Welche EL84 Class A sind zu empfehlen?

von hunting-ben-hur, 03.03.06.

  1. hunting-ben-hur

    hunting-ben-hur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    24.01.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #1
    Habe mal laney LC15 gehabt, guter Sound, aber ständig Sicherung durchgebrannt.
    Brauche Vollröhrencombo, Class A, mit 2 oder 4x EL84, benutze Powersoak und Endstufenzerre.
    Brauche einen Röhrencombo Class A für old school Rock'n Roll, Rock und 70/80-iger Metal,
    10" oder besser 12" Speaker, 1 Kanal besser 2kanalig.
    Welche Vollröhrenamps empfiehlt Ihr und was habt Ihr selber gespielt?
    danke!:great:
     
  2. beaver

    beaver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    333
    Ort:
    zwischen Darmstadt und Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    439
    Erstellt: 03.03.06   #2
    Hab zwar nur kurz gehört, aber der Framus Ruby Riot soll toll sein.
    MK I oder MK II für cremigeren Sound.
    Ansonsten soll Diezel ja bald 'nem Class A rausbringen.
     
  3. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 04.03.06   #3
    Schau dir auch mal den Orange AD30 TC an. Gibt's als Topteil (AD30HTC), als 2x12''-Combo (AD30TC), jeweils mit zwei Kanälen, oder als einkanaligen 2x12''-Combo mit Hall (AD30R, haben die anderen Versionen nicht). Persönlich finde ich den Sound sehr geil (ich warte nur auf das nötige Kleingeld bis der AD30TC, der mir persönlich am besten gefällt, mein ist :)).
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=96447&highlight=orange
    Viel Glück bei der Suche...:great:
     
  4. ongaku

    ongaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 04.03.06   #4
    schau dir mal von crate die v-serie an, die sind alle class-A und El84, auf planet guitar gibts nen test zum crate v3112
     
  5. Pagi

    Pagi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    31.10.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Homberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 29.03.06   #5
    Hallo Röhrenampps gibt es ja jede Menge aber Class A Amps nicht so viele.
    Der absolute A- Klassiker ist natürlich der VOX AC30 der jetzt in einer China Serie recht erschwinglich ist ca. 1000 Euro. Der Crate V3112 ist auch ein Class A Amp der aber etwas moderner klingt und zur Zeit bei Thomann fuer rund 680,-Euro verkauft wird ursprünglicher Preis waren vor einem Jahr ca. 950,-
    https://www.thomann.de/de/crate_v3112_gitarrencombo.htm
    Auch der Framus Ruby Riot bruzzelt in Class A Technik ist aber ewas teuerer( sieht aber geil aus)
    https://www.thomann.de/de/framus_ruby_riot_rr.htm
    Ups einer wär mir doch glatt durchgerutscht und zwar der Laney LC30 den hab ich persönlich noch nicht gehört ist aber zur Zeit bei Thomann im Angebot
    https://www.thomann.de/de/laney_lc30ii.htm
    Ansonsten klingt der Hughes and Kettner Edition Tube richtig gut für kleines Geld ist aber A/B Class https://www.thomann.de/de/hugheskettner_edition_tube_20th_anniversary.htm
    Ein Problem hast Du natürlich mit Class A Amps...sie haben maximal 30 Watt.

    Gruß

    Pagi
     
Die Seite wird geladen...

mapping