Welche B.C Rich?

von Shagrat, 02.07.04.

  1. Shagrat

    Shagrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 02.07.04   #1
    Hi all.
    So... nun möchte ich mir endlich ne E-Gitarre leisten (bis jetzt Akkustik)
    Da ich aber nciht sehr viel Geld ausgeben will (ich begnüge mich erst mal mit einer billigen E-Gitarre und kauf mir dann.. wenn ich besser geworden bin eine bessere... 1 Jahr lang sollte die billige reichen).
    Also das sind meine Favoriten:

    http://www.bcrich.com/2003/bronze/warlock/bronze_warlock.htm

    http://www.musik-produktiv.ch/shop2/shop04.asp/artnr/100002712/sid/!18121995/quelle/listen (--> beachtet die Zeichung auf der Gitarre :D )

    Nun... die B.C Rich Warlock Bronze bekomme ich in einem Musikgeschäft für 275 Franken (ca. 220 Dolalr). Auf der B.C Rich-Page ist der Preis aber 299 Dollar hoch. Ich spare also ungefähr 70 Franken (Franken= Währung in der Schweiz :cool: ) 70 Franken= 48 Euro

    Anderseits finde ich die Bodyart "the Bitch" auch recht geil! Dafür ist die um einiges teurer. Ist der Qualitätsunterschied gross gegenüber der Bronze- und der Bodyart-Serie? Welche der Gitarren würdet ihr mir empfehlen.
     
  2. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 02.07.04   #2
    <klick mich ich bin ein link>

    guck mal hier. an dem preis kannste dich ungefähr orientieren. an deiner stelle würde ich mir aber eine aus der NJ series holen!
     
  3. arY

    arY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #3
    Was ist eigentlich an der bronzeserie anders ??
     
  4. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #4
    nimm die, die am längsten brennt.
     
  5. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 02.07.04   #5
    er will glaub ich keinen kontrabass:D
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.07.04   #6
    Die NJ-serie hat bessere Tonabnehmer als die Bronze series,ist dafür aber meisten um die 200 Mpcken teurer.Ausserdem haben sie meistens ein Floyd-Rose-licensed Tremolo und sind daher 99,9% stimmstabil.
    Dann gibt es noch die Platinum-series,nicht viel teurer als die Bronze,die gleichen Tonabnehmer wie die NJ aber dafür ein eher ... bescheidenes Tremolosystem. :)
     
  7. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #7
    Überhaupt keine, aber wenns unbedingt eine Sein muss, dann die Bitch da haste wenigstens was davon... :eek:
     
  8. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #8
    Nee wenn dann würd ich die Warlock nehmen, wobei mir sie in schwarz noch besser gefällt, schaut net ganz so nach Spielzeug wie dieses Plastik-rot aus.
     
  9. Shagrat

    Shagrat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 02.07.04   #9
    Ja... das Musikgeschäft hat ne schwarze Warlock... wie wärs wenn ich "emg 81-Tonabnehme"r in die Warlock Bronze einbauen würde? Lohnt sich dieser Zusatz? Wievieol kosten emg-81 Tonabnehmer?
     
  10. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 02.07.04   #10
    ich glaube hier meint jeder, dass man emg (besonders oft 81er) braucht, um gute musik zu machen. DIE MUSIK KOMMT AUS DEN FINGERN, NICHT (NUR) AUS DEN TONABNEHMERN! EMG81ER MACHEN NOCH KEINE GITARRE GUT!
     
  11. arY

    arY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #11
    ich würd mir ne beast kaufen
     
  12. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.07.04   #13
    Ey,warum is da die NJ-serie so günstig?!?! In HD hab ich mal gefragt wieviel es kosten würde wenn die ausm Musikgeschäft das Ding für mich bestellen würden und da ham sie gesagt: 500€ + irgendeinen beschissenen zuschlag ... TOLL!

    Achja,noch ein Tip: Bei der Body-Art-Collection zahlt man nur für die Lackierung,der Rest ist wirklich nicht sooooo toll an den Dingern!
     
  14. warrior

    warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Brakel (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #14
    würd mir auch eine außa nj series holn. gründe sind ja hier genannt worden.

    Muss es denn umbedingt ne rich sein? wieso nicht ne jackson? meiner meinung nach sind die 100 x besser als bcrich gitarren!
     
  15. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.07.04   #15
    Eben.die haben zwar nur eine Gitarre mit ausgefallenerem Design(aber dafür imho dem besten überhaupt),nämlich die Randy Rhoads,die kost halt auch meistens so um die 500 Mäuse.Dafür taugt die auch mehr als jede BC der Bronze Series.
    WENN du aber unbedingt ne BC ham willst,nimm dir eine aus der NJ wie mein Vorposter schon sagte,die aus den serien drunter taugen nich so viel weil sie sich oft schnell verstimmen (zumindest die die ich antesten konnte,weiss net ob das bei jeder so is)
     
  16. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 03.07.04   #16
    ich würde mir keine aus der nj serie als anfänger holen floyd rose bringt am anfang nur ärger
    wenn du unbedingt nen floyd rose haben willst dann lieber ne jackson js 30
     
  17. Shagrat

    Shagrat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 03.07.04   #17
    Hi. Das Thema wäre rledigt :)
    Ich hab mir die Warlock Bronze geholt. Ohne Tremolo--> Sie verstimmt sich nicht schnell. Ich hab sie sie für 140 Euro bekommen :D

    Ich bin sehr zufrieden!! ;)
     
  18. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.07.04   #18
    Ich sagte ja,ich weiss nicht ob das nur bei meiner getesteten Klampfe aus der Bronze so war,das war ein Vorführmodell :) Ausserdem keine Warlock sondern ne Ironbird!

    Und für 140€ hast du denk ich doch einen guten Fang gemacht
     
  19. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 03.07.04   #19
    hmmm also, bei billigeren modellen :surprised: bringts sichs gar net soooooooo wirklich teure PUS einzubauen! (aufgrund des schwachen holzes, mechanik usw...)
     
  20. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.07.04   #20
Die Seite wird geladen...

mapping