Was haltet ihr von Eastman Gitarren?

von sulochiller, 19.01.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. sulochiller

    sulochiller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.20
    Zuletzt hier:
    9.02.20
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.01.20   #1
    Hi Zusammen,

    ich stöber in letzter Zeit viel bei Youtube usw. und bin da über die Eastman SB57n-bk gestolpert. Die Leute in den Videos scheinen soweit recht begeistert zu sein und meinen das ist so close an ner Gibson Paula wie es nur geht zum halben Preis.
    Ich hatte bis ich über das Video gestolpert bin noch nie was vom dem Hersteller Eastman gehört.

    Deswegen würde mich mal interessieren, ob einer von euch schon mal Erfahrungen mit den Gitarren gemacht hat und ob die wirklich so grandios zu "bezahlbaren" Preisen sind.

    Danke euch.
     
  2. makkohille

    makkohille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.15
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    727
    Ort:
    im Westen Tirols
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    1.627
    Erstellt: 20.01.20   #2
    Ich besitze, noch, eine SB 59. Echt eine feine Gitarre, nur 3,5kg, massiv, nicht gechambered, wobei ich hier auflassen möchte, was besser oder schlechter ist. Verarbeitung, Bespielbarkeit, Sound, alles klasse. Allerdings möchte ich meine jetzt verkaufen, die Korpusform sagt mir doch nicht so zu, mags da eher nah am Original, hab ich beim Kauf nicht so berücksichtigt. Mal die Maybach Lester 57 Velvet ansehen, die bekomm ich in ein paar Tagen, gebraucht, besitze schon eine 58 Cherry Lane und bin echt angetan.
    Aber wenn dir die Form gefällt, sicher eine gute Gitarre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping