Welche PU's habt ihr in euren Epi Gothic Explorern???

von Boozy, 17.01.06.

  1. Boozy

    Boozy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.07
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Hi zusammen,

    hab seit letztem Freitag einen Gothic Explorer von Epiphone.
    Nun will ich mir noch vernünftige PU's reinbauen da ich die vorhandenen als eher schwach und ein bisschen matschig empfinde.
    Nun meine Frage, welche PU's habt ihr in euren Gothic Ex's? und welche erfahrungen habt ihr damit...
    mir schwebt entweder die Kombination EMG 81/85, 81/81 oder 81/60 vor...finde aber auch Lösungen von DiMarzio und Seymor Duncan nicht uninteressant...daher wollte ich mal ein paar erfahrungen hören...

    ja ich weiss dass es subjektive meinungen sind, aber ich will sie dennoch hören :)

    danke schonmal

    gruß
    Sebastian
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 17.01.06   #2
    ich hab keine gothic exe, aber wenne unbedingt aktive emg's haben willst, dann viel spaß beim fräsen ;)

    edit: und jetz mal im ernst, was willst du denn für sounds erreichen, nich viele im forum spielen ne gothic exe die dir weiter helfen können, also bitte etwas allgemeiner ;). dann kann ich dir eventuell nen bischen wieter helfen :D
     
  3. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 17.01.06   #3
    man kann doch auch statt der gothic , jeden explorer nehmen.

    ...
    EMGs? warum nicht... wenn dir der harte und rauhe sound gefällt...warum nicht.
     
  4. Boozy

    Boozy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.07
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.01.06   #4
    wieso fräsen?
    ich hab noch nie selber ne gitarre mit aktiven PU's besessen...daher würde mich das einfach mal reizen, da ich bei nem kumpel oft ne gitte mit EMG's spiele und den sound einfach geil finde...
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 17.01.06   #5
    fräsen weil du wahrscheinlich keinen platz für die batterie hast, hast ja kein tremolo fach wo du die unterbringen kannst, und ich weiß nich ob die unbedingt mit in dat fach passt wo die potis drinne sind ne.....

    aber nochma: was fürn stil soll den damit gemacht werden, bzw wat fürn sound hättest du denn gerne?
     
  6. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 17.01.06   #6
    bitte schreib nichts wovon du keine Ahnung hast :screwy:

    ich hab auch die Epi Gothic Explorer und da braucht man nichts fräsen!! Allgemein brauchst du bei fast keiner Gitarre fräsen nur wenn man EMGs will.
    In den meisten Gitarren geht sich die Batterie im Elekronikfach aus - ebenso in der Epi Explorer

    @threadersteller.

    ich habe die 81/60 Variante genommen...der 60er hat finde ich einen schönen cleanen sound, zum 81er brauch ich ja glaub ich eh nichts sagen. Is halt mehr für volles Brett :great:

    mfg
     
  7. Boozy

    Boozy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.07
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.01.06   #7
    ok, danke schonmal...
    dachte auch erst an die 81/60 kombi, werde mir aber wohl auch aus finanziellen gründen das zakk wylde set (81/85) holen.

    @peter Pan:
    die klampfe wird hauptsächlich für metalsachen missbraucht, da ich alles andere mit meiner paula spiele. Ich wollte halt einfach zusätzlich ne gitte mit ordentlich dampf für Metallica & Co...und mich würde einfach mal ne klampfe mit aktiven PU's reizen...
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 18.01.06   #8
    klingt gut, und wenn man unbedingt aktive pu's haben will dann wird man mit der kombi wohl auch ziemlich wenig falsch machen. ich würd aber auch wegen cleansounds den 60er bevorzugen, aber fürs metal brett is sowat ja ziemlich unnötig ;)
     
  9. Boozy

    Boozy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.07
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.01.06   #9
    ja ich bevorzuge eigentlich auch den 60er..den spielt ein freund von mir...aber für alles cleane/ruhige spiel ich meine paula eigentlich...mal sehen
     
  10. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.01.06   #10
    OKay hab nur ne Gibson Goth Explorer im Proberaum. Aber:
    1. Batterie einfach unters Pickguard z.b oder Efach
    2. Der 60er klingt genial Clean.
     
  11. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 18.01.06   #11
    Meine ist auf Drop C gestimmt (C G C F A D) und ich hab noch die originalen drin. Ich find die nicht schlecht. Falls ich mal wechsel kommen wahrscheinlich zwei EMG 81 rein.

    Und wie Sicmaggot08 schon schrieb: Batterie passt in's Potifach!

    Gruß PYRO
     
  12. Lacerated

    Lacerated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #12
    Ich hab mir in meine Epi Gothic Explorer den Invader von Seymour Duncan eingebaut und ich kann nur sagen dass es absolut mörderisch klingt. Ich spiele Death Metal und will keinen anderen Sound mehr. Einfach nur brutal, aber dennoch differenziert. Einen EMG 81er hatte ich auch rumliegen aber den bau ich jetzt in eine andere Gitarre, bin kein großer Fan des 81er, klingt mir viel zu steril.

    Kommt einfach drauf an was für Mucke machen willst. 81/DiMarzio/SD klingt nach Metal, aber was für nen Metal?
     
  13. Boozy

    Boozy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.07
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 20.01.06   #13
    hab mich schon entschieden...das 81/60 set ist so gut wie bestellt.
    Ich mag diesen sterilen sound sehr gerne...
     
Die Seite wird geladen...

mapping