Welche snare?

von IYIxPx, 28.02.06.

  1. IYIxPx

    IYIxPx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #1
    Hallo,

    Derzeit habe ich die Snare, die beim Pearl Target dabei ist.
    Welche Snare würder ihr mir empfehlen für ca 200 Euro? Geh bald welche antesten aber würde gerne wissen ob in dieser Preisklasse es ueberhaupt auszahlt eine zu kaufen?
    Kriegt man da schon was vernünftiges.
    Spiele Rock a la Foo Fighters, Queens of the stone age auch SOAD.


    MFG
    Mxpx
     
  2. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 28.02.06   #2
    naja auch wenn ich sie nicht unbedingt 200 € wert finde, halt mal nach der Pearl Chad Smith Signature ausschau, ich denke das du damit den Sound den du suchst ganz gut kopieren kannst !
     
  3. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #3
    Danke:great:

    die werd ich mal ausprobieren, doch meinst du es is gescheiter weiter zu sparen und eine ganz gescheite zu kaufen. Bei mir wäre das Maximum 300 Euro.......


    MFG
    Mxpx
     
  4. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 01.03.06   #4
    ja eigentlich schon !
    Die ist nicht so die Messe, da bezahlst du mehr den Namen Chad Smith mit.
    Also bei Taylor Hawkins von den Foo Fighters, weiß ich das der gerne mal ne Ludwig Supraphonic spielt.
    Gibts neu bei www.trommelladen.de für 399 Öcken, die 14x5.
    Oder du schaust halt gebraucht.
    Mit ner Ludwig Acrolite kriegst du den Sound auch ganz gut hin, ist ne Aluminium Snare, die gebraucht immer recht günstig bei E-Bay weg !
    Obwohl ehrlich gesagt ne 14x6,5 besser wäre.
    Auf der Tama Homepage steht z.B. das John Dolmayan (SOAD) ne Glockenbronze Snare spielt, die kostet allerding 2000 €.
    Hier schau mal da
    https://www.thomann.de/artikel-183200.html
    die spielt laut Tama Homepage Taylor Hawkins von den Foo Fighters.
    Joey Castillo von QOTSA hab ich leider nicht, ist aber auch locker ne 14x6.5
    bedenke aber im Studio spielen die ganz andere Sachen.
    Aber die von Taylor Hawkins liegt ja in deinem Preisgebiet.
    Messing Snares klingen auch alle recht amtlich !
     
  5. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 01.03.06   #5
    Auch einen Test wert ist die JoeyJordison Signature Snare, gibts hier bei MS für 255€.

    Ich kann die Band nicht leiden, doch diese Snare hat's mir angetan, ich denke das wird meine nächste Anschaffung!
     
  6. B100Dsucker

    B100Dsucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Quedlinburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.06   #6
    :great: :great: :great:
     
  7. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.06   #7
    Danke,

    werd mal schauen ob der Laden (Klangfarbe in Wien, das ueberhaupt hat)

    MFG
    Mxpx
     
  8. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #8
    Mein Schlagzeuglehrer hat mir die Tama Starclassic PerformerSnare empfohlen.
    Was meint ihr dazu?

    MFG
    Mxpx


    PS.:
    Bin noch nicht dazu gekommen die von euch vorgeschlagenen Snares anzutesten. Werde es aber bald machen.
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.03.06   #9
  10. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 06.03.06   #10
    eine 13x3,5 (Wenns dein Geschmack trifft) Black Panther (Mapex)Birdseye Malpewird im Flohmarkt angeboten. Der Preis mit 150€ ist auch ein Hammer, lustigerweise auch von einem Österreicher, also kontaktiere ihn doch mal, vielleicht ist er sogar aus deiner Ecke...
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.03.06   #11
    Biete verschiedene snares an die ich nicht mehr brauche,
    von der Pearl Professional Series DLX bis zur Ludwig bronze piccolo, mehrere nahtlos gezogene Metallsnares, zwei davon ältere Sonor mit 8 Spannböckchen;
    Eine Tama die ganz aus Rosenholz(Palisander) ist und eine Troyan, beide in 14x6,5''
    Wie ihr Interesse habt schiesse ich Fotos.

    ist von bibbelmann ausm drummerforum, der hat glaub ich über 20 snares daheim ;)
    vielleicht ist ja was für dich dabei :)
     
  12. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #12
    Ich bin mir nich sicher ob metall oder holzsnare
    Das kommt auf die Musikrichtung an oder?

    MFG
    Mxpx
     
  13. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 07.03.06   #13
    kannst Holz und Metall überall einsetzen, es gibt das keine Regel für !!!
    Wenn du bock hast kannst du auch mit ner 14x8 Glockenbronze Snare Jazz machen !
    Alles ne Frage des persönlichen Geschmacks.
    Obwohl ich Pressroll's Meinung mit ner 13x3,5 dann doch nicht ganz teilen kann, das ist wirklich schon mehr ne Sidesnare !
     
  14. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 07.03.06   #14
    Nein, das ist Quatsch. Ihr fehlen zwar die tiefen, aber für Coverrock und Funk, Ska ist das Baby als Hauptsnare wunderbar geeignet. Bei Preis kann man die sich allemal zulegen. Wäre sie nicht schwarz, dann wär es schon lang meine.
     
  15. PeterPanik

    PeterPanik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    19.09.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    dithmarschen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #15
    ludwig supra phonic 14 x 5 mit gußspannreifen

    da kann man absolut nichts mit verkehrt machen
     
  16. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 12.03.06   #16
    oder eine Mapex Pro-M Snare ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping