welche songs ?

von >axl.rose<, 29.09.06.

  1. >axl.rose<

    >axl.rose< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 29.09.06   #1
    hey!

    ich weiß dass das eine superdumme frage ist, aber ich weiß einfach nicht, welche songs noch cool zu spielen wären.
    ich spiel sachen wie metallica - fade to black (mit solo), sum 41 - fat lip, sum 41 - the hell song, puddle of mud - she (fucking) hate´s me, green day - wake me up when september ends, nirvana - smells like teens spirit und noch n paar mehr...
    naja ich weiß halt jetzt nicht genau... welchen schwierigkeitsgrad würdet ihr solchen liedern geben?
    ich mein ich weiß nie ob ich zu schlecht bin oder so, also die lieder die ich aufgezählt habe kann ich schon perfekt, aber die sind wahrscheinlich alle ends einfach!

    welche lieder meint ihr würden mir helfen. also welche ein bisschen schwieriger sind?
    ich bin nämlich auf der suche nach liedern, die mir weiter helfen. und nicht welche die den gleichen schwierigkeitsgrad haben wie die da oben...

    also ich wär super froh wenn ihr mir da ein paar liedvorschläge geben könntets...
    ich hör gerne guns n roses, metallica, die toten hosen, red hot chili peppers, sum 41, mando diao, green day, ac dc, bon jovi und billy talent...

    also wie gesagt, wenn ihr vorschläge habt für lieder, die mir weiterhelfen würden, postet sie bitte. dürfen auch lieder sein von bands, die ich jetzt nicht aufgelistet habe :)

    das würde mir sehr helfen...
    danke im vorraus :great:

    greez

    stefan
     
  2. Shinichi Kudo

    Shinichi Kudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    10.05.11
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 29.09.06   #2
    hi ich habe jetzt gerade Motivation von Sum41 gelernt (kann es noch nich ganz perfekt) und es hat mich etwas weitergebracht ich konnte davor aber noch nicht so viel wie du.

    Es dürfte trotzdem nicht allzuschwer sein und bei dem Solo kannst du vlt auch etwas an Schnelligkeit dazulernen.

    Sonst vlt. noch Grab the Devil (ebenfalls Sum41) das imo schwieriger ist als die Songs wie Fat Lip (an dem bin ich auch grad dran is ziemlich easy kann es nach einmaligen durchlesen schon "gestöckelt", dabei kann ich gerade mal Motivation ganz.)

    Für Pickings ist evtl noch Heart Attack von Sum41 zu empfehlen :)


    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen sry is jetz nur Sum41 aber das will ich zur Zeit auch gerade spielen von daher hab ich mich nur damit in letzter Zeit beschäftigt. Aber es scheint ja deinen Geschmack zu treffen.
     
  3. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 29.09.06   #3
    Spiel doch Hells Bells, You Shook Me All Night Long oder Back In Black. Weiterhin finde ich persönlich Ten Words von Satriani oder Summer Song gut zu spielen (Solo kannst du z.B improvisieren - ist dann zwar vielleicht nicht so cool wie im Original :o aber schult dafür das Improvisationskönnen:D ). Ansonsten wären Stücke von Andi Timmons sehr cool (aber auch sehr schwer). Gut zu spielen sind praktisch alle Stücke von Bryan Adams.
     

    Anhänge:

  4. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 29.09.06   #4
    danke für eure antworten!

    @rockminstrel: bei acdc find ich es immer ends schwierig, die strophen mit zu begleiten. den anfang von hells bells, also das intro, kann ich schon. aber bei den strophen hört man ja kaum beim zuhören vom original raus was der da spielt...
    hast du da tips für mich wie man das evtl leichter lernen und hören kann?

    greez

    stefan^^
     
  5. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 29.09.06   #5
    Das Raushören kannst du nur üben indem du es machst. Versuchs anfangs mit einfachen Riffs die gut zu hören sind. Sehr hilfreich ist eine Sequenzersoftware wo du direkt eingeben kannst (Guitar Pro zum Beispiel). Da hörst du gleich obs stimmt. Es ist aber ziemlich aufwändig und langwierig. Ansonsten hilft nur Tab kaufen (Songbooks können im Ebay sehr billig sein).
     
