Was haltet ihr von dieser Gesangsanlage?

von mavey, 07.01.07.

  1. mavey

    mavey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 07.01.07   #1
  2. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 07.01.07   #2
    Erstens mal willkommen im Forum
    und 2.: wenn ich auf den Link gehe kommt folgendes: "Shop nicht erreichbar oder Zeitüberlauf."
     
  3. mavey

    mavey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 07.01.07   #3
  4. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 07.01.07   #4
    naja vom Preis her halte ich nicht viel davon- normal kosten gute Boxen die ca. die selben eigenschaften habe je box so um die 300 bis 400€... ich denk nicht das ihr damit glücklich werdet!
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.01.07   #5
    Solche Pseudo-Gesangsanlagen hat fast jeder Anbieter im Programm.
    Das ist wirklich Plunder an dem ihr nicht lange Freude haben werdet.
    Beispiel
    Beispiel
    Beispiel
    Beispiel
    Beispiel
    Die Liste liesse sich unendlich fortführen.
    Diese Anlagen dienen einzig und alleine dem Zweck selbst unterste Preisgruppen noch mit Ware zu füllen.
    Diese Anlagen halten keinen Ansprüchen stand und sind entgegen allen Regeln der PA-Technik zusammen gestellt.
    Meiner Meinung nach verbranntes Geld.
     
  6. mavey

    mavey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 08.01.07   #6
    ok, danke schonmal für die antworten. Gibt es denn so im preisbereich 350-400 ne PA anlage die einigermaßen vernüftig ist? muss nicht viel leistung haben is nur für die Probe.Wie gesagt es soll 2x Gitarre und 2x Gesang verstärkt werden.
    Gruß
    Dennis
     
  7. ynachtsmann

    ynachtsmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #7
    Meine Meinung: Ihr findet wahrscheinlich gerade 2 halbwegs vernünftige Gitarren Amps für 400.-

    Hab selbst ne ganze Zeit billigst PA gesucht und jetzt eingesehen, dass selbst um nur 2 Mikros zu verstärken 350€ knapp sind, zumindest wenn ihr halbwegs Spaß damit haben wollt..
     
  8. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.01.07   #8
    Im Lowbudgedtbereich werden derzeit die
    Samson RS 10 immer wieder gerne empfohlen.
    Für den Preis von 69€ klingen die Kisten eigentlich ganz brauchbar.
    Wenn es doch etwas mehr sein darf, wären wohl die
    Samson RS 12 die richtige wahl, welche allerdings
    schon 149€ / Stück kosten.



    Also:
    Samson RS 10 * 2 = 138€
    Powermaxx MS 4000 = 199€
    Yamaha MG 12/4 = 185€

    Macht zusammen 522€.
    Falls du nicht mehr als 400€ ausgeben willst, solltest du dich beim Pult nach Alternativen umsehen (Gebrauchtmarkt).
    Beim Amp solltest du allerdings nicht sparen, denn dieser sollte mindestens 30% mehr Leistung bringen können, als die Boxen vertragen.
     
  9. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 09.01.07   #9
    Wo und von wem? :) Ich habe ehrlich gesagt für 69,-€ noch nichts gehört was mir gefallen hat...
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.01.07   #10
    Kannst' den Teilen beim PA-Treffen ja mal lauschen, ich habe vier Stück davon in der Megaphon-Kneipe installiert.
     
  11. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 09.01.07   #11
    Gespannt ist...

    Wobei ich das in der Kneipe durchaus glaube. Hab nur so meine Glaubenskrise ob´s in einem Bandgefüge reicht. Bei 69,00 € ist das tendenziell eher nicht zu erwarten. Aber Rockopa hat´s ja vorgesungen - Wunder gibt es immer wieder... :)
     
  12. mavey

    mavey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 11.01.07   #12
    @ Korg: Danke für die links! lass ich mir ma durch den kopf gehen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping