Was ist das für eine Aria-Gitarre?

von Schollenfilet, 09.11.04.

  1. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 09.11.04   #1
    Hi,
    Weiß jemand, was das für ein Modell ist? Hersteller ist auf jeden Fall Aria und sie scheint nicht mehr hergestellt zu werden.
    Ich will die vielleicht einem Bekannten abkaufen und wollte wissen, ob die was taugt und wieviel die Wert ist. Sobald ich die Seriennummer weiß, werde ich sie posten.
     

    Anhänge:

  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.11.04   #2
    ist eine gibson es 335 kopie. vermutlich ein altes modell aus der TA-serie. z.zt ist mir keine Aria mit trapez-saitenhalter bekannt. außerdem ist das logo auf dem headstock ein älteres.

    da ich mich mit der vergangenheit der firma aria nie befasst habe kann ich dir aber keine preisschätzung geben.

    mfg
    BlackZ
     
  3. Schollenfilet

    Schollenfilet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 09.11.04   #3
    Die alten sollten doch eigentlich ganz gut gewesen sein oder? Zumindest behaupten das im Forum viele.
    Ich schätze, ich werde sie mal anspielen, wär aber trotzdem gut, wenn jemand wüsste, welches Model es genau ist.
    Seriennummer folgt wie gesagt noch.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.11.04   #4
    Bei Aria muss man halt immer genau die Serie wissen. Die stellen von Mist bis Topware alles her. Übrigens heute noch. Die haben Topmodelle, da schlackern einem die Ohren. Allerdings nicht explizit für den Export. Auf Aria-Usa findet man die nicht. Obwohl auch dort im Akustikbereich schön Sachen zu finden sind.

    Das Probem bei Aria ist die dämliche Modellpolitik bzw. deren Namen. Diese Buchstaben-Zahlen-Dingense machen mich immer ganz verrückt.
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.11.04   #5
    Gibbet schon. Das Herb Ellis Modell z.B. Oder die PE 180

    Oder die alten Arias, bevor die Aria Pro II hiessen.

    [​IMG]

    Lol, die haben ihre Photos in Einzelteilen auffer Page. Ok, selber schauen. Die ganze Page ist Gold wert.

    die rote A 5002 kommt schon nah ran, obwohl die Block-Inlays am ersten Bund und das Kronen-Logo net hinkommen. Und die Buchse.

    http://www.therathole.org/guitars/models/aria/hollow/sem/semi.html


    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]


    Boaaarr, ist das ein Theater, sone Gitarre aus 4 Einzelbildern zusammenzusetzen :-)
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 09.11.04   #6
    Guck mal in den Body, das ist ein Aufkleber drin. Ich schätz mal, da steht irgendwo TA-60 oder TA-80 drauf. Die TA-40 ist es schon mal nicht, da geht nämlich der Hals weiter auf Decke (weil geschraubt).
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.11.04   #7
  8. Schollenfilet

    Schollenfilet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 09.11.04   #8
    Naja, ist eben nicht meine Gitarre, sondern die von einem Bekannten. Er meinte, dass dort nichts steht, bzw. nicht mehr lesbar ist.

    @Ray
    Die AE600 kommt sogar ziemlich genau hin, nur dass bei "unserer" auf dem einen Poti so'n silbernes Teil, was auf den anderen drauf ist, fehlt. K.A. was das ist, kann man auf dem Bild nicht so genau erkennen, ist aber wahrscheinlich irgendwie abgebrochen.

    Angenommen, es ist die AE600, taugt die was?
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.11.04   #9
    Ist halt son abgegangenes Dingens. Evtl. nur so aufgeklebte Metallfolie. Ich hatte sowas mal auf ner Gitarre, da stand auf der Folie "Vol"und "Tone". Und die eine ging auch irgendwann ab.

    Hm, bin ich Gott? ;)

    Keine Ahnung. Scheint was älteres zu sein, 1977 FF. Dass der mitgelieferte Plüschkoffer zur Serienausstattung gehört, scheint zumindest nicht auf Billigstware hinzuweisen. Obwohl die damals verschwenderischer mit Koffern umgingen. Die haben ja eigentlich alle einen.

    Top of the Line ist es nicht, dann hätte sie wahrscheinlich mehr Schnickschnack auf dem Kopf und anderswo. Nettere Inlays usw. Und einen geleimten Hals wie das original. Aber detachable soll wohl synonym mit bolt on sein.

    Kann einer Russisch?

    http://www.google.de/search?q=cache...ment/aria-pro_electric.html+Aria+AE+600&hl=de
     
  10. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 09.11.04   #10
    hi zusammen!

    ich besitze auch seit längerem eine aria-gitarre, eine ARIA PRO 2 Cobra series CR-60 um genau zusein.

    vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen (holz, alter......), hab bisher noch nirgends was über diese gitarre gefunden......


    danke im vorraus :great:

    mfg kusi

    ps: die links ;)
     

    Anhänge:

    • z2.JPG
      Dateigröße:
      192,8 KB
      Aufrufe:
      101
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.11.04   #11
    Ist auf der o.g. umfangreichen Seite net dabei. Auf Aria-USA steht sie, 1990-91. Mehr aber auch nicht. google ist knausrig. :-/

    Das Alter hättest du finden können. Der erste google link, wenn man Aria Pro II Cobra series eingibt :-)
     
  12. Schollenfilet

    Schollenfilet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 26.11.04   #12
    Also ich hab jetzt die Gitarre zum antesten da, sie hat einen sehr schönen perkussiven Klang und gute Ansprache. Nur eben nicht sehr viel Sustain wegen des angschraubten Halses und weil sie keinen Sustain-Block hat.
    Ich war auch schon damit in einem Gitarrenladen und hab sie mal einen Verkäufer anspielen lassen und der meinte, sie wäre sehr gut und er würde sie auf jeden Fall einer 600€ Epiphone Casino vorziehen.
    Sie ist auch noch in gutem Zustand mit sehr wenigen Kratzern.

    Das einzige, was daran auszusetzen ist, sind die Mechaniken, die nicht mehr wirklich stimmstabil sind. Ich denke, ich werde neue einbauen, die Frage ist nur, welche sind gut??
    Ich will eigentlich nicht mehr als 30€ ausgeben.
     
  13. haggi

    haggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.10.05
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Vogelbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #13
    Boah ich liebe solche alten Klampfen :) !!!
    Sorry, dass ich nix zum Thema beitragen kann aber ich wollt nur gesagt haben, dass ich sie auf jedenfall kaufen würd!!
    Wieviel musste denn dafür zahlen?
     
  14. Schollenfilet

    Schollenfilet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 26.11.04   #14
    Werde die zu Weihnachten geschenkt bekommen, deswegen weiß ich den Preis nicht.

    Ja, ich finde auch, die hat was. Sowas hat nicht jeder.
    Eine sehr schicke Gitarre! Was man auf den Fotos nicht erkennen kann, ist die Holzmaserung, die ein bisschen durchschimmert. Das sieht auch geil aus.
    Ich kann morgen, falls es dich interessiert, auch noch bessere Pics reinstellen.
     
  15. haggi

    haggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.10.05
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Vogelbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #15
    Ja das wär perfekt!! Falls du noch rausfinden solltest welche Gitarre es denn jetzt wirklich ist kannste ja mal posten was man afaik noch so dafür bekommt! Ich wette du machst ne gute Partie damit :great:

    freu mich schon auf die Pics!

    gruß haggi
     
  16. Schollenfilet

    Schollenfilet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 26.11.04   #16
    Naja, wir hatten ja schon rausgefunden, dass es eine AE600 ist, Baujahr 1980, Made in Japan.
    Was man dafür bekommt, weiß ich nicht, bei Ebay guck ich schon eine ganze Weile nach vergleichbaren Gitarren, hab aber noch nichts gefunden. Ich hab aber auch nicht vor, die wieder zu verkaufen.

    Ja, ich mache auf jeden Fall eine gute Partie mit, denn - ich konnte es auch gar nicht fassen- meine Tante, der die Gitarre gehört, war sehr gut mir Rod von den Ärtzten befreundet und er hat die Gitarre damals für sie ausgesucht, weil sie auch mit Gitarre anfangen wollte und wenn er die für gut befindet, dann ist die auch gut. Ist zwar keine Supergitarre, war aber damals für das Geld wohl die Beste. Mal sehen, ob ich noch rauskriege, wieviel die gekostet hat.
     
  17. Schollenfilet

    Schollenfilet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 28.11.04   #17
    Hier erstmal wie versproch noch ein paar Bilder.
    Die sind zwar wegen schlechten Wetters in Berlin und deswegen fehlendem Tageslicht nicht besonders gut, aber ich denke, das passt schon.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. haggi

    haggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.10.05
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Vogelbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.04   #18
    sehr geile Klampfe! bin echt neidisch :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping