welche becken brauche ich?

von makarulez, 12.06.06.

  1. makarulez

    makarulez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    stinatz/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #1
    hi

    ich hab zuerst ein komplettes zildjian avedis set ins auge gefasst, doch das ist mir (noch) zu teuer. ich hab's schon mal ausprobiert, der sound ist echt top. nur sind diese cymbals (speziell im ganzen set) sehr teuer. mein budget bewegt sich so um die 200€, notfalls ein wenig mehr. nun hab ich beschlossen mir nicht ein ganzes set zuzulegen, sondern nur die einzelnen teile. ich bestelle mir ein basix custom drumset und die stilrichtung ist punk. welche becken sind da pflicht bzw. welche brauch ich nicht? würd mich freuen, wenn ich zumindest 1-2 teile der serie hätte. :o natürlich nehm ich auch gebrauchte becken bzw. mir bleibt wohl nix anderes übrig.

    mfg makarulez





     
  2. Ceifer

    Ceifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Wenn ich das wüsste
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #2
    Hallo erstmal.

    Also wenn ich deine Frage richtig verstaden haben fragst du hier welche teile eines Beckensets bu brauchst um nicht ganz blöde da zu stehen. Also du brauchst ne HiHat (OHNE DIE GEHT NIX) dan brauchste ne Ride (behaupte mal ohne die geht auch nix) naja und ein Crash. Womit das mit dem einzelkauf wieder hinfällig wird. Also ich war in etwa der gleichen position wie du. Meine lösung. Sparen und kaufen.Wenn es denn unbedingt jetzt sein muss kauf dir ne Crash-Ride (Das ist jetzt nicht das optimum) aber zusammen mit ner HiHat biste dann bei 2 Teilen (behaupte aber mal das schon die HiHat alleine dein budget von 200€ sprängt, wenn es denn gleich die Avedis sein soll.

    Der leidspruch der mir zu meiner entscheidung geholfen hat war: Der gierige drummer kauft 2mal. Hoffe das beantwortet deine Frage :great:
     
  3. makarulez

    makarulez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    stinatz/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #3
    danke.

    hab mir schon gedacht, dass es so sein wird. tja, man kann nur auf bessere zeiten warten...:rolleyes:

    ich werd morgen nachschauen, wie es mit den gebrauchtpreisen steht. andere modelle wurden hier schon oft durchdiskutiert, deswegen will ich keine neue diskussion anfangen. aber da ich jetzt vor allem im sommer viel spielen will mit meiner band, wäre es gut etwas brauchbares zu haben. ich werde wahrscheinlich eine billigere alternative für ~1 jahr nehmen (tja, das ist die gier :D )...:rolleyes:

    mfg
    makarulez
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 12.06.06   #4
    guck mal bei ebay, dort verschleudert music-town gelegentlich meinl classics für 199
     
  5. makarulez

    makarulez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    stinatz/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #5
    ich hatte heute das glück mit einem arrivierten drummer (spielt schon 23 jahre und hat in seinem leben gut und gerne 20.000€ für drums & co ausgegeben :great: ) zu sprechen. hab mit ihm über verschiedenste beckensätze gesprochen. das zultan aja konnte ich sogar kurz anspielen. hat mir wirklich gut gefallen, der klang vom zildjian ZBT/ZXT (weiss nicht mehr genau :( )würde mir aber - vor allem für meine musikrichtung (punk) - besser gefallen. jedoch zahl ich knappe 100€ aufpreis. ich glaube ich werd beim ZBT/ZXT bleiben. gibts irgendwelche einsprüche? mich würde es sehr freuen, wenn jemand eines der beiden sätze spielt und hier seinen senf dazu abgibt. :D

    mfg
    makarulez
     
  6. Schlachtzeuger

    Schlachtzeuger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.06.06   #6
    Ich glaub bei den beiden solltest du einfach nur wissen, dass die einfach nur laut koennen, wenn dir der sound gefällt nimm sie,
    Ich glaube wenn man mit Punkmusik anfaengt wird dir nach nem jahr nich einfallen, dass du feinsten jazz und swing machn willst und nur kzildjian thin ran laesst ^^
    Mfg
     
  7. makarulez

    makarulez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    stinatz/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #7
    @schlachtzeuger

    ja da hast du wohl recht. nur was genau ist der qualitative unterschied zwischen ZBT und ZXT? ich konnte beim anspielen keinen erkennen (lagen auch paar tage dazwischen). das ZBT-set ist um 50€ billiger. vlt hat ja irgendwer eines der beiden und kann mich ein bisschen bei der auswahl unterstützen. zahlt sich der aufpreis auf die ZXT wirklich aus?

    mfg
    makarulez
     
  8. MM

    MM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    26.04.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #8
    Tag!

    So groß ist der Unterschied der beiden Serien garnicht.
    Die ZBT klingen ein bisschen rauher und ruppiger.
    Meines Erachtens taugen die klanglich zu garnix, klingen einfach nur schlecht.

    So richtig Erfahrung habe ich nur mit den ZXT Titanium gemacht.
    Die hatten zwar einen besseren (schönen bissigen) Sound, leider
    sind mir nach nem halben Jahr beide Becken kaputt gegangen.
    Das waren zwei 18" Becken. Ich hab die zwar umgetauscht bekommen,
    bin dann aber schleunigst auf die Z-Customs umgestiegen.

    Mein Tip: Lass die inger von ZXT und ZBT und nimm die Zultan.
    Vorher aber nochmal antesten gehen.

    Oder du sparst halt noch ein bisschen und nimmst die Avedis, da hast du
    dann was richtig gutes.
     
Die Seite wird geladen...

mapping