tele kommt glaub ich eher weniger in Frage, da diese doch relativ agressiv und spritzig klingt; in Verbindung mit dem Ac 30 macht das kein gutes Gesamtbild, denke ich.
 
creeker
creeker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.16
Registriert
12.07.08
Beiträge
109
Kekse
1.109
Ort
Horn-Bad Meinberg
Genau das habe ich mich auch schonimmer gefragt, weil ich seinen Sound absolut geil und regelrecht perfekt finde. Ich schätze eine 52 Reissue, vielleicht mit anderen Pickups. Die Florance Voodoo 50 kommen nah ran finde ich...

Edit: habe auf diesem Video http://www.youtube.com/watch?v=2H42kUbg_-c erkannt, dass es keine Vintage Messing Reiter sind, sondern 6 von den Chromteilen. Tippe daher auf eine Am. Deluxe in Butterscotch o.ä. Die Pickups könnten auch gut zu dem Klang passen...
 
Zuletzt bearbeitet:
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
..geh doch auf MySpace oder so und frag ihn selbst oder über die mail addy oder so..
 
K
kooper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.18
Registriert
06.11.04
Beiträge
2.003
Kekse
1.322
Ort
Papenburg
Auf dem Video ist der Hals lackiert. Eigentlich kein Standard bei einer normalen Telecaster, oder?
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.591
Kekse
7.069
Ort
Dresden
Laut einem Artikel aus der Gitarre und Bass spielt er lediglich einen AC 30; ich hab im Internet auch keinerlei Informationen oder Bilder finden können.

Eine Baja Tele kommt glaub ich eher weniger in Frage, da diese doch relativ agressiv und spritzig klingt; in Verbindung mit dem Ac 30 macht das kein gutes Gesamtbild, denke ich.

Live steht meist noch ein Mesa Boogie Lonestar (?) dabei. Welchen Amp er für welche Sounds verwendet, weiß ich leider nicht.
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
...das ist auf jeden Fall keine 52er Reissue da keine Ashtray Bridge und das große Fenderlogo spricht auch dagegen. Tippe auf irgendeine Korea oder Mexicotele!
 
A
Andy65
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.15
Registriert
01.11.09
Beiträge
596
Kekse
786
Na Schriftzug und Saitenniederhalter des Halses sprechen für ein 50`s Modell.
Die Speedknobs sind oben abgerundet ein weiters Indiz für die 50`s!
Farbe Blondescotch eigentlich auch für ne Reissue! Kann ja sein das er die Tele umgerüstet hat auf modern Bridge!?

MMn handelt es sich um dieses Modell halt mit anderer Bridge
http://www.instrumentpro.com/Merchant2/graphics/00000001/fen0100202.jpg
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Stimmt, Du hast recht... hatte das gerade mit dem Spaghettilogo der 60er verwechselt. In den 50ern war ja noch der große Schriftzug auf der Kopfplatte. Shame on me! Könnte sein, dass es ne umgerüstete 52er Reissue ist!
 
A
Andy65
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.15
Registriert
01.11.09
Beiträge
596
Kekse
786
Na das 60`s Spaghettilogo ist eigentlich identisch nur anders positioniert! Und der Saitenniederhalter ebenso.
Die sind dann Pre CBS und ab 66/67 ändert sich der Schriftzug in das Seventylogo der CBS Ära:)

Tele 60`s
 

Anhänge

  • Fender-Classic-60s-Tele.jpg
    Fender-Classic-60s-Tele.jpg
    19,6 KB · Aufrufe: 236
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
...verdammt, wie wahr. Hatte mal ne 60's Strat mit dem dünnen, kleinen Spaghettilogo, dachte das hätten die Teles aus den 60's auch bekommen. Wieder was gelernt!
 
A
Andy65
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.15
Registriert
01.11.09
Beiträge
596
Kekse
786
Ja ich lern auch nie aus:)
 
raphrav
raphrav
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
apropos strat: hat er, so weit ich mich erinnern kann, letztes jahr aufm southside auch für ein paar sachen verwendet.
keine ahnung, was für eine es genau war (erst mal kenn ich mich nicht so genau aus und zweitens wars zu weit weg, um details zu sehen)

also, ich denke nicht, dass man seinen (sehr guten) sound nur an der kombination AC30/Tele festmachen kann...
 
K
kooper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.18
Registriert
06.11.04
Beiträge
2.003
Kekse
1.322
Ort
Papenburg
Na dann lag ich ja mit meiner Vermutung gar nicht so falsch;) Ich wusste wie gesagt nicht, dass auch ein Mesa Boogie Lonestar erwendet wird. Das würde einiges bezüglich des Sounds erklären!
 
dynax74
dynax74
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.20
Registriert
27.12.11
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Germany
Hallo, ich habe jetzt auch noch zwei neue Fotos gefunden. Dort spielt er eine andere Tele mit alter Bridge.

http://www.flickr.com/photos/seven-oaks/5900515583/sizes/l/in/set-72157627113575236/ und hier http://www.flickr.com/photos/seven-oaks/5901078910/in/set-72157627113575236 ausserdem hat die tele dort einen 70er Schriftzug am Hals.

Mich interessiert das Thema auch sehr, da ich den Sound mag und selber die Kombination Tele / AC30 hier stehen habe aber es noch nicht so recht passt. Am besten gefällt mir die Passagen von der Live CD wenn er die ersten Akkorde von "Geisterstadt" anspielt. Da kracht richtig.

Ich such übrigens die Akkorde von Geisterstadt!

Danke
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben