Welcher Bass?

von SzimiDude, 30.06.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SzimiDude

    SzimiDude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #1
    Ich fahre in naher Zukunft nach Hannover ins PPC und wollte mir dort einen neuen E-Bass zulegen. Ich spiele mit meiner Band überwiegend Rock-Hardcore und mir sind 3 Bässe ins Auge gefallen. Mein Budget liegt bei 250Euro echt nicht mehr. Also ich bin Fortgeschrittener Anfänger und habe auf Grund des Genres eher Precision Bässe ins Auge gefasst, und zwar:

    YAMAHA RBX 170 E-Bass Black

    FENDER SQUIER AFFINITY PRECISION RW Sunburst

    FENDER SQUIER STD P-BASS SPECIAL Candy Apple

    Vielleicht gibt es noch bessere Varianten, am besten auf der PPC Homepage?

    Leider geht bei der PPC Homepage die URL nicht mit, aber vielleicht wäre mal jemand so nett und würde sich die Bässe anschauen, oder hat so Ahnung welcher die beste Wahl ist.

    http://www.ppc-music.de/


    Vielen Dank im Vorraus

    Simon
     
  2. skape

    skape Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.09.14
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Nord NRW
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.743
    Erstellt: 30.06.08   #2
    Hi, soweit ich als Anfänger sagen kann ist die VM Reihe von Squier um längen besser als die Affinity Reihe. Im Music Store in Köln hatte ich den
    SQUIER Vint. Modified P-BASS Olympic White
    [​IMG]
    in der Hand und ich kann ihn nur empfehlen, also wenn du dein Budget um 20€ erweitern könntest, solltest du den aufjedenfall mit in Erwägung ziehen.
     
  3. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 30.06.08   #3
    1. Yamaha RBX 170
    2. Squier Precision Bass Affinity-Series
    3. Squier Standard P-Bass Special

    Es sind alles gute Anfängerbässe, beim Squier Affinity (2.) gibt's große Qualitätsstreuungen (d.h. wenn du den Bass per Internet bestellst, kann es sein das du Feuerholz mit Saiten bekommst). Geh' Zeitung austragen und hol dir dann den Vintage Modified. Hier nochmal mit Bild. Wirklich ein super Bass, tolle Verarbeitung und toller Sound. Wird im Forum auch Fortgeschrittenen empfohlen. Lies dir einfach die Reviews durch und überzeuge sich selber.

    PS: Antworte schnell, der Thread ist gleich zu :D
     
  4. SzimiDude

    SzimiDude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #4
    Ok, die 70Euro würde ich auch noch mehr ausgeben, vor allem sieht der verdammt geil aus.
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 30.06.08   #5
    Überlege dir einen aussagekräftigen Threadtitel und schick ihn mir per PN (Privater Nachricht). Dann wird der Thread wieder geöffnet.

    Bitte gründlich lesen: Warum aussagekräftige Titel

    Zitat aus den Boardregeln:

    Bis dahin:

    Closed!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping