welche der beiden wäre besser

von T-Sam[Hawk], 17.01.05.

  1. T-Sam[Hawk]

    T-Sam[Hawk] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    24.04.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.05   #1
    hallööle an die musiker da draussen :great:

    ich spiele seit n gut halbes jahr A-Gitarre udn bin schon stolz auf meine minimales können.
    übe gerade "Allegro" (von Giuliani, Mauro) als Akkordübung und "Spanish Romance" um mich mit den Baree-griffen anzufreunden. Da ich mir aber auch eine E-Gitarre zulegen möchte bin ich mir über das modell noch nicht ganz schlüssig!

    auf der E-Gitarre möchte ich sowas üben wie

    - marilyn manson- sweet dreams (mein lieblingsremix von ihm)
    oder
    - Nirvana - SMELLS LIKE TEEN SPIRIT
    - sicherlich smoke on the water

    nun steh ich eigentlich vor der qual der wahl zwischen
    - Yamaha RGX-121 S ( 2 x Ceramic Humbucker, 1 x Ceramic Single-Coil)
    und der
    - Yamaha PAC-112 M (2 x Single-Coil, 1 x Humbucker)

    möchte eigentlich nicht sooo sehr in metal rein...eher rock, nette solis. ja, das ist mein ziel.

    welche gitarre macht sich da besser?
    da ich von EGitarren noch keine Ahnung habe, muss ich mich eh an den dünnen hals orientieren bzw. erfahrung sammeln.

    Möchte aber so in der richtung, der obengenannten lernziele, üben.

    Gruß T-Sam
     
  2. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 17.01.05   #2
    Für Nirvana ist definitv die Yamaha PAC 112 am besten geeignet.
    Für Marilyn Manson ist kein von den beiden genannten so wirklich geeignet. Wobei du natürlich mit beiden dieses Lied super nachspielen kannst!!!
     
  3. StAnDlEiTung

    StAnDlEiTung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Köthen / Anhalt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.05   #3
    Kauf die RGX, ist meiner Meinung nach vielseitiger als die Pacifica. Der Single Coil liefert nen angenehmen "Strat-kompatiblen" Sound und der Humbucker am Steg zerrt wies böse. Sicherlich etwas leichter in den Bässen aber ausreichend. Eine gute Gitarre für eine vielseitige Nutzung! :great:
     
  4. T-Sam[Hawk]

    T-Sam[Hawk] Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    24.04.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.05   #4
    ich hab mich doch für die Pacifica entschieden.
    Danke für die antworten :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping