welche pu´s soll ich reinhauen?

von Dreshmaker, 02.05.04.

  1. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.05.04   #1
    ok eigendlich weis ich noch nicht welche ich reinmach. wollt euch mal fragN ob ihr mir welche empfehlen könnt.

    der in der bridge sollte tiefe tunings aushalten. und welchen PU nimmt man bei tiefen tunings dann am besten am neck?

    MFG Dresh
     
  2. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #2
    KOmmt auf deinen Geschmack Musik-Still an
    ob du Singe Coils oder Humbucker willst
    also für nen n hohen outputt sind die emg richtig geil
     
  3. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 02.05.04   #3
    Wäre auch nicht schlecht zu wissen, in welche Gitarre du die reinabauen willst, bzw. warum, was gefällt dir nicht an den alten? Welchen Musik-stil spielst du? Dann kann ich dir was vorschlagen

    cu Direwolf
     
  4. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #4
    Ich würde mal sagen, dass er in die härtere Richtung geht, wenn er tiefe Tunings spielt. Ich hab seit einer Woche auch EMGs ín meiner Klampfe und bin echt zufrieden. Die SDs waren schon ziemlich gut, aber jetzt is es richtig geil. Ich hab den 81er am Steg und den 85er am Hals. Is ne gute Kombi. Der 81er haut richtig rein und ist ziemlich transparent. 85er is für clean und soli gut.
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.05.04   #5
    für ne shamray custom.
    sollten 2 humbucker sein und natürlich metal :)

    MFG Dresh
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 02.05.04   #6
    Was für Hölzer hat die Shamray und wie tief willst du gehen?
     
  7. Dreshmaker

    Dreshmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.05.04   #7
    hölzer hab ich linde genommen. wie die ibanez als auch haben. wird auch vom design her ne ibanez.

    tuning vielleicht sogar auf C

    MFG Dresh
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 02.05.04   #8
    O.K.! C-Tuning ist für mich ne absolute Grenze, was "normale" PUs betrifft. Das geht grad noch, jedenfalls für meine Ohren.

    Ist natürlich auch die Frage ob jetzt aktiv oder passiv und in welche Richtung der Sound gehen sollte, ob basslastig oder höhenreich oder mittenbetont? Soll einer von den beiden nen ordentlichen Cleansound haben oder beide volles Brett...?

    Stehst du eher auf SD's oder DiMArzio oder ist das dir egal?
     
  9. Dreshmaker

    Dreshmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.05.04   #9
    sollte schon en brett geben :) passive oder aktiv ist mir egal. genau so welche marke von pu´s. clean sollte sie aber auch was her geben.

    MFG Dresh
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.05.04   #10
    Für den Steg hätte ich da spontan DiMarzio Dropsonic gesagt. Speziell für Downtunings, aber im gegensatz zu PUs wie z.B. PAF7 trotzdem high-output und somit im Standardtuning auch volles Rohr.

    Wenns NUR um Downtunings geht, spielt der Output ja ne geringere Rolle. Die Wucht kommt eh aus dem Donwtuning. (selbst ein simples Drop D knallt schon ganz anders als ein E Tuning). Insofern kann man da auch medium Humbucker nehmen. V.a. matschen die nicht so schnell. Meine Pafs klingen auf D z.B wesentlich akkurater als der Super Distortion. Dabei aber genauso fett.
     
  11. Dreshmaker

    Dreshmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.05.04   #11
    und was für einen beim neck?

    MFG Dresh
     
  12. Dreshmaker

    Dreshmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 03.05.04   #12
    wie hören sich eingednlich emg´s mit richtig tiefen tunings an ?

    MFG Dresh
     
  13. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 03.05.04   #13
    Also die EMG's klingen imho auch bei tiefen Tunings noch geil. Schau doch mal in Flames an ist auch drop c und trotzdem klasse sound.
    Wenns was passives sein soll evtl. DiMarzio Dropsonic, und am neck evtl nen paf pro. Du kannst aber auch mal bei Symour Duncan umschaun, die haben auch klasse pu's

    cu Direwolf
     
  14. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.05.04   #14
    ICh hab in meiner Warlock auch EMGs drin und auf Dropped-C. Ab einen bestimmten Zeitpunkt schmiert jeder PU irgendwannmal ab. EMGs machen da keinen Ausnahme. Durch ihren "hohen" Output kompensieren sie das vielleicht noch bis zu einem bestimmten Punkt.

    ICh finde doch generell tiefer als C ist bei Gitarren mit ner 25,5" Mensur sowieso etwas problematisch. Wenn man mal eine BAriton gespielt hat, weiß man warum.

    Den DropSonic würde ich nicht reintun, braucht man nicht unbedingt, da C noch mit normalen PUs sich anständig anhört. Er hört sich zwar wirklich gut an, auch Clean, aber der ist für richtig Tiefe Tunings dann besser geeignet.

    Schau dir auch mal die MasterTones an. -> www.tone-toys.de oder hör dir nochmal ein paar Soundsamples auf der SD-Seite an. Vielleicht sticht sofort ein PU heraus, der dir besonders gefällt, den würde ich dann auch nehmen, denn für C braucht man keine Speziellen PUs.
     
Die Seite wird geladen...

mapping