welche günstige und spielbare gitarre?

V

VoWe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
07.09.03
Beiträge
498
Kekse
61
HI!

Bin eigentlich Drummer/Pianist/Oragnist aber hab halt ne akustische gitarre und kann halt die standart akkorde und die powerchords, versuche mich grad en bisserl in der pentatonik und will mir ne e-gitarre kaufen.

wie gesagt, ich mache das nur aus fun und will ne so viel dafür ausgeben...
so bis 200€?
gibts da was?
halt was einigermaßen spielbares wäre schon cool :)
amp usw. hab ich im keller stehn

was würdet ihr empfehlen?
nehme auch gerne etwas ausgefallene designs, allerdings die "normale" gitarren-form, nicht das zackige da... :D

danke für antworten!
 
-Sl4vE-

-Sl4vE-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Mitglied seit
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
mmhh....also an deiner stelle würde ich noch ein bisschen sparen!ab 350€ werden die gitarren imho erst richtig brauchbar und du hast was gescheites!oder du holst dir ne gebrauchte!bei ebay gibts öfter mal gute angebote!ich kann dir jetzt aber leider keine klampfe nennen da ich ja nich weiss was du mit ihr für musik spielen willst...

EDIT:war wieder einer schneller!ja!die pacifica is wirklich eine gute wahl!aber hol dier auf keinen fall eine EG!das is der grösste schrott!
 
G

gitarrensüchtler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.20
Mitglied seit
27.12.04
Beiträge
424
Kekse
163
Ort
Salzburg/ Österreich
Ob sie auch gut bespielbar ist, ist aber fraglich.;)
 
V

VoWe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
07.09.03
Beiträge
498
Kekse
61
ja ebay wäre gut, na ja, halt mehr so rock usw. weil viel mehr kann ich nich :) ,
nach was für modellen könnt ich bei ebay suchen?

danke.
 
M

Metallica-freak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.06
Mitglied seit
27.11.04
Beiträge
327
Kekse
34
bei ebay gibts öfters gute ibanez für wenig geld :great:
 
H

Hendrik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.13
Mitglied seit
18.08.04
Beiträge
167
Kekse
0
Ort
Hannover
wahrscheinlich schon :mad: aber man kann die Auktion ja im Auge behalten, vielleicht klappts ja doch unter 200 Euro :rolleyes:
 
bistn fisch wa?

bistn fisch wa?

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Mitglied seit
06.01.05
Beiträge
460
Kekse
5
eventuell ne Ibanez GRX. Gibts unter 200€
Jack und Danny machen auch gute Strat Kopien zu sehr günstigen Preisen ( Köln Musicstore)

Gut : Verarbeitung zu dem Preis voll ok. Bespielbarkeit Top (strat eben) Gewicht angenehm, Sound zu dem Preis überdurchschnittlich!
 
HossX

HossX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.06
Mitglied seit
24.01.04
Beiträge
290
Kekse
24
Ort
Losheim, Saarland
gitarrensüchtler schrieb:
Ob sie auch gut bespielbar ist, ist aber fraglich.;)
also meine affinity strat war in ordnung hat mir mal nich den spaß am spielen versaut und clean klingt sie echt noch geil, hab sie aber mittlerweile verkauft weils halt eindeutig ne anfänger gitarre ist.. aber ich kann sie empfehlen aber gut soll bei den billigen squiers ja noch recht extreme qualitätsschwankungen geben also anspielpflicht
 
Contortionist

Contortionist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.14
Mitglied seit
26.03.05
Beiträge
146
Kekse
25
Ort
Aachen
Also die Yamaha Pacifica Serie kann ich dir auch sehr empfehlen. Die sind für den Preis wirklich seh gut verarbeitet und haben auch noch nen guten Ton. :)
 
Marcello

Marcello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.13
Mitglied seit
06.11.03
Beiträge
327
Kekse
2
Da stimme ich zu, hab auch mit einer Pacifica 112 angefangen, war gut verarbeitet, allerdings hat die Störgeräuscht gehabt und die von meinem Freund auch, das ist der einzige Makel den ich entdeckt habe.
 
k_wimmer

k_wimmer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.18
Mitglied seit
10.02.05
Beiträge
521
Kekse
1.669
Ort
Raum Pforzheim
Hi,


also ich kann Dir auch die Squier empfehlen, für 139,- öcken kein schlechter Deal!
Ich bin zwar noch Anfänger und spiel erst seit letzen Dezember, aber ich hab auf dem Ding schon einiges gelernt und muss sagen, dass mir die Gitte immer noch riesig spass macht.
 
S

seele02

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.07
Mitglied seit
11.12.04
Beiträge
157
Kekse
0
Ort
Basel
Ich würd auch die Pacifica 112 nehmen!
 
love.hate.pain

love.hate.pain

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.09
Mitglied seit
01.05.05
Beiträge
64
Kekse
224
Ort
Großefehn
also ich kann dir stagg empfehlen. damit fing ich auch an. du bekommst ein paket mit ner recht gut spielbaren strat, 10 w amp, gurt, gigbag und ersatzsaiten für 180 €. guck einfach mal nach stagg gitarren aufwww.staggmusic.com . die haben viele verschiedene, schicke gitarren zu guten preisen. die qualität ist für den preis sehr gut. natürlich nicht perfekt, aber auf jeden fall ausreichend zum anfang.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben