Was kann ich für einen 69er Marshall Tremolo verlangen?

von Humming bird, 29.06.06.

  1. Humming bird

    Humming bird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.06   #1
    Hey Leute!

    Ich habe keine Ahnung was ich für meinen Marhsall Termolo aus dem Jahre 1969 verlangen kann. Dieser Amp ist in einem guten Zustand, soweit ich weiss ist alles Original, jedoch fehlt das frontlogo...

    Was denkt ihr?Und wo könnte ich Informationen herbekommen!??
     
  2. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.06.06   #2
    www.marshallamps.de <--- und auf produkte und historische modelle...

    hoffe ich konnte helfen
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 29.06.06   #3
    Versuch mal im Metroamps Forum oder bei Plexipalace mit vielen schönen Bildern vom Amp einen Preis zu erfragen. Allerdings sind die Marktpreise eine Sache, die andere Seite ist jemanden zu finden, der das auch zahlt.
     
  4. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 29.06.06   #4
    Ich geb dir 10€! ;):D

    Nee, ich denk schon, dass du da mit ca. 4000€ rechnen kannst (Wenn ich mich mal am Plexi-Artikel in G&B orientieren darf).

    Kannst du mal ein oder zwei Bilder posten? :rolleyes:

    MfG
     
  5. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 29.06.06   #5

    bisschen sehr viel, oder? Da musste halt wirkich erstmal einen finden.
     
  6. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 29.06.06   #6
    Ich würde ihn noch behalten, bis er so richtig schön viel Kohle bringt (nicht, dass er das jetzt nicht auch täte, aber die Preise steigen...)

    Vielleicht spricht sich in der Zwischenzeit auch rum, dass der Slash-AFD-Amp anscheinend ein modifizierter Super Tremolo war... :D
     
  7. hans-jürgen

    hans-jürgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    949
    Erstellt: 01.07.06   #7
    Such' mal auf Ebay nach "Marshall JMP" und/oder "Plexi" (falls er einer ist, d.h. bis Juni 1969 gebaut wurde), um Vergleichspreise zu finden, auch in abgelaufenen Auktionen, falls Du einen Account hast. Und gute Detail-Fotos von den Innereien (Trafos, Röhren, Schaltung) sind wichtig, sofern Du ihn bei Ebay verkaufen willst. Ob man mehr oder weniger verlangen kann, hängt u.a. vom Zustand ab (auch bzw. besonders innen) und inwieweit noch alles original ist.

    Hier noch ein Download-Link zu einem Bericht im britischen Guitarist-Magazin, wo alte Plexis besprochen wurden inklusive ungefähre Preise in Pfund. Der Bericht ist allerdings von November 2004, und die Preise sind seitdem gestiegen:

    http://www.marshallamps.com/downloads/files/vintage(guitarist%20nove2004).pdf
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 01.07.06   #8
    Mach doch bitte mal ein Foto von dem Amp! mfg
     
  9. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.07.06   #9
  10. Humming bird

    Humming bird Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.06   #10
    Ok dachte villeicht holt der noch ein bisschen mehr raus als 1500 Euro!
    Ich könnte mit einem Musikgeschäft einen 1:1 deal machen, d.h. Mein Top gegen einen Vox ac30 CC2X also mit blue speakers (kostet 2800 Franken bzw. 1866 Euro)...was haltet ihr von dem??habe eben ein bisschen bammel, dass der Verkäufer mich mit dem Deal über den Tisch zieht!!
     
  11. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 03.07.06   #11
    hi hummingbird!
    ich würd´s nicht machen - also den tausch gegen einen neuen ac30. sieh´s mal so - was du da hast ist für viele ein traum-amp und du hast ihn zu einem super-kurs bekommen. ich sehe nicht, warum/inwiefern der ac30 irgendwie besser sein soll? klar, sie klingen nicht gleich, aber wenn du denkst der ac30 klingt besser dann hast du den plexi noch nicht richtig gespielt ;)
    mein tip: kauf dir eine vernünftige box und eine power-brake und werde happy mit dem marshall!

    wenn du ihn unbedingt verkaufen willst würde ich das mit geduld + spucke machen und jemanden finden der wirklich so ein teil haben möchte. dann hast du sicher noch was übrig nachdem du dir einen ac30 oder was-auch-immer gekauft hast ;)
    aber nochmal: richtig großes geld gibt´s nur für richtig guten/unverbastelten zustand!

    cheers - 68.
     
