Welche E-Gitarre für punk-rock

von GREENDAY17, 12.02.06.

  1. GREENDAY17

    GREENDAY17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #1
    Hallo ,welche E-Gitarre würdet ihr empfehlen für Punk-Rock ?
    Sie sollte so zwischen 490 und 560 liegen .
    Wäre cool wenn ihr mir weiterhelfen könntet:great:
     
  2. Corpsie

    Corpsie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #2
    punkrock wäre was von ibanez geeignet (bin bei den modellen leider nich so bewandert), ansonsten fährste mit ner stratocaster (kopie) bzw irgendwas in der form recht gut
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  4. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 12.02.06   #4
    Eine FretKing Ecakt I ist dafür der absolute Hammer, schau mal in meine Signatur, da habe ich einen Testbericht geschrieben!

    LG Flo
     
  5. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
  6. Rodrigo.G.

    Rodrigo.G. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 12.02.06   #6
    die fender cyclone macht sich für solche sachen gut.

    mfg...rod
     
  7. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 12.02.06   #7
    man nehme eine gitarre mit humbuckern,ein kabel und nen amp!

    das wars....mehr braucht man für punk nicht!
     
  8. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 12.02.06   #8
    Es gibt sooo viele verschiede Gitarren im Punkbereich. Ds geht von Strats über Paulas bis zu Semiakustischen Gitarren.
    Für Punk kannst du alles nehmen. Musst nur wissen was DIR am Besten gefällt ;)
     
  9. Rock_$tar

    Rock_$tar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    3.05.07
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #9
    ich würde dir auch ne Ibanez (sind ja sehr gut im Preis Leistungs Verhältnis) mit H-S-H empfehlen.
    Spiel so eine ab und zu beim Unterricht und finde sie echt sehr vielseitig...
    also wenns dann mal was anderes als Punk sein soll, dann gehts das auch vernünftig.
     
  10. rudemood

    rudemood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    16.09.06
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW - Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #10
    wie wäre es mit ner GIBSON Melody Maker? die spielt zum Beispiel der Gitarrist von den Beatsteaks; Scheint also fü Punk zu funktionieren...gibts allerdings erst so ab 680€ und ist mit P90 Pickup (also nicht so wirklich Humbucker) ausgestattet
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 12.02.06   #11
    und is noch dazu nen schlechtes stück sperrholz dat sein geld nich wert is
     
  12. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 13.02.06   #12
    aber mehr braucht man bei allen anderen rockgenres auch nicht...
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.02.06   #13
    Doch, man muss Gitarrespielen können *duck und weg* :D
    Ne, ist nicht so gemeint ;)
     
  14. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 13.02.06   #14
    hi,
    ich würde dir zu na epiphone les paul standard raten. geiles teil, gerade für punk.....kostet auch nur knapp unter 500€. dann hast vielleicht noch geld für nen tonabnehmer.....nen seymour duncan sh-1 zum beispiel.
    gruß Philipp
     
  15. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #15
    Ich kann dir nur zu ner Ibanez SZ 320 raten, die ist einfach nur fett :> 2 humbucker - fetter warmer sound ... ideal für punk/rock/metal
     
  16. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.02.06   #16
    Ich würde vorschlagen (sofern bei dir die Möglichkeit besteht) geh in einen Laden und probier mal alles in der Preisklasse durch, weil wir ja auch nicht wissen, welche Soundvorstellungen du hast. Vielleicht findest du ja z.B. grad den Telecastersound supertoll.

    Ich behaupte ja immer wenn man mit Celli Metal machen kann, kann man auch jede beliebige Gitarre für jede Art von Musik hernehmen.
    (Ob es dann auch den Geschmack der Mehrheit trifft ist wieder was anderes :cool: )
     
  17. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 13.02.06   #17
    Wie kommst du zu der Annahme das Gibson bei seinen Gitarren Sperrholz verbaut??? :confused:
    Es geht hier nicht drum, ob die Gitarre ihren Preis wert ist bzw. ob man einfach nur für den Namen "Gibson" zahlt, aber zu behaupten sie würden Sperrholz verbauen...:rolleyes:
     
  18. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 13.02.06   #18
    sehs als übersteigertes argument um klar zu machen, dass diese gitarre niemals die druckertinte wert is, mit der ihr preis im laden angezeichnet is ;):D
     
  19. rudemood

    rudemood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    16.09.06
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW - Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #19
    Also ich kann verstehen, wenn Du mal ne Melody Maker angetestet hast und das vielleicht die absolute Montagsgitarre war! ABER nicht jede Melody Maker klingt bescheiden, das ist meine Erfahrung. Natürlich ist das immer auch Geschmackssache und wenn ich das richtig verstanden habe, geht es hier um eine Gitarre für Punkrock und das kann doch wirklich fast jede e-gitarre bedienen...:rolleyes:
     
  20. RokhA

    RokhA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 15.02.06   #20
    Was ist denn mit einer Tom DeLonge Signature Strat? Ist eine Mexico Strat, gibt es leider nur noch gebraucht.
    TomDeLong.jpg
     
Die Seite wird geladen...

mapping