Was meint ihr zu den Bässen.

von Savety_16, 26.01.06.

  1. Savety_16

    Savety_16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #1
    HI, nich gleich schlagen, weil da jett 2 threats von mir gleich untereinander sind.

    Ihr habt ja sicherlich gelesen, dass mir gerade vorhin der Hals bei meinem Bass gebrochen ist, weil ich ausgerutscht bin.

    So, also, ich bin am überlegen, ob ich mir ned statt einem neuen Hals gleich nen neuen Bass kaufen soll.
    Leider ist bei mir des Geld im mom ned gerade so locker.
    Des halb lann ich auf keinen Fall mehr als 200 Euro ausgeben.

    Allerdings möchte ich was, was sich von der Korpusform ein bisschen abhebt, von den anderen.

    Also ich hab mal 2 Teie gefunden, die mir zusagen würden.

    Nummer 1 http://https://www.thomann.de/harley_benton_hbb_xxd_prodinfo.html

    Nummer 2 http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100015151/sid/!18121995/quelle/listen



    Jetzt wollte ich euch fragen, nachdem ich in der sufu nix gefunden hab, was ihr prinzipiell von den Bässen haltet.

    Ich brauche nen fetten und wummigen sound.

    Natürlich bin ich für andere Vorschläge immer offen.

    Ciao
     
  2. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 26.01.06   #2
    solltest du lieber lassen....is beides absolut nix tolles. vielleicht eher nen yamaha oder kramer
     
  3. Savety_16

    Savety_16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #3
  4. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 26.01.06   #4
    schaut schon besser aus, hab selbst nen peavey allerdings nen total aufgepimpten grind 6 saiter ;)
     
  5. StÖfn

    StÖfn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    923
    Erstellt: 26.01.06   #5
    Bei der Nummer1 führt mich der Link ins Leere.
    Die Nummer2 ist ein Short-Scale das heisst ca. 30" Mensur das sagt nicht jedem zu und der Sound ist dann meistens auch recht ausgefallen.

    Die Nummer 3 ist meiner meinung nach ein guter Einsteigerbass. Ein Freund von mir spielt ihn und er reibt mir immer unter die Nase was für ein Prima Preis/Leistungs-Verhältnis das doch wäre.
     
  6. Der Denker

    Der Denker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.01.06   #6
  7. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 26.01.06   #7
    versuchs vllt mitm ephiphone eb-0 kostet mittlerweile 180 oder so und is halt mal auch ne andere form
     
  8. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.718
    Erstellt: 26.01.06   #8
    besser der vom bass als dein eigener!
    bist du dir darüber im klaren, welchen anteil verstärker und box am sound haben?
    ich kenne dein equipment nicht, aber aus einem (z.b.) 50 watt 10-zoll combo wirst du nie einen "fetten wummigen sound" rausholen, egal welchen bass du dranhängst.

    von den bisher vorgeschlagenen bässen würde ich zum yamaha raten.
     
  9. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 26.01.06   #9
    Ich geh davon aus, das du nen 4 Saiter willst.

    Collins Masterbass Pro als Viersaiter soll der richtig gut sein. Esche Korpus, also kein Pressspan wie üblich in der Preisklasse. Ein User aus dem Board hatte den 5 Saiter. War absolut angetan, nur hatten die auf dem 5 Saiter so ein enges Stringspacing...

    P.S. Der hatte mal über 300 EU gekostet
     
Die Seite wird geladen...

mapping