  12. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 03.07.06   #12

    die Frage ist: Brauchst du den AC 30 überhaupt? Reicht der Orange nicht?

    ps: von dem Geld dass du bekommst kannst du dir den AC 30 immer noch kaufen :)
     
  13. Humming bird

    Humming bird Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.06   #13
    Hey 68!
    Merci für deine Top-antwort!!Ein Ac30 ist verlockend, aber den könnte ich mit ein bisschen geduld + Spucke auch leisten!!!Den Marshall würde ich für die Cleanen sounds benützen, da der kein Gain hat...Ich möchte möglichst amp-zerre benüzten!Orange top für angezerrte sound und den Orange combo für dreckig verzerrte sounds...hmmmmmmmmm irgendwie ist das einfach zu viel!!Habe das meiste einfach zu billig erhalten und Glück gehabt...Das problem am Plexi-->kein Fx-loop und umbauen will ich den nicht!!!

    cheers
     
  14. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 03.07.06   #14
    Also ich finde, das wäre ein schlechter Tausch! Natürlich, wenn du mit dem Sound des Plexis nichts anfangen kannst, und dir der AC30 mehr zusagt, dann müsste man natürlich schon tauschen. Aber: Vom Finanziellen her ist das aber ein echt schlechter Deal. Der Plexi steigt und steigt im Wert, während die AC30 reissue gleich mal ordentlich an Wert verliert, sobald du damit aus dem Geschäft gehst. Inwiefern die reissue da jemals einen Sammlerwert erlangt ist auch mehr als fraglich. Ich denke, du würdest dich später mal ordentlich ärgern :)
     
  15. hans-jürgen

    hans-jürgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    949
    Erstellt: 03.07.06   #15
    Wie, kein Gain? Wieviel Gain brauchst Du denn? Welche Röhren sind drin, ist der Amp schon mal durchgecheckt worden?
     
  16. Humming bird

    Humming bird Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.06   #16
    Hey Hans-Jürgen!

    Dieser Amp hat nur ein Mastervolume!Wenn ich den so weit aufdrehen müsste, damit er verzerrt, dann wären da schon so einige Leute taub!!!:screwy: :eek:

    Darum benütze ich den für die Clean sounds!!!
     
  17. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 04.07.06   #17
    Du meinst eigentlich KEIN Mastervolume ;) Aber ich denke mal, dass das Hans-Jürgen eh weiß :great:
     
  18. hans-jürgen

    hans-jürgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    949
    Erstellt: 04.07.06   #18
    Hast recht, verkauf' ihn... :rolleyes:
     
  19. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 04.07.06   #19
    Der Plexi hat 2 Regler, die stark die Lautstärke beeinflussen. aber eigentlich beeinflusst jeder regel die Lautstärke. ich würde es auch so machen, dass ich mir ne vernünftige box und nen power brake kaufen würde. Oder anstatt des brakes nen VOX Booster. klingen echt gut, und die bekanntesten Plexi vertreter hatten auch alle nen Booster vor. dieser amp klingt clean verdammt geil... aber der crunch, den du mit Booster erreichen kannst, is unendlich geil.
    Grüße
    Chriss
     
  20. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 04.07.06   #20
    Hmmm nö, vielleicht Malmsteen, aber sonst? :rolleyes: Ein klassischer Booster der hauptsächlich das Signal anhebt kitzelt einen Plexi auf normaler Lautstärke grad mal eben... die Booster bringen echt nur dann was, wenn der Amp selber schon ordentlich übersteuert, ansonsten wird einfach der Sound lauter weil der Amp ja noch jede Menge Reserven hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping