Was ist der Anfang?

V

VoWe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
07.09.03
Beiträge
498
Kekse
61
Hi!

Also unser Sänger in der Band kriegt das mit dem Singen net so richtig hin!
Wir sind alle erst 13 und noch nicht im Stimmbruch bzw. der eine Sänger schon!

Jetzt wollen wir trotz dem einen gescheiten Gesng hinbekommen!
Bringt es etwas in der Band zu singen wenn man noch nicht im Stimmbruch ist?
Was kann man für Übungen machen?
Brauch man irgendwelche Geräte!
Wie kann man üben?


Danke fürs antworten!
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
was ist das denn für eine dumme frage? Natürlich kann man auch ohne stimmbruch singen, wo liegt das problem? das einzige was ihr braucht ist n micro und ein akustik-amp bzw. eine gescheite PA :p
 
V

VoWe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
07.09.03
Beiträge
498
Kekse
61
Aber wie lernt man gut singen, denn dat hört sich halt echt blöd an!
Ich meine die Stimmweise!
Muss man durch den Bauch atmen und den Mund weit aufmachen!
Das weiß ich!
Aber was muss man sonst noch machen=?==?

Danke!
 
M

morelino

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.11
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
176
Kekse
92
du musst üben mit dem zerchfell(?!?) zu atmen. wenn du einamtest sollte dein bauch hervortreten, beim einatmen wieder zurückgehen. denk dir einfach nicht nur in die lunge atmen sonder in den bauch.
wenn du gut stützen kannst, bist du in der lage acuh hohe töne "kraftvoll" zu singen.
es dauert aber eine ganze weile bis du das kannst. (spreche aus erfahrung)
gruß
morelino
 
K

Kiri

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.06
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
82
Kekse
0
Ort
Linz/Österreich
des mit dem scheiß atmen hab ich doch grad vorher schon irgendwo gelesen ... :D
 
Whych

Whych

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.05.19
Mitglied seit
09.09.03
Beiträge
3.690
Kekse
2.469
Ort
Calw
Kiri schrieb:
des mit dem scheiß atmen hab ich doch grad vorher schon irgendwo gelesen ... :D

Naja als Scheiss wuerde ich das nicht bezeichnen. Wenn ich auch sonst von Gesangsunterricht nicht wirklich sooo viel halte ist eine richtige Atmung schon wichtig. manche machen das eben schon automatisch aber es hat noch keinem geschadet sich wenigstens mal Gedanken darueber zu machen un dder Stimme tuts auf alle faelle gut auch wenn man nur Crowled ;)
 
K

Kiri

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.06
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
82
Kekse
0
Ort
Linz/Österreich
never mind, i kau sowieso net singen ... ich mein vor publikum (lampenfieber).
 
ibkoeppen

ibkoeppen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.12
Mitglied seit
25.11.03
Beiträge
413
Kekse
503
Hi -

Üben kann man, indem man übt. Singen lernt man durch Singen.
Dazu braucht man keine Geräte.
In einem Chor singen zu lernen, wäre von Vorteil!
Man kann zur Begleitung singen (Klavier, Git ) oder Karaoke.
Es gibt keine unmusikalischen Menschen.
Just do it!

Michael Koeppen
 
Lost Prophet

Lost Prophet

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
1.709
Kekse
3.472
Kiri schrieb:
des mit dem scheiß atmen hab ich doch grad vorher schon irgendwo gelesen ... :D

sag a moi wie redest du denn??? :shock:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben