Welche Röhrenendstufe fürs wohnzimmer?

von fsultra, 13.10.07.

  1. fsultra

    fsultra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 13.10.07   #1
    Hi,
    ich hab mich ja schon umgeschaut, aber unter 40 Watt findet mann nichts mehr. (Die marshall 20/20 beispielsweise). Ich such eine brittisch klingende Endstufe, lieber wär mir auch mono und nicht stereo, was könntet ihr mir da empfehlen?

    mein Gear:
    "Gitarre" - "Preamp Yamaha DG 1000" - ?Endstufe? - "weber mass eventuell, aber lieber nicht" - "2x12er Box"
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 13.10.07   #2
  3. fsultra

    fsultra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 13.10.07   #3
    aber bitte nur eine endstufe
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.10.07   #4
  5. fsultra

    fsultra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 13.10.07   #5
    gute Idee muss ich mir mal anschauen!
     
  6. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 13.10.07   #6
  7. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 13.10.07   #7
    Ich hab' auch meinen Ibanez als Topteil umgebaut - klingt wirklich gut, das kleine Monster. Ich verwende aber mittlerweile wieder viel den Lonestar Special. Bis auf 5W schaltbar und geiler Sound...:D

    Egal, der Ibanez ist wirklich gut und kann über eBay sogar für ca. 100Euro erstanden werden. Die einzige Macke: Er brummt etwas. Mich stört das nicht so sehr aber andere schon...

    Grüße
     
  8. Hussel

    Hussel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 13.10.07   #8
    Hi,
    @ Ed
    wie kann ich denn den Ibanez als Topteil umbauen?
    Hätte nämlich auch Interesse an einen Röhren Amp für Zuhause.

    Gruß
     
  9. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 13.10.07   #9
    Aus dem gräßlichen Gehäuse ausbauen und in ein Gehäuse einbauen. Box ran - fertig...

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping