Welche Combo für den Proberaum?

von Bassochist, 06.12.07.

  1. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 06.12.07   #1
    Hi, Weihnachten steht vor der Tür, es gibt Geld, etc.

    Daher plane ich mir im Januar eine neue Combo für den Proberaum, und vielleicht auch kleine Kneipengigs zuzulegen...

    Hab maximal 400 Euro zur Verfügung, hab etwas gestöbert und auf dem Papier erschienen mir folgende als nett:

    Ampeg BA-115
    http://musik-service.de/Bass-Verstaerker-Ampeg-BA-115-prx395602787de.aspx

    Ashdown Five Fifteen
    http://musik-service.de/ashdown-five-fifteen-prx395743713de.aspx

    Hughes & Kettner BassKick 100
    http://musik-service.de/Bass-Verstaerker-Hughes--Kettner-BassKick-100-prx395750696de.aspx

    SWR LA 15
    https://www.thomann.de/de/swr_la15_bass_combo.htm

    Achja, noch ein paar weitere Infos: Musikrichtung ist Technical Thrash Metal, verstärkt wird ein 5-Saiter im JB-Style mit zwei Singlecoils...

    Für welche dieser Combos könnt ihr eine Empfehlung abgeben? Habt ihr vielleicht Erfahrungsberichte auf Lager? Weitere Vorschläge?

    Postet, postet!

    Danke im vorraus

    Der Bassochist
     
  2. Neaera

    Neaera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    24.06.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #2
    Trash Metal?Was haben deine Mitt-Musiker den für Amps?
    100 w für ne Kneipe,reicht vieleicht im Jazz-bereich ;)
    vieleicht noch intressant die hier

    https://www.thomann.de/de/gallien_krueger_bl115.htm
    gut+preiswert ist auch der!
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=UK3VqHzl0l0AAAEOIbpp6OsY&JumpTo=OfferList
    bei dem kannste mit zusatzbox auf 200w steigern!!!

    ansonsten würde ich den Hughes & Kettner oder den Swr nehmen
    Beide haben super einstellungs-möglichkeiten und sind(zumindest der H&K)
    recht laut für 100 watt!Ich spiel von H&K die 200 w version,und kann mich sauber gegen 2 Gitarros,und auch mal nen wütenden Drummer durchsetzen
     
  3. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 06.12.07   #3
    jo der basskick ist supi. sollte aber, wie ich finde, schon die 200W version sein.
     
  4. Neaera

    Neaera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    24.06.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #4
    Edit^^ Jo ich hab noch die Bassforce version
    der hatt 200 w wie er steht,mit box 300!
     
  5. Bassochist

    Bassochist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 06.12.07   #5
    Nu gut, sicher habt ihr recht, aber leider reicht mir das Geld für die stärkere Version nicht... soll auch eigentlich nur nen Proberaum-Amp werden, und eben für kleine Kneipengigs noch ausreichen (wir haben meist eh die PA dabei, auch im Proberaum kann ich die notfalls ausnutzen). Also sollte ich mich zwischen dem SWR und dem H&K entscheiden?
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  7. moe joe 1205

    moe joe 1205 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    270
    Erstellt: 06.12.07   #7
  8. Neaera

    Neaera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    24.06.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #8

    Ich geh nur von mir aus...
    Ashdown zb..gefällt mir klanglich net,
    H&K Combos sind recht frech rockig rotzig,und gut druck
     
  9. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 06.12.07   #9
    wenn die 300 watt variante so gut wie/besser als sein kleiner bruder ist, kann ich den hiwatt maxwatt B300 wärmstens empfehlen. ich werde mir den holen. für 400 bis 500€ zu bekommen.
     
  10. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 07.12.07   #10
  11. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 07.12.07   #11
Die Seite wird geladen...

mapping