Welchen Verstärker/Endstufe zu diesen Boxen?

P
Pirchl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.03
Registriert
30.11.03
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo!

Ich habe von einem bekannten 4 Stück Boxen mit folgenden Werten geschenkt bekommen:

Belastbarkeit RMS/max. 120/300 W · Impedanz 4 Ω · Frequenzgang 50 - 20 000 Hz · Schalldruck 94 dB

Ich würde nun gerne wissen welchen Verstärker/Endstufe ich wählen musste um diese 4 Boxen gleichzeitig anzuschliessen.

Brauchen würde ich das ganze zur Beschallung unserer (recht grossen) privaten Partys.

Klangqualität ist eher zweitrangig. Viel mehr würden Lautstärke und geringer Preis zählen.

Ich hoffe ich habe hier ins richtige Forum gepostet, aber da mein Bekannter gesagt hat es wären PA-Boxen, hoffe ich dass ich hier richtig bin.

Vielen Dank für jegliche Hilfe und jeden Tip,

Alex
 
Eigenschaft
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Hey Alex,
Ich hoffe ich habe hier ins richtige Forum gepostet, aber da mein Bekannter gesagt hat es wären PA-Boxen, hoffe ich dass ich hier richtig bin.
Bei einer Belastbarkeit von nur 120W sind das mit Sicherheit keine PA- Boxen, aber das ist ja auch für deine Anfrage unwichtig !
Eigendlich schließt man je zwei Boxen parallel an je einen Kanal des Amps an, aber da die Boxen eine Anschlußimpedanz von nur 4Ohm aufweisen geht das nur an teuren Amps die auch 2Ohm fest sind !
Eine zweite Möglichkeit währe je zwei Boxen in Reihe zusammen zu schließen, doch das hat den Nachteil das es um einiges leiser wird.
Die dritte Möglichkeit ist mit zwei Amp´s zu arbeiten und dann nur eine Box je Kanal anzuschließen.

Wenn Du nun wissen möchtes welche Amp´s in Frage kommen, dann mußt Du schon damit rausrücken was dir der Spaß wert ist, da ich keine Lust auf Rätzelraten habe !
 
P
Pirchl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.03
Registriert
30.11.03
Beiträge
5
Kekse
0
Erst mal vielen Dank für deine Antwort!

Nun, was der Spass kosten soll? Am besten so wenig wie möglich ;)
denn da das ja wie gesagt ne private sache ist, und ich die Investition nicht wieder reinbekomme, sondern eigentlich nur aus eigener Tasche finanzieren muss, wäre am Besten wohl irgendwas gebrauchtes.
Wenn es geht so um die 150 - 200 €. Recht viel mehr würd ich da nicht so gerne reinstecken.

Vielen Dank,

Alex
 
P
Pirchl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.03
Registriert
30.11.03
Beiträge
5
Kekse
0
Ach, noch was. Wie Ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt bin ich bei diesem Theme ne totale Flasche, drum muss ich mal blöd fragen, wie schliess ich denn die Boxen in Reihe zusammen? Und was bedeutet um einiges leiser? Leiser als alle vier paralell, oder sogar leiser als überhaupt nur zwei Stück?

Vielen Dank,
Alex
 
B
Bruder Kane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.11
Registriert
19.09.03
Beiträge
164
Kekse
61
@ Pirchl

Ich würde dir die Crown XLS 402 empfehlen!
kostet ca. 399 Euronen !
dann haste auch keine probleme

MFG Stefan

P.S. Die Endstufe findest du beim Paul www.lsv-hamburg.de oder auf der Seite von Musik-Service!
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ Pirchl:

Wie ich ja schon gepostet hatte ist die 4Ohm Impedanz der Boxen das Problem, daher würde ich dir zu einer Zweiamp Lösung raten.
Da Du ja bis jetzt noch nicht verraten hast um welche Boxen es sich genau handelt gebe ich dir zwei Varianten zur Auswahl.

1.) Die günstigste Lösung: 2x DAP Audio Palladium P-400
2.) Die klanglich deutlich bessere Lösung: 2x CROWN XLS 202

Sollte dir das immer noch zu teuer sein, kann ich dir nur noch raten dich nach einen/zwei HiFi Verstärker in div. Discountmärken umzusehen, denn günstigere Brauchbare PA- Amp´s als die genannten gibt es nicht.

Zum Thema reihen/parallel Schaltung von zwei Verbrauchern brauche ich wohl nichts mehr zu sagen, denn das ist Hauptschulwissen der 7. Klasse.
 
