Welcher Behringer Overdrive?

von Kevin1992, 20.05.07.

  1. Kevin1992

    Kevin1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.05.07   #1
    Hi,

    ich hab gesehen, dass Thomann die Behringer-Effekte billiger anbietet!

    So, nun hab ich ein Problem:

    Ich möchte einen Overdrive und bin völlig ratlos, weil es insgesamt 3 Stück von 13-15 € gibt:

    Blues Overdrive

    Overdrive/Distortion

    Tube Overdrive

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet, welches der beste ist und was für ein Unterschied zwischen ihnen besteht!!

    Danke im Vorraus,

    Kevin

    Ach ja, ich spiele hauptsächlich Rock, aber auch ruhigere Sachen und der Effekt wäre hauptsächlich für meine Ukulele gedacht!
     
  2. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 20.05.07   #2
    Ich würde sagen, der Blues overdrive geht mehr richtung Bluesy Sound (Vorbild Boss BD-2?), der Overdrive Distortion wohl eher richtung standard Overdrive (Boss DS?). Der Tube Overdrive geht wohl richtung Ibanez Tubescreamer (bzw. soll in die Richtung gehn).
    Was gut/schlecht ist, ist Geschmackssache, informier dich ruhig mal über die Vorbilder, dann weißt du welche RIchtung es geht (SuFu oder so).
    Ich denke mal dass hier soll kein "Behringer is eh kacke" Thread werden, daher hab ich Qualitätsmekrmale der Gehäuse mal weggelassen.

    Liebe Grüße

    alex
     
  3. Kevin1992

    Kevin1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.05.07   #3
    Also der Distortion ist der Standard Overdrive, weil ich halt einen "normalen" Overdrive möchte...

    Aber wegen des Gehäuses: Ich hab den Bass Overdrive und bin sehr zufrieden mit dem, für den Preis!
     
  4. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Für den Preis, sowieso bei den aktuellen Thomann Deals, gibt es da auch ncihts zu mecker ;). Es hängt auch immer davon ab wieviel man bereit ist für einen Overdrive auszugeben. Ich habe mir kürzlich z.B. den Marshall Guvnor-2 für ca 60€ zugelegt. Wenn du den in der Hand hast merkst du aber nen gründlichen Unterschied, schon von der verarbeitung her (Solides Metallgehäuse, wirkt über n halbes Kilo ;) ) Hatte auch mal nen Behringer Effektpedal, wenn da ein angetrunkener Drummer drauflatscht würde ich mir sorgen um das gute Stück machen. Der Schalter hat auch nicht besonders stabil gewirkt, vom Rauschen ganz zu schweigen. Naja. Aber dafür bekommst du dann ca 4 davon für den Preis ;) Wenns dir gefällt, Musik ist Geschmackssache.
    Gibts auf Behringer.com keine Soundsamples=? Wenn du die Soundrichtungen mal hören willst, schau mal auf www.bossus.com und hör dir da die genannten Treter an.

    liebe Grüße

    alex
     
  5. GrEenPIsS

    GrEenPIsS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
  6. Kevin1992

    Kevin1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.05.07   #6
    Danke für den Link!

    Ich glaubv ich nehm den Overdrive Distortion...
     
Die Seite wird geladen...

mapping