Welcher Basskoffer

von basszilla, 03.01.08.

  1. basszilla

    basszilla Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #1
    hi leutz

    wo bekomme ich möglichst besten Basskoffer her bis 100 €
    oder reichen die einfachen für 50 € die man überall findet

    PS normaler bass 5 saiter
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 03.01.08   #2
    für welchen transportzweck / wie transportierst du?
    für extremfälle habe ich z.b. ein recht schweres flightcase.
     
  3. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #3
    meist mitn auto es ist blos wichtig fürn proberaum zb weil ich nicht will das da irgendn typ mir das ding in ne ecke stellt won bier umgefallen ist und der kram da einzieht
    (weist welche situartionen ich mein)
    ds ding soll blos sicher sein
     
  4. Tooltimer

    Tooltimer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.07
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    682
    Erstellt: 03.01.08   #4
  5. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #5
    ok ich hab vergessen
    schwarz (is aber nicht das wichtigste)
    Rechteckig
    Kein Stoff

    Halt n richtiger koffer

    trotzdem dank wegen der mühe@tooltimer
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 03.01.08   #6
    ich würde abs mit innenfütterung nehmen. sowas wiegt dann vll. gut 5kg. mein tip (nicht vom uvp/angebotspreis täuschen lassen - die machen keine mondpreise).
    http://www.markstein.de/cgi-bin/markstein.storefront/DE/Product/00004528?PIG=SA&PID=Yatego
    bei ms habe ich leider nur holzcases und die teueren skb/ibanez gefunden.
     
  7. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #7
    hattest du nicht noh was mit alu?
     
  8. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 03.01.08   #8
    ich hab für meinen bass den hier:
    http://www.musik-service.de/ibanez-mb-100c-prx395662473de.aspx

    sehr pflegeleicht und robust und die schlösser halten auch gut was aus...

    früher hatte ich einen billigen holzkoffer wo die schlösser nach ca. 1 jahr schon defekt waren und nach 1x umkippen und sturz auf den boden hat zwar beim bass selbst nichts gefehlt aber das holzcase war handteller-groß eingebrochen. (wobei der holzkoffer auch ca. 50 euro kostete)

    für meine gitarren habe ich zum großteil mittlerweile auch die plastikcase-version von ibanez und bin echt sehr zufrieden damit!
     
  9. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #9
    stimmt darüber hab ich nicht nachgedacht das das ding aus holz schnell durchbrechen kann


    danke danke sonst noch irgendwelche vorschläge
     
  10. suppenhühnchen

    suppenhühnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    3.03.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    359
    Erstellt: 03.01.08   #10
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_flight_case_wood_bass.htm

    der hat zumindest Alu-Kanten, wiegt aber ordentlich.

    Komplett aus Alu, aber noch schwerer :)

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_flight_case_alu_bass.htm


    Von dem o.g. Fender-Case muss ich dringend abraten. Für die klapprige Qualität scheint mir das preislich völlig überzogen. Man bezahlt hier wohl nur für das 7ender-Logo.

    Gruß
    Huhn
     
  11. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #11
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 03.01.08   #12
    na, samsonite-qualitäten hat holz nicht ;) - und dann ist da noch das gewichtsargument.
    wie gesagt: skb - wohl state of the art: http://www.musik-service.de/SKB---Case-E-Bass-prx395270398de.aspx
    ich habe selbst diesen (und noch div. taschen). ist, wie gesagt, supersicher aber auch superschwer :(. für die fortresses nur das beste :screwy: ;). aber selbst für den nahorttransport (man nimmt ja evt. auch ´mal zwei instrumente mit) sind mir die taschen doch zu unsicher. wenn nicht auf dem beifahrersitz transportiert, hätte ich ganz gerne noch ein abs-case. da vertraue ich dann gerne z.b. der praxiserfahrung von legato (welcher mir selbst mal den tip gegeben hat und der das vielfache von uns tourt).
    bei holzcases finde ich einfach keinen vorteil gegenüber abs und alu.
     
  13. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 03.01.08   #13
  14. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 03.01.08   #14
  15. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #15
    ok der skb gefällt aber passt da der auch rein?

    gewicht ist ist super egal
    der soll blos robist sein (ambesten vom militär aus stahl)

    stoff geht garnicht
    bitte auch keine die aussehen wien aokshopper (das was die omis immer haben)
     
  16. mawi

    mawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    358
    Erstellt: 03.01.08   #16
    Was meinst du mit "Normaler Bass 5 Saiter"? Den F-Bass aus deinem Avatar? Ich glaube der hat ähnliche Ausmaße wie meinen TA. Damit kannst du bei manchen Koffern Probleme kriegen, weil das Ding so sch****e lang is.

    Ich hab erst sowas gehabt, super robust, allerdings leider auch etwas schwer und habe mir dann nen F-Koffer gekauft.

    Alles was ich vorher hatte (zwei SKB-Cases) waren zwar an sich sehr geil, leider aber nicht lang genug für den Bass.

    Das Casket steht mittlerweile nur noch rum, falls du Interesse hast... :D
     
  17. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #17
    warum denken eigendlich hersteller immer:
    oh wir bauen einen koffer für größere instrumente wie die metaler (oder anderes klische wort) immer spielen und damit wir die besser verkaufen machen wir son lustigen sarg (super idea)
    ok für manche leute sind die bestimmt ganz toll (alter 13-16)
    gibt es denn keine alternativen?
     
  18. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 03.01.08   #18
    ich würde an deiner stelle einfach messen und dann mailen und telefonieren, ob´s passt. an robusten abs- und alucases wurde ja einiges genannt.
     
  19. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 03.01.08   #19
    jawohl!

    wird erledigt und durchgegeben
    gg sa abend oder so wegen proben usw
     
  20. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 03.01.08   #20
    ich sag noch: Koffer mit gewölbter Decke und gewölbtem Boden sind allein konstruktionsbedingt stabiler (Eierschalen-Prinzip), allerdings auch schlecht zu stapeln. Auf der anderen Seite: Wer stapelt schon Sachen auf ein Basscase. (Antwort: Roadies)
     
Die Seite wird geladen...

mapping