Was passiert wenn eine defekte Vorstufenröhre im Amp ist?

von m-warrior, 05.09.07.

  1. m-warrior

    m-warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 05.09.07   #1
    ja... was passiert wenn eine der 5 vorstufenröhren kaputt ist, resp. nicht mehr leuchtet? wie "reagiert" der amp darauf?
     
  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 05.09.07   #2
    Soll das jetzt eine rhethorische Frage sein? :confused: Wie der Amp reagiert, komt auf die Art des Defekts und die Funktion der Röhre an würd' ich sagen. ;) Das Leuchten der Heizung kann man bei einer Vorstufenröhre übrigens schon mal übersehen bzw. nicht sehen.
     
  3. m-warrior

    m-warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.09.07   #3
    nee, ist ne ernste frage... hm das hat mir nicht wirklch geholfen. also die röhre leuchtet ganz klar NICHT egal in welchen slot ich sie stecke. was sind nun die folgen?
     
  4. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 06.09.07   #4
    das bzw die folgen hörste normnalerweise: feedback entseht leichter. amp matscht, verändert seinen klang. kauf doch ne neue und gut is..:great:
     
  5. m-warrior

    m-warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.09.07   #5
    moukay... und was nehm ich da für eine? gibt ja von den 12AX7 verschiedene varianten oder? und macht das was wenn nicht alle die genau gleichen sin? (sprich die neue..) oder muss ich alle wechseln? und wenn ja, welche nehm ich da am besten?

    thx..
     
  6. derMichael

    derMichael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    9.05.16
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 06.09.07   #6
    Hallo,
    Bei Vorstufenröhren ist es egal welche du nimmst. Es gibt tatsächlich einige Hersteller, deren Röhren jeweils etwas andere Klangcharakteristiken und Verstärkungsfaktoren haben. Somit geht die eine Röhre z.B. früher in die Sättigung, zerrt also, die andere nicht. Das kann gewünscht sein, hängt aber von der Position in der Schaltung deines Amps ab. Welche Röhre nun für dich die Beste ist lässt sich also pauschal nicht sagen. Ich empfehle dir dich mal auf folgenden Seiten umzuschauen: http://www.tube-town.net/info/
    Dort findest du viele Information rund um Röhren und es werden viele Röhren Vorgestellt mit ihren jeweiligen Charakteristiken.
    Gruß Michael
     
  7. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 06.09.07   #7
    Wenn die Röhre tatsächlich nicht richtig funktioniert, dann müsstest Du das doch merken?! Sollte die Heizung kaputt sein ("Röhre leuchtet nicht"), dann dürfte sie erstens mal nicht mehr heiß werden und zweitens kommt aus dem Amp in manchen oder allen Kanälen kein Sound mehr raus (ausser sie steckt in der Position für Loop/Reverb - dann geht das eben nicht mehr).
     
Die Seite wird geladen...

mapping