  6. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 30.09.06   #6
    greenday-american idiot,einfach und macht laune
    blink 182 all the small things,ganz guter song und ziemlich kraftübung für die recht hand(fast den ganzen song lang hindurch downstrokes mit ca 150 bpm/achteln)

    bin grade am lernen von extreme-more than words,übelst chilliger song imho
     
  7. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 30.09.06   #7
    danke für die antwort(en)

    aber @Rhia : american idiot kann ich schon, und des sind ja nur powerchords...
    ich kann jetzt AC DC - Back in Black, nur das solo glaub ich brauch ich gar nicht erst versuchen :confused:
     
  8. hohoho

    hohoho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    479
    Erstellt: 30.09.06   #8
    Da du auch gern GnR hörst, würd ich mal Knocking on Heaven's Door empfehlen ... insbesondere die Soli können einen etwas weiter bringen :)
     
  9. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 30.09.06   #9
    Für das Solo von Back In Black hab ich Noten. (Kann ich dir geben)
     
  10. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 30.09.06   #10

    woaaaa danke des wär wundertoll^^

    kannst mir ja eine pn schreiben :great:
     
  11. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 30.09.06   #11
    So hab ich früher auch gedacht und bin deshalb net so weit wie es hätte sein können. Hab erst später begriffen, dass es gerade diese Einstellung war die mich nur so langsam vorran gebracht hat.

    Einfach langsam probiren mit metronom und dann speed steigern. wird am anfang abfuck sein lohnt sich aber:great:
     
  12. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 30.09.06   #12
    ja aber das problem ist ja, ich komm da nicht mal beim tablesen mit.
    also wenn ich das lied höre und den tab vor mir habe, weiß ich nie wo der gerade ist und so...
     
  13. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 30.09.06   #13

    du kannst es perfekt spielen? viele (grade anfänger) gehen mit dieser aussage sehr leichtfertig um. kannst du es fehlerlos über alle strophen durchzupfen? ohne plecktrum? und das solo kannst du also auch ja? oder meinst du das kleine intro?

    ja dann spiel halt was von denen... du weißt was dir gefällt und was du gerne spielen möchtest ... :confused:
     
  14. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 30.09.06   #14
    ja ich kann das ohne fehler durschpielen. und das anfangs solo auch.
    das am schluss natürlich nicht, also das endsolo!

    und warum sollte ich das ohne plektrum spielen können? meinst du james hetfield spielt das ohne plektrum? so ein schwachsinn...
     
  15. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 30.09.06   #15
    es erweitert den horizont. man muss nicht alles machen wie hetfield. mitunter könnte es gezupft besser klingen...
     
  16. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 01.10.06   #16
    Mitunter kann man die gezupfte Strophe nicht mit Plek spielen, ich glaube, da wollte der Fastel eben diesen Teil des Songs ansprechen!

    Soviel zum Thema "So ein Schwachsinn..."...nicht gleich so rumkacken, nur weil man nicht weiss, was der andere meint!
     
  17. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.10.06   #17


    sry ^^

    aber kann man schon mit plek spielen...
    du meinst wahrscheinlich die töne, wo man zwei saiten gleichzeitig anschlagen muss... das geht ja ganz einfach weil man dann die tiefere saite mit dem plek anschlägt und die höhere mit dem mittelfinger. gibt auch einen namen für diese technik, aber der fällt mir gerade nicht ein!
     
  18. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.10.06   #18
    Die Technik heißt Chicken Picking.
     
  19. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 02.10.06   #19
    Nein, Chicken Picking ist das leicht perkussive Anschlagen eines Tones, damit er gackert (wobeis da auch viele unterschiedliche Definitionen von gibt. eigentlich weiss keiner was ChickenPicking ist).

    Was Du meinst, ist Hybrid Picking!
     
  20. >axl.rose<

    >axl.rose< Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.10.06   #20
    richtig das meinte ich :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping