Welcher Chorus für A-Git?

von soundseeker, 07.03.08.

  1. soundseeker

    soundseeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 07.03.08   #1
    Hallo!
    Am Mittwoch bei der Probe hat mein alter Zoom 504 Akustikeffekt beschlossen, dass er nicht mehr leben will. Er gibt nur noch sporadische Leuchtsignale von sich...
    Also, ich habe ihn sparsam live eingesetzt, und zwar nur den Chorus, weil ich den für manche Stücke echt gut fand und den Tuner habe ich auch genutzt. Dachte ich mir, der olle Zoom war gut und hat ewig gehalten, probier ich mal den "neuen" A2 aus - und ich war entsetzt. Der hat elendig viele Knöpfe und alles, was ich ausprobiert habe, klang dermassen sch...lecht. Das kann es echt nicht sein.

    Ach so - mein momentaner Weg ist Gitarre - Zoom 504 - Pult gewesen, ab und zu habe ich das Signal auch aufgeteilt über einen A/B Umschalter wahlweise über Zoom 504 ins Pult oder über AER Alpha ohne Effekt ins ins Pult.

    Tja, das ist jetzt mein Problem. Hat jemand ne Idee, was für ein Chorus (weil, mehr brauche ich eigentlich nicht) für meine Westerngitarre (Tanglewood TW15 CEB) geeignet sein könnte? Ich habs auch nicht so mit vielen Knöpfen... am besten Einschalten und loslegen ohne großes Frickeln...
     
  2. Ashmodai

    Ashmodai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    27.07.12
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Willich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.08   #2
    hallo,
    ich habe ein altes KORG G2 aufgetrieben. Es hat drei Bänke zu je drei PResets, das reicht mir aus. Wer mag, kann die Bänke programmieren. Der 12-String-Effekt ist nicht ganz so dolle, aber Chorus reicht mir allemale aus. Gibt's leider nur noch gebraucht.

    so long, Peter
     
  3. soundseeker

    soundseeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 08.03.08   #3
    @Ashmodai:
    Genau der Punkt, die hauen einem eierlegende Wollmilchsäue um die Ohren, mit denen man gar nix anfangen kann. Ich bin bei derA-Gitarre relativ puristisch. Chorus reicht mir im Moment. Was soll ich mit irgendwelchen Korpussimulationen und ähnlichem?
    Aus lauter Verzweiflung habe ich mein E-Gitarren Floorboard geplündert und mal testweise eine Ibanez CF-7 Tretmine (Chorus/Flanger) mit der A-Gitarre probiert. Das geht! Das hört sich sogar richtig interessant an. Im Vergleich zum alten Zoom 504 zwar suboptimal, aber allemal besser als diese A2-Kiste, die ich dankend zurückgegeben habe.
    Eventuell könnte ich an ein Zoom 504II drankommen (is ja alt...). Das kann ich aber vorher nicht testen.
    Kennt das vielleicht jemand? Ist das wirklich die würdige Nachfolge meines 504I? Ohne viel Schnickschnack?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 10.03.08   #4
    Ich spiele ein Boss AD3, das bietet dir einen guten Bi-Chorus, Reverb einen Feedbackfilter.... Tuner fehlt leider, und mehrere Presets gibt es auch nicht.
     
  5. soundseeker

    soundseeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 11.03.08   #5
    Moin,
    an den AD 3 hatte ich auch schon gedacht... ist natürlich preislich schon ein anderer Level.
    Danke für die Info, werde ich dann die nächsten Tage mal zum Testen organisieren.
     
  6. zilbi

    zilbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 11.03.08   #6
    hallo!

    ich benutze alesis nanoverb, bin damit sehr zufrieden.
     
  7. soundseeker

    soundseeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 12.03.08   #7
    Das ist aber kein spezielles Gitarrenteil, sondern ein Studioprozessor, oder?
    Hast du das als Effektweg am Mischer oder gehst du da direkt rein?
    Da ist mir nämlich der Gedanke gekommen: Gitarre -> A/B Umschalter -> A = Mixerkanal 1, direkt / B = Mixerkanal 2 mit Multieffektgerät/Prozessor. Ist ja vielleicht auch ne Möglichkeit, zumal mein Mitgitarrist auch gern nen Chorus benutzen würde. Wenn der das dann auch so machen würde, kämen wir mit einem Effektprozessor und zwei A/B Schaltern aus...
    Daher bin ich neugierig, wie du das nutzt.
    P.S.: Auf der Alesis Seite gibts im Archiv noch den AcoustiFX Treter, kennt den jemand? Gibts den noch?
     
  8. zilbi

    zilbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.03.08   #8
    Also ich geh direkt rein.. gitarre->alesis->mischpult
    Da mein Mitgitarrist den gleichen hat :), haben wir das problem mit dem umschalter nicht, ob das so funktionieren wird wie du es oben geschrieben hast-> ganz ehrlich weiß ich nicht.
    was ich noch zu dem nanoverb sagen kann ist, dass er wirklich gute effekte hat und genau die, die man braucht. ich hab auch den zoom 504, alesis macht einfach besseren sound.

    den acoustifx kenne ich nicht, kaufen kannst du ihn hier ;)

    MfG
    Ilya
     
  9. soundseeker

    soundseeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 12.03.08   #9
    @zilbi:
    Danke für die Infos. Dass der Alesis besser klingt als der Zoom 504, ist schonmal eine sehr coole Sache. Zum Nanoverb noch eine Frage: Wie klingt deine Git denn im Bypass-Mode? Ich meine, ist der Nanoverb dann völlig neutral oder ändert/verschlechtert er das Signal ein bisschen? Das passierte mir nämlich beim Ibanez CF-7 Treter, als ich den getestet habe.
     
  10. zilbi

    zilbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.03.08   #10
    ich benutze keinen bypass modus, spiele konsequent mit chorus effekt durch :), kann die leider nichts dazu sagen..
     
  11. Stefan Strau

    Stefan Strau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.05
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.08   #11
    P.S.: Auf der Alesis Seite gibts im Archiv noch den AcoustiFX Treter, kennt den jemand? Gibts den noch?

    Von dem muss ich dringend abraten! Ich hatte ihn und hab mich damit nur gequält. Verrauschtes Signal, schlechter sound Plastikgelumpe
     
  12. soundseeker

    soundseeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 20.03.08   #12
    @Stefan:
    Danke für die Info/Warnung. Der Musikshop meines Vertrauens wollte versuchen, noch so ein Teil zu organisieren. Wäre ja blöd, wenn er dann darauf sitzenbliebe. Dann teste ich doch lieber das Nanoverb...

    @zilbi:
    habe trotzdem noch für 30,- ein ZOOM 504 II geschossen. Das bekommt im Zweifelsfall mein Kollege, denn das Nanoverb will ich in jedem Fall noch checken und wir brauchen ja für uns 2 Gitarristen 2 Effektgeräte... wie's weitergeht, werde ich dann hier berichten.
     
  13. soundseeker

    soundseeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 11.04.08   #13
  14. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 14.04.08   #14
    Mein Tipp: Der Ibanez DSC-10 ist auf ebay für unter 40,-- Euro zu bekommen.
    Klingt mit der A-Gitarre sehr überzeugend, vor allem dann, wenn man den Sound nur ganz dezent etwas aufhübschen will.
     
Die Seite wird geladen...

mapping