P
Pirchl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.03
Registriert
30.11.03
Beiträge
5
Kekse
0
Vielen Dank mal an alle die mir geantwortet haben, ihr habt mir schon ganz schön weitergeholfen.

Ich hätte nur noch eine hypotetische Frage: Würde ich alle 4 Boxen an eine Palladium P-400 Endstufe hängen, würde das dem Gerät oder den Boxen schaden?

Vielen dank,

Alex
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Die Palladium würde binnen kürzester Zeit so warm (heiß) werden das die Schutzschaltung eingreift und im günstigest Fall abschaltet.
Schaltet die Schutzschaltung nicht rechtzeitig, was auch im Bereich des Möglichen ist, gibt der Amp Rauchzeichen und dann war´s das !
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
die ist ausserdem zu schwach für 4 boxen, dass heisst, wenn's dir nicht laut genug ist, drehst du die amps zu weit auf und das macht dir die boxen kaputt (suchfunktion: "clipping")
 
H
happy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.17
Registriert
24.11.03
Beiträge
58
Kekse
0
und google parallelschaltung bzw. reihenschaltung :shock: 8)

ach und Paul, auch wenn ich deine position ja nachvollziehen kann, nicht jeder hatte Physik in der schule (jaja offiziell stand das bei mir damals auch auf dem leerplan), und vor allem weiss nicht jeder jahre später noch was da dran war wenn mans nie braucht ;)
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ happy:

Eigendlich hast Du ja Recht !
Bitte beschreibe Du dem Alex wie das mit der Parallelschaltung bzw. Reihenschaltung funktioniert, ich brech mir immer so fürchterlich ein ab dabei ! ;-)

Danke !!!
 
H
happy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.17
Registriert
24.11.03
Beiträge
58
Kekse
0
öööh... hätte das die tage in elektrotechnik auch haben sollen wenn ich mal hingegangen wär :rolleyes:
aber allgemein ist google für sowas immer gut.
also:

Reihenschaltung: Die Widerstände addieren sich ---> es wird leiser
Beispiel mit deinen Boxen:
2x 4 Ω in Reihe ergibt 8 Ω
8 Ω macht ansich jede Endstufe problemlos mit, allerdings musst du dann darauf achten das sie auchnoch genug Leistung an 8 Ω abgibt.

Parallelschaltung: Der Widerstand halbiert sich (bei Lautsprechern bzw. Wechselspannung).
Beispiel bei deinen Boxen:
2 x 4 Ω ergibt 2 Ω.
2 Ω macht wie schon von den andren geschrieben fast keine Endstufe gerne mit, aber du kannst es gern mal ausprobieren und n video machen hab sowas zum glück noch nie sehen müssen, würd mich aber mal interessieren ;)
Ach ja, fast alle Auto-endstufen machen das glaub ich mit... aber lassen wir das lieber mal aussen vor :rolleyes:

Ach bei Google findet sich da zb: http://www.musik-service.de/Gitarren/ifLautsprecherschaltung.htm
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ happy:

Danke für deine Erleuterung ! :)
Wie ich sehe war es für dich auch nicht gerade einfach eine simple Sache so zu beschreiben das ein Neuling es auf Anhieb versteht ! ;-)

Aber anhand dieser Darstellungen:

Lautsprecherschaltung_P.gif

Parallel Schaltung


Lautsprecherschaltung_S.gif

Reihen Schaltung

Sollte das nun auch Jeder verstanden haben.
 
B
Bruder Kane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.11
Registriert
19.09.03
Beiträge
164
Kekse
61
@ Paul da haste dir aber richtig mühe gemacht die zeichung raus zu suchen ;)
aber es sollte jeder verstehen (hoffe ich)

MFG Stefan
 
H
happy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.17
Registriert
24.11.03
Beiträge
58
Kekse
0
äähm *hust*
die zeichnungen sind von der seite die ich ergoogled hatte *g*
 
B
Bruder Kane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.11
Registriert
19.09.03
Beiträge
164
Kekse
61
@ happy

Du glaubst doch nicht das der Paul sich auch noch vorm MS-Paint hinsetzt und fängt an zu Zeichnen :) aber damit sollten die leute es verstehn ;)

MFG Stefan
 
P
Pirchl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.03
Registriert
30.11.03
Beiträge
5
Kekse
0
WOW :shock: Da habt Ihr euch aber wirklich Mühe gegeben mir alles genau zu erklären!

Vielen herzlichen dank an Alle!
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben