Welche Kette für mein TLM 102 ?

von AzumO, 01.02.19.

Sponsored by
QSC
  1. AzumO

    AzumO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.16
    Zuletzt hier:
    3.02.19
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.02.19   #1
    Guten Abend,

    Hab mir das Neumann TLM 102 gekauft und benutze es mit meinem alten Scarlett 2i2 Interface. (welches ich vorher mit einem Rode nt1-a betrieben habe.) Würde jetzt gerne in Sachen Interface auch nachrüsten. Meine Optionen\Wahl:

    1 Das Interface behalten aber ein Preamp vor schalten und zwar das golden age pre 73.
    Habe gelesen das es den Klang etwas "schöner macht"

    2 Oder einfach ein besseres Interface und zwar das
    RME babyface oder das Apollo Twin. ( welche beide im Gegensatz zur ersten Variante einen recht "echten" Sound geben sollen.

    Welche Variante haltet Ihr für besser?
    Nehme ausschliesslich Rap und Gesangsvocals auf.
    Besten Grüsse :-)
     
  2. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.686
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    3.084
    Kekse:
    21.051
    Erstellt: 02.02.19   #2
    Hallo,
    Finde ich eine sehr gute Überlegung. Mal ganz allgemein gesagt, stellt sich die Frage ja bei allen Leuten, die mit Recording starten und eben nicht das entsprechende Kleingeld haben (oder hinlegen wollen), direkt aus dem Stand eine top Aufnahmekette und einen super Raum hinzustelllen.

    Ich hole deswegen etwas aus, weil ich vor ähnlichen Fragen stand und mir irgendwann überlegt hatte, wo ich mit meinem Kram hin wollte. Auch wenn das von Aussen betrachtet vielleicht nicht immer so klar war, steckte doch ein Plan dahinter ;)

    Deswegen die Frage an Dich: wo willst Du denn hin in Sachen Recording?

    Wenn Du eine grobe Vorstellung davon hast, ist die Frage im Grunde auch beantwortet mMn. Denn wenn Du Dich tiefergehend damit beschäftigen möchtest, wirst du zwangsläufig die gesamte Kette betrachten und überlegen, wie Du das, was Du willst auch umsetzen kannst. Also Frontend, Preamps, Interface, DAW, Abhöre und vor allem auch der Raum. Denn was bringt es Dir, wenn Du einen super Preamp hast, der Raum der Aufnahmen aber überhaupt keine Nuancierung zulässt und der Gewinn sozusagen flöten geht? Wenig bis nichts (ausser vielleicht ein gutes Gefühl, weil Du einen tollen Preamp hast ;) )
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.516
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.843
    Kekse:
    52.949
    Erstellt: 02.02.19   #3
    Hallo, AzumO,

    ...ich möchte mich meinem Vorredner anschließen und noch einen weiteren Punkt einbringen. Du bekommst jetzt ein neues Mic, und hier würde ich vorschlagen, lerne es erstmal am bisherigen Interface richtig kennen und stelle dann fest, was Dir _wirklich_ am Sound fehlt.
    Deine Einlassung aus Punkt 1, Du habest gelesen, "...daß es den Klang etwas schöner macht" führt zu der Frage, was für Dich "schöner" ist - mit der Grundüberlegung, ob Du eine Klangfärbung haben möchtest oder gute, knallhart ehrliche Mic-Vorstufen willst.
    RME ist nämlich "knochentrocken" - z. B. für mich, der ich vorwiegend im Klassik-Bereich unterwegs bin, ideal! Aber RMEs "verschönern" halt nicht...
    Aus meiner weiteren Erfahrung: Viele Jahre lang habe ich mein Digitalpult (Tascam DM3200) wandeln lassen und war damit immer sehr zufrieden, es gehört auch zur Riege "ehrlich wie ein Metzger - bis auf die Knochen". Für alles, was nicht Klassik war, kam für mich irgendwann der Punkt, an dem ich für die Vocals etwas wollte, was denen das "gewisse Etwas" verleiht. Langes Schlau-Machen folgte, und dann immer wieder die Frage "Brauchst Du das tatsächlich??" - und am Ende bin ich dann doch bei dem für mich optimalen Gerät gelandet.
    Soll, in aller Kürze gesagt, verdeutlichen, daß Du am besten mit dem neuen Mic auslotest, was Dir da am Klang möglicherweise fehlt, und dann erst gezielt auf das passende Gerät zusteuerst ;)

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping