WAVE-Sound mit MIDI: Wie?

von KKH-Assi, 08.04.06.

  1. KKH-Assi

    KKH-Assi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #1
    Tagchen!

    Ich möchte gerne MIDI-Sounds gegen WAVE-Sounds ersetzen. Dabei geht es mir speziell um das Schlagzeug. Schlagzeugspuren in Form von MIDI-Dateien kann ich recht einfach und komfortabel selbst erstellen. Jetzt ist die Frage, ob man so eine Spur z.B. in Cubase VST (falls ich mit diesem Programm richtig liege) importieren kann und dann jeden Schlag auf der Spur, also MIDI-Sound, gegen den Sound aus einer WAVE-Datei ersetzen kann.

    Nur damit ich nicht falsch verstanden werde: Ich möchte nicht einfach nur eine MIDI-Datei in eine WAVE-Datei umwandeln. Ich möchte so zu sagen die MIDI-Sounds gegen die WAVE-Sounds ersetzen.
    Das muss doch bestimmt mit dem bereits genannten Cubase VST oder einer anderen Software irgendwie gehen?

    Wäre sehr nett, wenn mir jemand eine (möglichst idiotensichere ;)) Beschreibung dazu geben kann!
    Und bitte macht euch weiterhin auf "blöde" Fragen meinerseits gefasst, bin Anfänger! :o
     
  2. guitareddie

    guitareddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.817
    Erstellt: 08.04.06   #2
    Ja, das geht. Was Du brauchst ist ein Software-Sampler. In Deinem speziellen Fall ein Drumsampler z.B Native Instruments Battery(2). Dem kannst Du pro MIDI-Note-Befehl eine (odermehrere) Wave-Dateien zuordnen. Fuinktionert auch als VST-Instrument, also wäre Cubase schon mal eine gute Wahl. Dann mußt Du nur die Zuordung Deiner Wave-Dateien zu den MIDI-Befehlen machen und Battery als Output der entsprechenden MIDI-Spur einrichten.

    Da gibts bestimmt auch ein Free- oder Shareware-Programm, ist 'ne relativ alltägliche Anwendung. Mir fällt so spontan aber nix ein... Weiß wer was:confused:

    Wenn was unklar ist: Fragen!
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 09.04.06   #3
  4. KKH-Assi

    KKH-Assi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #4
    Danke schonmal, könnte eine große Hilfe sein... :great:

    Ich bin mal den Links gefolgt und hab mir ein bisschen Zeugs runter geladen und werde das in den kommenden Tagen mal ein Bisschen austesten.
    Abgesehen davon habe ich mal das BATTERY2 ins Auge gefasst und mir die Demo geholt. Es sind ein paar Beispiel-Files dabei, die man laden kann. Hilft mir aber nicht so wirklich, soll heißen: Ich kapier überhaupt nich wie das gehen soll :confused:

    Was ich genau machen will müsste ja klar sein. Falls nicht, kann ich auf Anfrage gerne noch einmal genauer darauf eingehen.

    Jetzt wäre es nur wirklich gut wenn mir jemand mal eine kleine Anleitung dafür geben könnte. Wäre über ne Beschreibung für CUBASE VST oder BATTERY gleichermaßen dankbar.
     
  5. KKH-Assi

    KKH-Assi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #5
    Danke schonmal, könnte eine große Hilfe sein... :great:

    Ich bin mal den Links gefolgt und hab mir ein bisschen Zeugs runter geladen und werde das in den kommenden Tagen mal ein Bisschen austesten.
    Abgesehen davon habe ich mal das BATTERY2 ins Auge gefasst und mir die Demo geholt. Es sind ein paar Beispiel-Files dabei, die man laden kann. Hilft mir aber nicht so wirklich, soll heißen: Ich kapier überhaupt nich wie das gehen soll :confused:

    Was ich genau machen will müsste ja klar sein. Falls nicht, kann ich auf Anfrage gerne noch einmal genauer darauf eingehen.

    Jetzt wäre es nur wirklich gut wenn mir jemand mal eine kleine Anleitung dafür geben könnte. Wäre über ne Beschreibung für CUBASE VST oder BATTERY gleichermaßen dankbar.

    EDIT:

    Als kleine Ergänzung: Ich habe in der Zwischenzeit mit dem VST-Plugin LoopAzoid herumgespielt. Ich gehe dabei nach der HTML-Hilfe vor, belege einen der Channel-Buttons mit einem Sample und stelle die korrespondierende Note ein, die den Ton triggern soll. So weit sollte das eigentlich funktioneren, leider höre ich beim Abspielen keine Samples sondern nach- wie vor MIDI.
    Möglicherweise bin ich nur Fehlerblind und habe irgendwo eine Kleinigkeit vergessen? Weis jemand weiter?
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Hast du auch Loopazoid als Output für die MIDI-Spur ausgewählt?
     
  7. KKH-Assi

    KKH-Assi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #7
    Habe ich nicht, aber wenn du mir das auf die Schnelle mal eben beschreiben könntest, würde ich es sofort noch ausprobieren...

    danke
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.04.06   #8
    Handbuch: VST-INstrumente, Kapitel 16 ;)
     
  9. KKH-Assi

    KKH-Assi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #9
    Danke euch allen! Hab es hinbekommen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping