Neue Gitarre bis 800€

von Necro, 22.12.04.

  1. Necro

    Necro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #1
    Hi

    Ich habe vor mir nach Weihnachten eine neue Gitarre zu kaufen. Sie sollte die 800er Grenze nicht überschreiten. Ausserdem habe ich keine Lust mehr auf einer mit einer normalen Form zu spielen (etwa Strat artige oder Les Paul).
    Ich war vor kurzem im Musikladen und fand die Jackson WRMG ziemlich sehr gut. Habt ihr mir sonst noch Anspieltips? Auch an ungewöhnlichen Stratformen bin ich interesssiert.
    Die Gitarre sollte für Metal geeignet sein. Sie muss nicht vielseitig sein.

    mfG

    Necromentor

    edit: bitte keine BC rich vorschlagen, passen mir gar nicht :D
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 22.12.04   #2
    Hi, ich wollte Dir ein E-Mail schicken, aber das ging leider nicht und so muß ich leider öffentlich "spammen": Ich hätte eine praktisch neue Framus Camarillo Custom für Dich. Guck mal auf meine Homepage oder schick mir ein Mail: hoss@piller.at
     
  3. Necro

    Necro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #3
    Hi

    Ich habe vergessen zu sagen, dass ich eine Gitarre mit 24 Bünden und Floydrose Vibrato und Unlackiertem Hals suche. Trotzdem danke für das Angebot, Hoss33. :great:
     
  4. thewoidl

    thewoidl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #4
    Also ich bin seit neuestem stolzer Besitzer einer Ibanez RG 1570 BK und bin wirklich überaus zufrieden. --gibts bei Musikerboard um 650 oder so.

    ist schon 200 € unter UVP oder wie des heißt :D
    Ist aber ne Stratähnliche Form.
    Falls sie dir die PUs zu schwach sind kannst ja noch 100 für neuen Stegpickup investieren. Mir reichts aber; Mechanik, Verarbeitung ist meiner Meinung nach für den Preis extrem gut
     
  5. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 23.12.04   #5
    Unlackierter Hals würde bei der Framus passen. ;)

    Ich hab selber ne Framus Renegade Custom, der Hals ist einfach geil.

    Mir fällt aber auch keine Gitarre ein, die im Preisbereich bis 800 Euro alles drei hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping