Welche Gitarre?

  • Ersteller Ahriman
  • Erstellt am
A

Ahriman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.04
Registriert
27.12.04
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo ich hab ne Frage.

Ich hab vor ne Gitarre zu kaufen, jetzt stehn mir 3 zur Auswahl.

1. Jackson Warrior WRMG
2. Jackson Warrior WRXT
3. B.C Rich Ironbird NJ

Preislich gesehn sind ja die WRXT und die BC Rich ja in etwa im gleichen stockwerk. Aber wie siehts mit der Qualität aus? Bei der WRMG ist das einzig störende für mich eigendlich der Preis.

Grüsse

Sascha
 
M

migmak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.09
Registriert
11.11.04
Beiträge
107
Kekse
-14
Hi

Also ich würde dir empfehlen die JAckson WRMG Warrior 03 zu nehmen ,die hat nicht umbedingt die bessere Qualität als die Rich aber Jackson ist jetzt bei Fender und ,ich finde das ,das schon was heißt.
Die andere WArrior würde ich niemals nehmen,die sieht schon auf dem Bild so billig aus.
Aber am besten wird es sein du spielst mal die B.C.Rich und die Warrior WRMG im Laden mal an.

Viel SPaß
 
Gothic

Gothic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.08
Registriert
30.08.03
Beiträge
998
Kekse
266
Ort
Eppelheim
migmak...weißt du wovon du redest?auf dem bild siehts billig aus...NA UND?!
also, ich hab die WRXT
un bis auf die geschichte, das die WRMG EMG`s HZ4 un den Afterburner hat unterscheidet sie sihc nur durch die inlays..desweitern is die X-serie in Japan hergestellt..zuminest meine
es gibt im forum leute, die mögen die x-serie nicht, ich bin mit meiner aber vollstenes zufrieden.ich hab beide im laden angespielt un mich für die WRXt entschiede, weil ich den afterburner nicht brauch, außerem mag ich emg´s nicht.ich würde an dener stelle also die WRXT nehmen un wenn du lust hast die PU`s wechseln.
ich würde auf keinen fall die RIch nehmen
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben