Welche Kabel ?

von Harry Hammer, 19.07.05.

  1. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 19.07.05   #1
    Hallo,
    welche Gitarren- und Boxenkabel (Vom Amp in die Box) könnt ihr empfehlen ?
    Es geht mir um qualitativ gute Kabel, da hier mal wieder einige Kabel Wackelkontakte oder ähnliches haben wollte ich direkt neue kaufen.
    Wie die Kabel aussehen oder ob die einen Schutz aus irgendeinem Stoff drumgewickelt haben ist mir relativ schnuppe.
    Es gibt zwar auch Leute die 80 Euro für ein Gitarrenkabel ausgeben aber soooooviel wollte ich dann doch nicht bezahlen ;)
     
  2. Andrew2-strat

    Andrew2-strat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    7.04.14
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 19.07.05   #2
    Ich persönlich habe die Planet Waves Circuit Breaker im Einsatz.
    1 Kabel ( 3 m Länge ) kostet ca. 25 Euro ( siehe MS oder Thomann )

    Vorteil : einmalige Anschaffung , da lebenslange Garantie ,
    Circuit Breaker - heisst , das du einen " Schalter " hast ,
    um das Signal ( Git. - Amp ) zu trennen
    Nähere Infos findest du hier :
    http://www.planet-waves.com/Pcablesdetails.aspx?ID=1

    mfG
    Andre
     
  3. trasher77

    trasher77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    16.10.09
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Northern Tyskland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 19.07.05   #3
    Zu den Kabeln:

    Wenns günstig sein soll: Ernie Ball-Kabel

    Ansonsten verwende ich die Planet Waves-Kabel der ersten und zweiten (Circuit Breaker) Generation und zwar die Gitarren-Kabel in der 3, 6 und 9m Länge (sowohl mit Winkel- als auch mit gerader Klinke), die Patchkabel (auch mit Winkel- und gerader Klinke) und auch das Speakerkabel. Patch- und Speakerkabel sind beides erste Generation.

    Früher hatte ich auch noch Monstercable der Rockseries, welche auch gut waren, aber leider halten Kabel auch nicht ewig.

    Alternativ sollen die Klotz-Kabel auch gut sein, vor allem die Matthias Jabs-Signature.
    2 Freunde schwören drauf.


    Mal was nebenbei:
    Ich hatte Dir eine Private Message wegen Deiner ESguitars SS-88 geschickt. Kannst Du die mal bitte beantworten. Wäre nen ganz feiner Zug. Danke
     
  4. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 19.07.05   #4
    Ich benutzte auch planet waves mit circuit breaker von git zu amp aber was macht ein circuit breaker von amp zu box für einen sinn ? (nach dem er ja nach beiden gefragt hat.) Also das mit den wacklern dürfte größten teils sein ende mit den planet waves gefunden haben da die in der mitt solche (nennt man das bananenstecker?) korb ähnlichen ausdehnungen haben. Ähnlich wie die gitterröhrenchen die nach herzinfarkten eingesetzt werden um die aterie zu weiten flexibel aber eben großen im durchmesser als ein normales kabelkopf (meine wörter heut schon wieder, sorry bin grad erst aufgestanden! ;) )
     
  5. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 19.07.05   #5
    Wieso empfehlen hier alle Instrumentenkabel, wenn er nach Boxenkabel fragt??? :confused:
     
  6. trasher77

    trasher77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    16.10.09
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Northern Tyskland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 19.07.05   #6
    -no comment- ;)
     
  7. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 19.07.05   #7
    Jaja, schon ok! ;)
     
  8. der_joe

    der_joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    24.08.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Haldensleben (im schönen Sachsen-Anhalt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #8
    ich hab cordial gitarrenkabel. haben stecker von neutrik....
    n 6m langes kostet keine 10€
    sind auch schön flexibel und son klett-ding :wink: zum zusammen machen is auch dabei :biggrin:
     
  9. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 19.07.05   #9
    boxenkabel kann ma sich selber aus 2x2,5² doppellitze löten...

    gitarrenkabel hab ich keinen plan
     
  10. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 20.07.05   #10
    Ich benutze als Gitarrenkabel THE SPIRIT von SOMMERCABLE, als Lautsprecherkabel MERIDIAN 225 ebenfalls von SOMMER.
    Meiner Meinung nach haben diese Kabel eine sehr gute Qualität bei anständigem Preis.
    Fertige Kabel von Sommer gibt es in X Längen und verschiedenen Steckern von NEUTRIK und auch AMPHENOL.


    Andreas
     
  11. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 26.07.05   #11
    ich hab mir von stagg ein 6 m gitarrenkabel gekauft um 11 euro der klang ist echt gigantisch im gegensatz zu dem was ich vorher hatte

    ach an der stelle will ich gleich mal mit dem gerücht aufräumen, dass man nicht mehr als 10 meter kabel haben soll, ich hab jetzt 16 und finde es klingt besser als vorher mit den 10 :great:
     
  12. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 26.07.05   #12
    Ich hatte bisher immer Klotz La Grange, wurde mir aber geklaut, schöne scheiße! Das beste Kabel was ich je hatte, sau schwer und super abgeschirmt, denn was bringen einem teuere Neutrikstecker, wenn das Kabel nur als Antenne taugt?
    Jetzt hab ich bei Sommercable 25 Meter vom "The Spirit" und zig Neutrik -und HiConstecker bestellt, mal sehn, ob das Spirit auch was taugt, denn ich hab bisher nur Gutes davon gehört.

    Mein Boxenkabel ist auch ein Klotz, natürlich auch Superqualität. Bei Klotz sollte man aber schon die teueren Kabel kaufen, die billigen mit Plastiksteckern tauben keinen Schuss Pulver, reinste Geldverschwendung.
     
  13. Nighty

    Nighty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.07.05   #13
    Wenn du einfach nur normale Kabel verwenden willst mit denen ich auch keine schlechten erfahrungen gemacht habe dann sind "Schulz-Kabel" genau richtig
    Das sind natürlich nicht solche edelkabel wie die oben genanten (Planet Waves)
    Schulz-Kabel sind mittelklasse Kabel aber habe noch nie defekte wie Kabelbrüche ode Kaputte Stecker erlebt.
    Bin damit sehr zufrieden.
    Ich glaube dass 3m (Klinke->Klinke) som um die 8€ kosten (verlass dich nicht drauf:-))

    Ach ja, Neutrick stecker sind sehr zu empfehlen
     
  14. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 26.07.05   #14
    ...genauso wie HICON und Amphenol.
     
  15. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 28.07.05   #15
    Ich hab mir auch ein paar Kabel aus "The Spirit" von Sommercable und Neutrik/Rean Klinken zusammengeloetet...

    Gibts alles (auch fertig konfektioniert) bei www.kabelsound.de
     
  16. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 28.07.05   #16
    Ich hab direkt über www.sommercable.com bestellt, da mein Bruder bei ner Messebaufirma arbeitet hab ich auch nicht wirklich den Ladenpreis bezahlt...muhah!

    Ich freu mich schon auf die Kabel, endlich mal wieder was anständiges!
     
  17. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 31.07.05   #17
  18. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 08.08.05   #18
    Sacht ma welche Kabel soll ich mikr denn nu kaufen?
    Ich will so etwa 30 Euro ausgeben, ein 3m und ein 6m wären nich schlecht, da sehn die cordial doch ganz nett aus oder?
    Oder würdet ihr mir davon abraten?
     
Die Seite wird geladen...

mapping