Welcher Fingersatz (COB - COB)?

von DeadnightWarrior, 22.04.06.

  1. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #1
    Könnt ihr mir sagen mit welchen Fingern ich dieses Lick (ab dem roten Strich) im Lied Children Of Bodom von der gleichnamigen Band am besten spiel?

    Vielen Dank im Voraus.
     

    Anhänge:

    • cob.JPG
      Dateigröße:
      45,3 KB
      Aufrufe:
      151
  2. Mr.T4mm0

    Mr.T4mm0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #2
    Das Lied spiel ich momentan auch - einfach nur geil das Lied.
    Im Anhang findest du deinen Anhang nur mit Fingersatzergäzung.
     

    Anhänge:

    • cob.JPG
      Dateigröße:
      47,2 KB
      Aufrufe:
      138
  3. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :great:. Hab noch ein paar weiter Fragen zu dem Lied, wär super wenn du mir da auch helfen könntest.Ich werd sie heut Abend posten.
     
  4. Mr.T4mm0

    Mr.T4mm0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #4
    Werd ich versuchen :)
     
  5. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #5
    Beim Solo wird ja teilweise gesweept nehm ich an, trotzdem bin ich mir an einigen Stellen unsicher wie ich das anschlagen soll.
    Ich hab die Stellen mal markiert bzw das was ich mir gedacht hab hingeschrieben.
     

    Anhänge:

  6. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #6
    Auch beim Lauf am Ende des Interludes bin ich mir nicht ganz sicher wie ich das spielen soll.
     

    Anhänge:

  7. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 22.04.06   #7
    Hi!

    zum 3ten Bild:

    Ich würde da mit nem Up-Stroke anfangen.
    Im 103ten Takt würd ich nicht unbedingt Sweepen, sind ja nur 4tel. :)
     
  8. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #8
    Ups stimmt :D.
    Meinst du den Ton vor oder nach dem Pausenzeichen, den du mit Up anschlagen würdest?
     
  9. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 22.04.06   #9
    Also zum Solo:

    Das erste mit dem ?, das wird gesweept, also ich machs so. Und zwar fängts du ab der 12 im vorherigen bund an. Aber wenn du es mit einfachen Picking schaffst is ja auch ok.
    Die 15p12 passage im "runter sweep" spielst du einfach so das du da mit dem sweepen stopst und dann den Pull Off spielst und dann weiter sweepst.

    dann zu 14 17 19 15. Da könnte ich mir vorstellen das Alexi die 19 Tapt, macht er sehr oft. also

    T
    14-17-19p15


    Dann zu das in der zweiten Reihe, da sweepst du bis zur 16 auf der G Seite (D Tuning) und dann würde ich das mit normalen Picking spielen, alles andere wäre wohl zu viel de s Guten.

    Zum Interlude. Also das is relativ egal ob du mit Down oder Upstroke beginnst, ich beginne grundsätzlich bei sowas mit den Downstroke, das ist dir frei überlassen. :)

    Dann wo Sweep drüber steht: Nein das würde ich nicht sweepen da es 4. Noten sind und man daher keine Probleme mit normalem Picking haben sollte.
     
  10. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 22.04.06   #10
    Nach dem pausenzeichen.
     
  11. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 22.04.06   #11
    ja, nach dem pausenzeichen :)
     
  12. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.04.06   #12
    Wo wir grad schon beim Solo von CoB sind:
    Kann man das Solo auch spielen, wenn man keine Gitarre mit 24 Bünden hat?
     
  13. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 22.04.06   #13
    kann mir einer von euch sagen, wie ich den anfang spielen sollen (tabs am besten mit fingersatz). hab nämlich nur tabs, die sich irgendwie komisch anhören!! ne andere version hab ich noch, die is aber irgendwie ziemlich schwierig. oder kann mir jemand hierzu sagen, wie ich das spielen soll ??
    kann die leider nicht hochladen aber unter mysongbook gibts den tabs unter children of bodom
     
  14. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 22.04.06   #14
    Ne dürfte schwer werden, da der 24 Bund schon gebraucht wird.
     
  15. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 22.04.06   #15
    so fänd ich den saitenwechsel ein bisschen sauberer, aber an sich finde ich den Fingersatz wie er in guitar pro steht etwas komisch, da wo man auf der h saite im 10 spielt kann man auch einfach auf der G-saite im 14. spielen. dann muss man kene streckungen machen.
     

    Anhänge:

    • cob.JPG
      Dateigröße:
      48,4 KB
      Aufrufe:
      63
  16. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.04.06   #16
    Hab die Tabs inkl. Fingersatz angehängt.
    Im 3. Takt wird der 7. Bund im Barée mit dem Zeigefinger gegriffen, der 9. Bund mit dem Ringfinger.
    Im 4. Takt ein Legatoslide der Barée Konstruktion (mir fällt grad kein andres Wort dafür ein^^) vom 6. in den 7. Bund.
    Ende des 5. Taktes wird der Baréefinger dann in den 5. Bund verschoben, der Ringfinger greift im 7. Bund.
    Außerdem würde ich im 2. bis 6. Takt die die Singlenotes muten (hört sich meiner Meinung nach besser an...).
     

    Anhänge:

  17. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #17
    Also ich würd die Töne auf der tiefen E-Saite (bzw D da ja runtergestimmt) mit dem Daumen (!) greifen.

    Vielen Dank erstmal an alle, ihr habt mir echt geholfen.
     
  18. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 23.04.06   #18
    @mark 5123
    vielen vieöen dank!"!! hat mir echt sehr geholfen!! Nur im 4.takt bzw. 5. oder 6. takt soll ich da mit dem ganzen barree sliden???
     
  19. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 23.04.06   #19
    sry für ot. aber ich frag mich warum die leute fingersätze wissen wollen obwohl eh jeder n bissl anders greift(deine spielt überhaupt nicht mitn kleinen finger der andere schon usw.) oder habt ihr nur so wenig zeit das ihr euch das selberrausschaut? :rolleyes:

    und an mark5132, die tabs stimmen nicht, also von den noten her schon, nur alexi spielt den teil so

    was anderes, wie könnt ihr euch alle gp5 leisten? ^^

    ps: das erste solo spielt ale.
     

    Anhänge:

  20. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.04.06   #20
    Jep, da wird mit dem ganzen Barée geslidet.

    @max7000
    Den tab hab ich mit meinem Lehrer rausgearbeitet, und es ist mir egal, wie Alexi das spielt^^
    Es bleibt immerhin jedem selbst überlassen, wies ihm leichter fällt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping