Was Ist Das?

von ichmagdas, 03.03.07.

  1. ichmagdas

    ichmagdas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #1
  2. Philip1207

    Philip1207 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.06
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.03.07   #2
    Ist auch einer.. Wenn dus weisst, warum fragste dann ^^
     
  3. ichmagdas

    ichmagdas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #3
    Hey danke war mir nit sicher^^
    Weil ich nicht wusste das man Tonabnehmer auch direket aufs Schallloch montiert.
    Ist dann wahrscheinlich einer der nachträglich eingebaut wurde oder?
    Also ich meine damit dass es vorher eine normale Akkustik ohne Anschluss gewesen ist und dann ers später ein Tonabnehmer dran gemacht wurde. Ist so etwas sinnvoll hat das nen besonderen Effekt? Normalerweise ist der Tonabnehmer bei Akkustikguitars doch immer im Klangkörper.
     
  4. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 03.03.07   #4
    Hi Carsten,
    diese PUs werden in das Schalloch reingeklemmt. Natürlich nachträglich (kannste aber rein-und rausmachen, wie Du lustig bist). Wenn Du eine Gitarre hast, die Du abnehmen willst, die keinen PU hat, und Du hast "keine Lust" auf Mikrofonierung, ist das natürlich sinnvoll. Was rauskommt hängt natürlich von der Qualität von PU und Gitarre ab, klingt manchmal auch nicht so toll.
    Tonabnehmer sind übrigens auch nicht immer im Klangkörper, teilweise liegen Piezos auch unter sem Steg in der Bridge.

    Gruß,
    Bernd
     
  5. ichmagdas

    ichmagdas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.07   #5
    Danke für die Info :)
    Weiss jemand wie teuer so etwas ist?
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
  7. ichmagdas

    ichmagdas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.07   #7
    Hmmm..ok danke! Ihr habt mir schonmal sehr viel weitergeholfen.

    Nur hab ich das jetzt so verstanden dass von dem Tonabnehmer am Schalloch ein Kabel aus dem Schalloch heraus zum Verstärker gehen müsste. In dem Video das ich am Anfang des Threads gepostet habe ist jedoch kein kabel zu sehen. Wie ist das zu erklären?
     
  8. Slightlyirie

    Slightlyirie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 08.03.07   #8
    Na John hat einfach ein Loch in die Zarge gebohrt, eine Klinkenbuchse montiert und das Kabel durch den Korpus geführt. That´s it...
     
  9. ichmagdas

    ichmagdas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #9
    Hey danke Slightlyirie!

    Also ich denke ich werde mir ne 12saiter holen direkt mit Tohnabnehmer schon eingebaut. Ist nicht so umständlich und vom Klang her is das denk ich mal das Selbe.
     
  10. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 08.03.07   #10
    Dürfte vom Klang sogar noch etwas besser sein, da Pick Up und Gitarre aufeinander abgestimmt sind, bzw ein PU genommen wurde, der passt.
     
mapping