Was schenkt man einem Schlagzeuger ???

von Shavo, 26.12.04.

  1. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 26.12.04   #1
    hi,
    ich (bassist) und der gitarrist unserer abnd wollen unserem schlagzeuger auch mal was gutes tun und ihm etwas für sein schlagzeug schenken ... der preis sollte nicht mehr als 30€ betragen .
    wir haben uns schonmal folgendes ausgeguggt :

    entweder handschuhe , neue Sticks ( nur welche ???) oder ne kuhklocke ???

    worüber würdet ihr euch freuen ???

    dankööö

    cu
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 26.12.04   #2
    Hmm, über was freut sich denn so ein Schlagzeuger?

    Timing! :D


    SCNR.
     
  3. Shavo

    Shavo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 26.12.04   #3
    :D
    ich glaub das vermsist er nicht , er neigt in letzter zeit dazu zu improvisieren und sich eher selbst zu verhaspeln ...
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 26.12.04   #4
    Schaut doch einfach mal nach, welche Sticks er spielt. Von dieser Marke kauft ihr ihm nen Packen.
    Hansdschuhe wären quatsch, weil ihr nicht wisst, ob er überhauot mit Handschuhen spielen will. Viele Drummer mögen das nämlich nicht so.
    Ne andere Idee wäre höchstens mal ne Sticktasche, nen neues Fell oder sonstwas. Ich persönlich finde, man sollte in so nem Fall besser den Schlagzueger fragen, was er braucht, anstatt irgenwelchen "müll" zu schenken.
    In den Untiefen eines Schlagzuegergehirns wird sich schon ne Idee zur Anschaffung eines 30Euro teuren Teils finden.
     
  5. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.12.04   #5
    ich würd mich im moment wahnsinnig über einen cambyl stacker oder wie des heißt freuen. des teil mit dem man noch nen splash über ein crash setzten kann. kostet denk cih auch so um die 30 öhren
     
  6. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.12.04   #6
    jo das würd ich auch mal so sagen ich würde ihm neue Stöcke holn vll. mal Aheads oder so was sind aber bissl teurer liegen so bei 40€!aber fragt ihn erstmal was er so spielt!


    MFG paule
     
  7. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 26.12.04   #7
    Ist doch ganz einfach:
    ein Pärchen Sticks von Seiner Favoritesorte und ein Schlagfell für die Snare.
    Wenn die 30 Öre noch nicht verprasst sind, dann holt halt noch nen Spaßwürfel (Bierkasten) oder was ähnliches. [Spaß ist, was Bier draus macht] :rolleyes:



    Cymbalstacker und Aheads sind doofe Geschenke, die wenigsten brauchen so nen Mist.
     
  8. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.12.04   #8
    ich hab ja auch gemeint dass ich mir des gerade wünschen würde. ihr könntent ihm auch je nach dem was für musik ihr macht, z.B. ein tambourin schenke. damit kann man auch geile sachen machen, hängt allerdings stark von der musikrichtung ab, we schon gesagt.
     
  9. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 27.12.04   #9
    jo hab auch nur das gemeint was ich z.Z. brauche oder aus probieren möchte:great:

    MFG paule
     
  10. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 29.12.04   #10
    ich würde mich über neue stixs freuen, oder auch ne cowbell oder n neues fell für die snare oder sowas in der art!!!

    tschüss,
    Bdsd
     
  11. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.12.04   #11
    Cowbell ist ein tolles Geschenk. Oder irgendeine perkussive Spielerei, die meisten Drummer freut sowas.
    Mein Vater hat mir dieses Weihnachten ein ziemlich geiles Lehrbuch fürs Set geschenkt. Man muss für Bücher allerdings selbst etwas ahnung haben.
    Meine Mutter hat mir einen Wecker in Schlagzeugform geschenkt. Auch eine nette Spielerei.
     
  12. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #12
    Jaa...Percussion ist coool...
    Marco
     
  13. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 29.12.04   #13
    schenk ihm einfach irgentwas was zu eureren Musikstil passt!
    Was spielt ihr denn??


    MFG paule
     
Die Seite wird geladen...

mapping