Welchen Effekt benutzt Tony Kanal (No doubt) in It's my life?

von linksera, 03.04.05.

  1. linksera

    linksera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    30.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #1
    Hallo Leute!
    Ich hab da mal ne Frage...
    Welchen Effekt benutzt Tony Kanal (No doubt) in It's my life?

    Ich habe eigntlich schon fast alles ausprobiert aber irgendwie war das richtige noch nicht dabei, also falls ihr irgendeine Idee habt, dann bitte antworten!
     
  2. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #2
    Ich sag' einfach mal ganz Tollkühn: keinen (?!)
    Wieso meinst du, dass er da einen Effekt benutzt? Naja, mal schaun was andere dazu sagen...
     
  3. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 03.04.05   #3
    Wenn ich das Lied noch richtig im Ohr hab würde ich auch mal sagen dass da nix mit Effekten ist...
     
  4. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 03.04.05   #4
    Also ich wüsst auch nicht, dass der da groß mit Effekten arbeiten würde, der hat glaub ich einfach nen warmen, bassigen Ton in dem Song. Als Amp benutzt der meines Wissens nach nen GK2001RB II und spielt Yamaha-Bässe...
     
  5. linksera

    linksera Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    30.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #5
    Hallo,

    danke für eure Antworten. Allerdings dachte ich, dass der Bass ein bisschen angeraut und vielleicht auch ein bisschen Synthesize drinne ist... aber na ja, man kann sich ja auch täuschen :-)
     
  6. museager

    museager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.04.05   #6
    Höchstens nen Kompressor sag ich mal, denn der klingt so sehr "dicht". Aber mehr Effekte glaub ich nicht.
     
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 15.04.05   #7
    Wobei Yojo sagte, sein Bass hätte ihm mit dem Serientonabnehmer zu viel komprimiert, das war ein Modulus Flea, und die spielt der Dingsdabumsda auch en masse.
     
  8. museager

    museager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.04.05   #8
    Gut möglich, aber es hat ja nicht jeder nen Modulus Flea, also mit Kompressor könnte man vllt. besser an den Sound rankommen, den der Herr da eingespielt hat. Versuch ist es Wert, vllt mal in dem Musikhandel deines Vertrauens ausprobieren mit nem Kompressor - das Kostet ja nix das ausprobierb und vllt gefällt es dir ja so, dass du dir gleich nen Kompressor kaufst :)
     
  9. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 15.04.05   #9
    Können Tonabnehmer komprimieren? [​IMG]
     
  10. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 16.04.05   #10
    Ich werd bekloppt - jetzt fragt doch schon wieder jemand nach dem tollen Song in einer shice-Kommerz-Kopie-Version. :rolleyes:

    Hört mal das originale Werk von Talk-Talk und den Schmerz, der da mitschwingt - dann will man es nämlich lassen wie es ist!
     
  11. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 16.04.05   #11
    So schrieb er es. Und ich wüsste erhlichgesagt auch nicht, wie ich das besser ausdrücken gesollt haben täte, wenn ich das selbe auszudrücken gedacht hätte.

    Bei MuMan-TAs ist da irgendwie sowas, wenn man vom Sound nur einer Spule zu beiden wechselt. Der Sound wird merklich dichter und irgendwie eingeebnet.
     
  12. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 16.04.05   #12
    Deiner Signatur kann man entnehmen - nein, ich interpretiere, dass deine Seele verloren ist. Die 80er waren eine schlimme Zeit und all die, die sie noch live erlebt haben sollten froh sein, dass diese Zeit des dunkelsten Mittelalters vorbei ist und nie mehr wiederkommen wird.

    Und Songs die schon damals scheiße waren werden nicht besser, wenn man sie heute neu aufnimmt.

    Und ich finde, dass der Bassmensch von No Doubt in diesem Lied den Chorus verkackt hat.
     
  13. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 16.04.05   #13
    Die 80er bestanden nicht nur aus Modern Talking und dauergewellten Fönfrisuren. Wenn man eine Dekade nur auf die Titelblätter der Zeitschriften reduziert, dann isses immer Essig.
    Kannst du in der Mitte der Dekade '00 schon was Positives über die Jugend und ihre Musik sagen?
     
  14. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 17.04.05   #14
    [​IMG] ^^ Sorry, aber das läuft jetzt dann doch etwas arg OT.
     
  15. ollibass

    ollibass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #15
    Hi. Weiss nich ob du noch an dem thema interessiert bist...
    ich find den sound auch übelst geil und hab ne weile an meinem boss gt-3 rumgebastelt, bis ich was halwegs ähnliches hinbekommen hab. meiner meinung nach handelt es sich um einen ring-modulator-effekt, der nur ganz sachte drübergelegt wird. hört man aber nur am anfang wirklich gut.
    Ich übrigens bin ein großer fam vom tony kanals bassspiel, und finde ganz und gar nich, dass er bei dem lied irgendwas verk***t hat.
     
  16. ~barny~

    ~barny~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.09
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    265
    Erstellt: 26.01.06   #16
    Jupp, er spielt zwar ohne Effekte, aber der GK 2001 hat einen Overdrive-Channel und noch einen Boost.
    Er hat wahrscheinlich das Gain beim Overdrive aufs min imum runtergeregelt und den Boost auf 12 Uhr gestellt.

    Letztendlich kannst du son Sound dann mim Kompressor der Tube nachahmt oder mit nem ganz sanft eingesetzten Overdrive-Pedal erreichen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping