was ist geeigneter/besser

von wildercannibal, 12.01.04.

  1. wildercannibal

    wildercannibal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #1
    Hallo;

    Kurz zur beschreibung:

    - Thema: neue Boxen
    - bin Schüler (Ferienjob im Sommer...... hehe 8) )
    - Musik: Techno
    - Wo: zuhause
    - Zimmergrösse: ca 25m^2
    - wichtig: soll laut werden aber es soll leise auch gut tönen.

    Also; ich hab nun seit ein Weilchen 2 mal die "Behringer Eurolive B1220" (jaja, ich weiss) und eine DAP-Palladium-Endstufe P-900. Ich muss sagen, als preisgünstige Übergangslösung reichen die völlig und bin froh, dass ich sie nach reichem überlegen gekauft habe. Schliesslich werden sie nie "ganz" belastet und laufen nie mehr als 2 Stunden am Stück.

    Nun möche ich kurz bis mittelfristig doch neue Boxen kaufen. Preisrahmen (ca. 350-400 Euro pro Box ohne Endstufe).
    Dabei stellen sich mir folgende Fragen:
    - JBL SF-15
    - YAMAHA S-115 IV
    ==> vielleicht spätere Erweiterung mit Subwoofer (Geld!)
    - JBL SF25 ohne Subwoofer? (Geld! ist aber glaub ZU überdimensioniert...)


    ODER soll ich noch ein weilchen sparen um mir dann folgendes zu kaufen:
    - http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/dB_Technologies_Entertainer_System_L600.htm

    ODER würde sowas schon reichen? =>
    - http://www.musicplace.ch/shop/product_info.php?cPath=2_73_371&products_id=20813
    - http://www.musicplace.ch/shop/product_info.php?cPath=2_73_371&products_id=20814
     
  2. punkrocks

    punkrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #2
    Warum sind 2 SF25 überdimensionbiert, wenn du dir sowieso überlegst, später noch einen sub dazu zu kaufen???
    Wenn du das Geld dazu hast würde Ich wahrscheinlich am ehesten das größte von dir genannte db System nehmen...
     
  3. demon82

    demon82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #3
    Paul schrieb:
    Ich denke mal, dass das bei den 15ern ähnlich sein wird wie bei 12ern :)

    gruß,
    rainer

    P.S.: Ist das nicht ein KLEINES BISSCHEN Übertrieben für 25qm?! ;-) Bist wohl auch so'n Freak 8)
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 12.01.04   #4
    Also ich denke, dass das kleinste db locker reicht.
    Wo wohnt ihr?? Das ihr mit sowas Musik hören könnt?? Meine Nachbarn bekommen bei meiner Hifi Anlage schon einen schlag.
    Kauf dir lieber ne ordentliche Hifi Anlage.
    Für das Geld sollte da was zu bekommen sein.
    Sorry, kein Verständnis.
    mfG
     
  5. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 12.01.04   #5
    @demon82
    Über trieben finde ich das nicht denn mir reichen Persönlich 2 SF-25 nicht aus für 16qm !
    Ich denke mal er ist genau so fast genau so verrückt wie ich das man es theoretisch so viel Bums machen kann das man es nicht mehr überlebt aber parktisch es doch nicht so laut macht ;-) Aber mit 2 SF-25 bist du bestimmt sehr gut bedient wildercannibal und vor allen dingen die Halten was aus ;-) nur für bei leiser Musik müstest du einiges an Bass mehr einstellen damit du die Bässe im Ohr genießen kannst ;-)
    Aber wenn du später mal ich sag jetzt mal 2-3 oder mehr Jahre Geld zuviel hast kannste die das noch mit Obertons SB 118 ausbauen bist du die Kündigung bekommst oder deine Eltern die Kündigung bekommen :!:
    MFG Stefan
    P.S. Ich denke aber das du mit 2 SF-25 völlig auskommst wenn du zur Miete b.z.w. Nachbarn hast :D
     
  6. demon82

    demon82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #6
    Hey Toeti,
    seh es doch einfach als kleinen Tick an ;) Überleg mal wieviel du vielleicht schon gekauft hast und prinzipiell gar nicht seinen Zweck erfüllt hat. Das meine ich nicht nur auf PA's bezogen, sondern auf Klamotten oder Uhren oder was weiss ich was ;)

    EDIT @ Bruder Kane:
    *ROFL* Also ich weiss ja nicht, was du deinen Ohren antust, aber in ein 16qm Raum noch 18" Bässe zu machen finde ich nun wirklich ein bisschen naja *gg* Ein Kumpel hat "nur" DAP 2x 15" und die kann er schon net wirklich aufdrehen, weil sonst alles so vibriert, dass die Fenster rausfallen ... DEINE / EURE Nachbarn tun mir echt wirklich leid ... und das auch noch bei Techno, wo der Bass nicht gerade mangelhaft ist :o
     
  7. wildercannibal

    wildercannibal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #7
    Wir wohnen in einem Haus. der Garten ist auch genug gross. die Nachbarn sind nicht so das Problem.

    :arrow: eigentlich sind es nur 12.5; denn ich hab 2 Zimmer dieser Grösse, die mit einer 2m breiten Tür verbunden sind. Im einen Zimmer die pc-anlage, im anderen musik... ;)

    Ein Kolleg von mir hat in seinem Keller 2 SF25, und das sind ja wirklich ziemlich krasse Teile! Bin mir nicht so sicher, ob es wirklich das ist, was ich will.
     
  8. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 12.01.04   #8
    @demon82
    Die nächsten Nachbarn sind meine Eltern und die sind schon mal 120 Meter Entfernt das heißt die Bude steht im freihen Feld ;-)
    Nur um einen Bassdruck von einer Nature One oder so hinzubekommen reichen eben die SF-25 im geringsten nicht aus daher hole ich mir ja in diesem Frühjahr schon direckt 2 Oberton SB118 vom Paul und der meint das würden die Fenster nicht überleben wenn doch müßen noch mal 2 her dann sollte es gut sein "hoffe ich"

    Aber um zu Thema zurück zu kommen wird wildercannibal mit 2 SF-25 bestimmt schon zufrieden sein ;-)

    P.S. ich denke mal jeder hätte gerne eine PA die man nie am Ende der Leistung fahren oder aufdrehen kann weil sonst das Haus zusamen fällt :!:
    Das ist übertrieben aber nur um es zu erklären wegen dem hintergedanken "Man könnte es" genau wie andere einen Wagen fahren mit 400PS aber brauchen eigentlich nur 75PS!
    MFG Stefan
     
  9. wildercannibal

    wildercannibal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #9
    Oder wäre folgende Lösung auch was Wert? :arrow:

    Zuerst meine 2 Behringer B1220 mit diesem Sub erweitern:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_SW118_Subwoofer.htm

    Und kurze Zeit später dann die Behringer durch
    :arrow: http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_S115_IV_PA_Box.htm
    ODER
    :arrow: http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_S112_IV_PA_Box.htm

    ersetzen?
     
  10. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 12.01.04   #10
    @wildercannibal
    Da kann dir warscheinlich nur der Paul was zu sagen denn ich finde selbst keine Technischen daten so auf die schelle zu dieser Box nur denke ich das diese Yamaha nicht sooooo viel mehr bringt als eine SF-25 sprich 1 18 Zoll Speaker vs. 2 mal 15 Zoll Speaker (SF-25)
    Ich kann nur sagen das du mit der SF-25 gegen Boxen ala Conrad .... und co einen Unterschied von TAG & NACHT hast du meinst du hättest ne andere CD eingelegt ! Es kommt alles viel besser rüber!
    MFG Stefan

    P.S. Wenn ich falsch liege b.z.w. sehr falsch liegen mit dem Vergleich
    1mal 18Zoll SW118 vs. 2mal 15Zoll (SF-25) bitte Antworten lasse mich gerne Korigieren :!:
     
  11. wildercannibal

    wildercannibal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #11
    SF 25: Technische Daten: 35-16000Hz; ist 16kHz nicht ein bisschen tief? Oder bei welcher Lautstärke gelten diese Daten?
     
  12. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 12.01.04   #12
    @wildercannibal
    Nein nicht von denn SF-25 die habe ich selber ;-) und kenne die von innen und von aussen und die Technichen daten auch. Ich meine aber alle Daten von der Yamaha SW-118 wieviel DB ?? bei wieviel Hertz und co das meinte ich ;-)

    MFG Stefan
     
  13. wildercannibal

    wildercannibal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #13
    Ja; :arrow: Missverständniss :!:

    Jetzt auf die SF25 bezogen. In diesem Shop ist sie mit "35-16000Hz" angeschrieben. Ich wollte wissen, ob 16kHz nicht ein bisschen tief ist und bei welcher Lautstärke, dass dieser Wert gilt.
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.01.04   #14
    @wildercannibal:

    Wenn Du Nägel mit Köpfen machen willst, dann spare noch ein wenig, verkaufe die Behringer und kauf dir zwei Oberton T52.
    Dann brauchst Du dir keine Gedanken machen später noch Sub´s kaufen zu müssen, denn die T52 holen dir in den kleinen Zimmer den Putz von den Wänden ! ;-)
     
  15. wildercannibal

    wildercannibal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #15
    Die T52 wird da sehr viel empfohlen, aber ich glaube, dass 2x 775 Euro + Endstufe für meine Verhältnisse nun wirklich ein bisschen viel ist. Dann müsse ich ja theoretisch 2 Sommer lang arbeiten gehen! Im Vergleich zu der SF25 und Endstufe (damit wäre ja das Thema "Subwoofer" auch abgeschlossen); ist die Oberton-variante ja ca. 500 Euro teuer! Eigentlich hatte ich so ca. 400 Euro pro Box gerechnet + Endstufe.
     
  16. 24ZollAndi

    24ZollAndi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #16
    Ich weiß gar nicht wie eure Häuser bzw. Räume gebaut sind, aber unsere 25 m2 Räume halten bis zum Netzzusammenbruch (aufgrund Niederspannung) durch. Also praktisch keine Gefahr, ausser einmal der Putz, war sicher auch altersbedingt und an den Türrahmen eben nicht ganz ausgeputzt. Allerdings das ganze bei neuen Fenstern. Also alles bis 16 A geht noch :) Und bei 10 Sek Hausleistung bei basslastiger Musik hält der Raum auch länger. ;) Muss aber dazusagen, dass ich die Anlage nur installiert habe, aber nicht für Zuhause habe.

    Gruß
    24ZollAndi